3 Yoga-Posen, die Ihnen beim Schlafen helfen

Victoria Pearson

Lassen Sie Ihren anstrengenden Tag mit diesen 3 unglaublich entspannenden Yoga-Posen Revue passieren. Tiefschlaf, hier kommst du.

1. Legs-Up-the-Wall Pose
Setze dich mit einer Seite deiner Körperweide auf den Boden. Schwingen Sie die Beine gegen die Wand und senken Sie Ihren Rücken und Kopf auf den Boden und halten Sie die Beine gerade. Lassen Sie Ihre Hände mit den Handflächen nach oben auf die Seiten fallen. Atme tief durch und entspanne dich in der Pose. Halten Sie 1 bis 5 Minuten lang gedrückt.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR: 7 Beste Yoga-Posen zur Eindämmung eines Bangs

2. Kinderhaltung
Knie dich auf deine Matte, deine großen Zehen berühren sich und die Knie breiten sich mattenweit auseinander.

Unterer Oberkörper zwischen den Knien, deine Stirn auf die Matte und die Arme bringend. Atme tief ein und halte bis zu 1 Minute oder länger.

Gestalte einen starken, sexy Kern mit Flat Belly Yoga DVD! (Von Prävention Muttergesellschaft Rodale)

3. Happy Baby Pose
Leg dich auf deine Matte und ziehe deine Knie an deine Brust.

Lege die Hände auf die Außenseite deiner Füße und öffne die Knie breiter als deinen Oberkörper. Drücken Sie die Füße in die Hände und ziehen Sie dabei auf die Füße, um Widerstand zu erzeugen. Atme tief ein und halte bis zu 1 Minute lang.

MEHR: 20 Möglichkeiten, jede Nacht besser zu schlafen

yogaSleep
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Für einen besseren Boden | Prävention

Forscher des La Crosse Exercise and Health Programms haben 12 junge Männer und Frauen (18-25 Jahre) rekrutiert, um die Effizienz von acht zu testen Übungen, die entwickelt wurden, um die Po-Muskeln zu trainieren.