18 Neue Lauftrainings | Prävention

Es gibt etwas Besonderes Sie sind so aufgeregt, dass sie laufen, dass Sie die Minuten zählen, bis Sie die Arbeit verlassen, schnüren und auf den Bürgersteig schlagen können. Aber egal wie sehr du in das Laufen verliebt bist, es braucht ein wenig Anstrengung, um die Beziehung frisch zu halten. "Wenn man Fortschritte machen und trotzdem Spaß haben will, wird Abwechslung entscheidend sein", sagt Jason Fitzgerald, ein Elite-Marathonläufer, Lauftrainer und Gründer von StrengthRunning.com.

Bevor sich eine beliebte Nachbarschaftsroute anfühlt ho-hum, mische in einer dieser 18 Bahnen, um die Dinge unterhaltsam und herausfordernd zu halten. Jeder kann für Läufer aller Fitness- und Erfahrungsstufen modifiziert werden. Viele der Workouts erfordern eine festgelegte Entfernung, aber Sie benötigen keinen Zugriff auf eine Spur. Websites und Apps wie MapMyRun und USA Track & Field erleichtern die Zuordnung der Entfernung, sodass Sie diese Workouts überall durchführen können.

Dieses Feld frei lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

1. Stoppen bei Wiederholung
Das Ausführen einer Reihe von Wiederholungen, die mit Intervallen für die Wiederherstellung durchsetzt sind, ist eine einfache Möglichkeit, Dinge zu mischen. Wählen Sie eine Entfernung oder einen Zeitraum (z. B. 200 Meter oder 45 Sekunden) und fahren Sie hart. Ruhen Sie sich für eine bestimmte Zeit und machen Sie alles wieder (und wieder). (Spoileralarm: Das Wiederherstellungsintervall ist genauso wichtig wie die Wiederholung!) Die Skala der Rate of Perceived Exertion (RPE) ist eine intuitive Methode, um Ihren Aufwand zu messen, ohne dass ein Pulsmesser oder andere Geräte erforderlich sind.

Für die meisten Workouts Wiederholungen sollten sich auf einer RPE-Skala wie eine "7" bis "9" anfühlen (dh eine grobe Annäherung an die "Intensität") und Erholungsintervalle können entweder vollständige Ruhe, Laufen oder leichtes Joggen sein. Starten Sie die nächste Wiederholung, wenn Sie genug Atem haben, um bequem zu sprechen. Je länger oder härter die Wiederholung, desto mehr Erholung wird benötigt.

2. Climb a Ladder
Ladders stellen eine Herausforderung für das traditionelle Intervall-Training dar, bei dem die Wiederholungen im Verlauf des Trainings immer anspruchsvoller werden (in Entfernung oder Intensität). Zum Beispiel könnten Sie 200 m laufen, ruhen, 400 m laufen lassen, ruhen, 600 m laufen lassen, ruhen und so weiter. Diese Art von Training ist eine gute Übung, um die Anstrengung während des Trainings zu kontrollieren - hart zu gehen und etwas im Tank zu lassen, um stark zu beenden. Probieren Sie ein paar Musterleiter-Workouts für Anfänger und Fortgeschrittene aus.

3. Step Up
Finde Treppen oder ein Stadion, das für die Öffentlichkeit zugänglich ist und führe es immer wieder. Wie bei Hügeln ist der Weg nach unten Ihre Erholung. Steigern Sie die Herausforderung, indem Sie einige auf einmal nehmen. Shadowboxing optional.

Klicken Sie hier für den Rest der Workouts von Greatist.com

Tipps für Successcardio
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Arbeiten Sie hart genug? | Prävention

Wenn sich die Waage nicht bewegt, könnte Ihre Fitnessroutine zwei sehr wichtige fehlen Wörter: hohe Intensität.