3 Einfache Bewegungen, die Knie und Hüftschmerzen bekämpfen | Prävention

Illustration von Thinkstock

Wenn Sie mögen Uns haben Sie wahrscheinlich nie viel Aufmerksamkeit geschenkt. Aber es stellt sich heraus, dass sie einen großen Unterschied darin machen können, wie Sie sich fühlen. "Im Laufe der Jahre verlieren unsere Fußgelenke aufgrund von Inaktivität an Flexibilität und Beweglichkeit", sagt Bruce Mack, Mitbegründer des MBSC Thrive Functional Training.

Wenn Ihre Fußgelenke nicht in der Lage sind, die 360-Grad-Reichweite zu erreichen Bewegung, zu der sie bestimmt sind. Ihre Knie (stabilisierende Gelenke, deren Hauptarbeit sich vorwärts und rückwärts bewegt) sind gezwungen, sich von einer Seite zur anderen zu bewegen. "Das kann nicht nur Schmerzen im Knie verursachen, sondern auch, wenn das Knie nicht mehr funktioniert, kann es auch zu Hüftschmerzen kommen", sagt Mack. "Alles ist verbunden. Wenn ein Gelenk nicht richtig funktioniert, leidet der Rest des Körpers. "

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Zum Glück Reha Diese knarrenden Knöchel sind unglaublich einfach. "Knöchelbeweglichkeit ist etwas, das man neu programmieren kann, ähnlich wie Software", sagt Mack.

Diese 3 einfachen Korrekturbewegungen mindestens 3 Mal pro Woche können Ihren Bewegungsradius erweitern und die Flexibilität erhöhen.

1. Rocking Squat
Gehen Sie in die Hocke, die Füße schulterbreit auseinander, die Hände vor der Brust und die Ellbogen gegen die inneren Knie gepresst. Lehnen Sie Ihr Gewicht auf eine Seite ( A) , dann zurück zur anderen Seite (B) Weiter 30 Sekunden lang schaukeln.

MEHR: 12 Hip-Opening Yoga Posen


2. 3-Punkt-Halbkniend-Mobilitätsarbeit

Beginnen Sie in einer halb knienden Position vor einer Wand (Sie können eine Schaumstoffrolle halten, um das Gleichgewicht zu halten), das vordere Knie um 90 Grad gebogen und über eine nkle (A) . Halten Sie Ihre vordere Ferse auf dem Boden, lehnen Sie Ihr Gewicht und Hüften nach vorne, bis das vordere Knie die Wand berührt (B) . Halten Sie für 5 Sekunden und kehren Sie dann zur Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie die Bewegung noch 2 Mal, zuerst das Knie nach rechts und dann nach links.


3. Weicher Fußbett mit Tennisball
Nehmen Sie einen Tennisball und legen Sie ihn im Stehen unter den Fuß. Rollen Sie den Tennisball den Fuß hoch und runter. Wenn Sie einen empfindlichen Bereich finden, halten Sie den Ball für ein paar Sekunden und geben Sie etwas mehr Druck mit Ihrem Körpergewicht.
Zielen Sie 30-60 Sekunden auf jeden Fuß.

MEHR: Der ultimative Schmerz -Kämpfen Anti-Aging Workout

Beinübungen
Empfehlungen
  • Fitness: Macht deine Haltung dich fett? | Prävention

    Macht deine Haltung dich fett? | Prävention

    Schlechte Körperhaltung ist nicht nur schlecht für deine Gesundheit, sondern auch ein großer Mode-Fauxpas. Wenn du gebeugt bist, neigt dein Bauch dazu, abzuhängen und du siehst müde und besiegt aus. Und niemand kann diesen Blick abziehen.
  • Fitness: Erweitern Sie Ihre Mitte

    Erweitern Sie Ihre Mitte

    Hilmar Hilmar Genug mit groben Crunches . Pretty ist genauso mächtig. Verfeinern Sie Ihr Bauchtraining mit eleganten Plank Dips und einer Sitzdrehung. Diese Bodenübung wird Ihre Taille beschneiden, Ihren Rücken stärken, Ihre Wirbelsäule verlängern und Ihnen ein hohes, anmutiges Aussehen verleihen.
  • Fitness: Die Active Plank Serie, die Ihren ganzen Körper tönt | Prävention

    Die Active Plank Serie, die Ihren ganzen Körper tönt | Prävention

    Chelsea Streifeneder Wir alle wissen, dass Bretter hart sind. Überlege nicht, wie lange du halten kannst; Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Ihre Form und Funktionalität. Planken sind beliebt, weil es so viele effektive Variationen gibt, die Sie an verschiedenen Stellen straffen.
  • Fitness: Bereit, Einstellen, Vorbereitung | Prävention

    Bereit, Einstellen, Vorbereitung | Prävention

    Laut einem Artikel in der Septemberausgabe 2005 von Training & Conditioning gibt es ein neues und besseres Aufwärmübungen für Krafttraining: Bewegungsvorbereitung [ADSENSE] Üblicherweise beginnen Krafttrainingseinheiten mit statischen Dehnungen oder einem allgemeinen aeroben Aufwärmen.
  • Fitness: 5 Bewegungen zum Schneiden dieser Hüften und Oberschenkel

    5 Bewegungen zum Schneiden dieser Hüften und Oberschenkel

    Unterkörper ist ein großer Problempunkt für die meisten Frauen. In den Hüften und Schenkeln kommen Schokoladeneis und Käsekuchen zur Ruhe. Denn vor tausenden von Jahren brauchten wir Fettspeicher, um Dürren und lange Winter zu überstehen.
  • Fitness: Walk for a Cause | Prävention

    Walk for a Cause | Prävention

    Carol Boldman ist 20 Pfund leichter und 100% motivierter zu gehen, seit sie an Amerikas Walk for Diabetes in Winter Park, FL teilgenommen hat , letzter November.
  • Fitness: Einfachster Trainingstrick überhaupt Prävention

    Einfachster Trainingstrick überhaupt Prävention

    Du hast dir ein bisschen Freizeit geschaffen, deine Workout-Klamotten gewechselt und bist auf dem Weg ins Fitnessstudio.
  • Fitness: Teamprävention in Arizona | Prävention

    Teamprävention in Arizona | Prävention

    Am 13. Januar 2008 haben sich viele Leser bei Team Prevention in Phoenix, AZ, getroffen. Beim größten Marathon der Welt sind Sie Halbmarathon und Vollmarathon gelaufen hatte viel Energie und Geschichten.
  • Fitness: Walk Off 10, 20, auch 50 Pfund!

    Walk Off 10, 20, auch 50 Pfund!

    Sicher, Gehen ist eine tolle Möglichkeit, Gewicht zu verlieren. Du kannst es überall machen, und außer einem guten Paar Turnschuhen brauchst du keine spezielle Ausrüstung.

Tipp Der Redaktion

Gemüse bekämpft Krebs und Schlaganfall | Prävention

Zwei neue Studien geben Anlass, das erste Gemüse des Frühlings zu suchen. Ein Bericht von 600 Frauen mit Eierstockkrebs ergab, dass diejenigen mit der höchsten Gemüseaufnahme 5 Jahre nach der Krebsdiagnose eher am Leben waren. Die andere Studie (von 40.