3 Möglichkeiten, mehr Kalorien auf deinem nächsten Weg zu verbrennen | Prävention

Gregory Lee / Getty Images

Mehr von einem Kinderwagen als von einem Sprinter ? Du bekommst immer noch ein solides Training! Eine Studie nach der anderen bestätigt, dass es ein effektiver Weg ist, schlank zu bleiben, und relageage.com, das einen Test anbietet, der dein "echtes" Alter im Hinblick darauf beurteilt, wie dein Körper älter wird, indem du mindestens 10.000 Schritte machst ein Tag entspricht 4,6 Jahren von Ihrem chronologischen Alter für Frauen und 4,1 für Männer.

Darüber hinaus kann das Protokollieren vieler Schritte Ihre Ernährungsgewohnheiten verbessern: Eine kürzlich durchgeführte deutsche Studie ergab, dass ein Spaziergang sogar das Verlangen nach Zucker stillen kann .

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR: 15 Schmerzlose Möglichkeiten, Zucker zu zerbrechen

Aber während einer regelmäßigen Laufroutine ist ein guter Weg, um in Form zu bleiben, sind fast alle Fitness-Experten einig, dass Mischen Sie Ihr Training ist entscheidend, wenn Sie Ergebnisse im Spiegel und auf der Skala sehen wollen. Eine offensichtliche Möglichkeit, Ihre aerobe Aktivität zu steigern und Ihren Körper auf neue Art herauszufordern? Nimm das Tempo auf!

MEHR: Ein Anfängerleitfaden zu Laufschuhen

Möchtest du dein Lauftraining auf das nächste Level bringen? Befolgen Sie diesen Ratschlag von Prominententrainer Harley Pasternak, Autor von 5 Pfund :

1. Schnelles Gehen, bedeutet eine Geschwindigkeit von etwa 4 Meilen pro Stunde, verbrennt deutlich mehr Kalorien und erhöht die Sauerstoffaufnahme mehr als ein 3 km langer Spaziergang. Erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit schrittweise, indem Sie die Geschwindigkeit für eine oder zwei Minuten erhöhen, indem Sie für 5 Minuten auf Ihre gewohnte Geschwindigkeit zurückgehen und so weiter. Steigern Sie im Lauf der Zeit die Dauer der schnelleren Laufzeiten, bis Sie diese Rate insgesamt beibehalten. Im Vergleich zum Joggen ist ein schnelleres Gehen auf den Hüften und Knien leichter und verringert das Verletzungsrisiko.

2. Jogging ist nicht die beste Wahl für alle. Im Gegensatz zu flottem Gehen und Laufen, die eher horizontal sind und daher nicht so sehr den Oberkörper verletzen, bedeutet Joggen, den Körper auf und ab zu bewegen, was die Gelenke stärker belastet. Bei manchen Menschen kann es, wenn es zu lange oder zu oft durchgeführt wird, zu Verletzungen führen. Auf der anderen Seite, wenn Sie joggen möchten, achten Sie darauf, Schuhe zu tragen, die Ihnen die richtige Unterstützung geben. Wenn Sie ein Läufer sind, können Sie ihn fortsetzen und / oder mit dem Gehen kombinieren.

MEHR: 7 Gründe, warum Sie mehr Widerstand machen sollten Übung

3. Kurze Bursts des schnellen Laufens verbrennen die meisten Kalorien all dieser Aktivitäten. Die Forschung zeigt, dass eine Kombination aus Sprinten und Gehen noch effektiver ist als Joggen. Wie beim Gehen fördert das Sprinten eher eine gute Körperhaltung als das Joggen. Das Sprint-Intervall-Training ist eine Unterkategorie des Hochintensitäts-Intervalltrainings (HIIT), das sich mit geringer Intensität (Laufen oder Joggen) und hochintensiver (Sprinten) aerober Aktivität abwechseln. Wenn Sie stärker und fitter werden, können Sie einen einzigen 30-Sekunden-Stoß pro Tag, dann zwei Stoß pro Tag und schließlich drei pro Tag versuchen. Dann können Sie die Bursts auf 45 Sekunden und später auf 60 Sekunden erhöhen. Immer aufwärmen vor dem Sprint, indem Sie einen kurzen Spaziergang oder einen Lauf machen. Hör mal auf deinen Körper.

Der Artikel 3 Wege, dein gehendes Training auf die nächste Ebene zu bringen lief ursprünglich auf Fitbie.com.

walkingWorkout TipsSugarexercises für Gewichtsverlust
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Gesunde Gemüse, die Sie denken, sind schlecht für Sie - aber nicht

Wenn die Low-Carb-Diät der frühen 2000er Sie glauben ließ, dass Kartoffeln gleich Pfund und Mais und Karotten sind nicht besser als Süßigkeiten, ist es Zeit aufzuwachen und probieren Sie die Produkte.