Die 5 schlimmsten Dinge in Ihrer Sporttasche | Prävention

Nick Vasey / Getty Images

Sie nehmen Ihre Gesundheit ernst genug an Trainiere und esse gut, so dass es völlig unfair erscheint, dass die Ausrüstung, die du benutzt, um diese Ziele zu erreichen, dich krank machen könnte. "Billigere Produkte neigen dazu, mehr Toxine zu enthalten, was unsere gesunden Bemühungen untergräbt", sagt Brendan Gaughran, Molekularbiologe bei Liver Medic. Und alles von Ihrer Yogamatte bis zu Ihrem Energydrink verdient einen zweiten Blick. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche unsichtbaren Giftstoffe und anderer Müll in Ihrer Sporttasche lauern könnte - und wie Sie sie eliminieren können.

Deodorant
Niemand will derjenige in der Barrenklasse sein, der riecht, aber vielleicht wollen Sie Werfen Sie einen zweiten Blick auf Ihr wohlriechendes Deo. Viele Marken sind mit potenziell schädlichen Inhaltsstoffen wie Aluminium, Parabenen, Steareths, Propylenglycol und Triclosan beladen, von denen gezeigt wurde, dass letztere die Hormonregulation bei Tieren nach Angaben der FDA verändern. (Sie können hier mehr über das Gesundheitsrisiko erfahren.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Behebe es: Suche nach Deodorants mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Cymbopogon Flexuosus-Öl, einem natürlichen Deodorant, das aus einer biologischen Zitronengraspflanze gewonnen wird. Tom's of Maines Original Care Deodorant ($ 5, tomsofmainestore.com), enthält keine der oben genannten Toxine und veröffentlicht eine vollständige Liste der Inhaltsstoffe seiner Produkte und wofür sie verwendet werden.

Wasserflaschen

BPA - free ist zu einem der Schlagworte geworden, die wir als "sicher" bezeichnen. Aber das ist nicht immer der Fall. In einer Studie aus dem Jahr 2011, die in Environmental Health Perspectives veröffentlicht wurde, testeten und analysierten die Forscher mehr als 400 gängige Kunststoffe in verschiedenen Flaschentypen - darunter auch BPA-freie - und stellten fest, dass 70% positiv auf endokrine Disruptoren getestet und freigesetzt wurden Chemikalien, die das Sexualhormon Östrogen nachahmen. Was gibt? Ironischerweise sind einige Materialien, die die Hersteller für BPAs einsetzen, jetzt diejenigen, die diese fiesen Toxine ausstoßen. Und je flexibler der Kunststoff ist, sagt Gaughran, "je mehr Weichmacher in der Flasche sind und je mehr Giftstoffe ins Wasser gelangen oder als Folge davon trinken."

Korrigieren Sie: Betrachten Sie stattdessen Glaswasserflaschen. Probieren Sie die Wasserflasche von Lifefactory aus ($ 27, lifefactory.com), die mit einer grifffreundlichen, ungiftigen Silikonhülle überzogen ist.

MEHR: Ihre Wasserflasche hat 24.500 Chemikalien darin

Trainingsbekleidung
Es gibt eine neue Technologie in Form von in Gewebe eingewebtem Silber, die dazu beitragen kann, dass Sportbekleidung geruchsfrei bleibt. Das Problem ist, dass diese winzigen mikroskopisch kleinen Silberpartikel, Nanopartikel genannt, nicht auf Ihrer Kleidung bleiben, sondern auf Sie abfärben. Eine Tierstudie in der Zeitschrift Environmental Science & Technology hat gezeigt, dass sich Nanopartikel von der Kleidung lösen und von Ihrer Haut absorbiert werden können, wenn Sie schwitzen, wodurch Sie ungeprüften und potenziell schädlichen Mengen des Metalls ausgesetzt sind. Tatsächlich fanden die Forscher heraus, dass Menschen, die diese Kleidung tragen, Silber in einer Menge ausgesetzt sind, die fast dreimal so hoch ist wie in einem Nahrungsergänzungsmittel, das das Metall enthält. Über die Wirkung von Silber auf den Menschen ist zwar nicht viel bekannt, doch haben diese Silbernanopartikel gezeigt, dass sie bei Tieren die Lungen-, Leber- und Nierenfunktion schädigen.

Reparieren: Entscheiden Sie sich stattdessen für antimikrobielle Performance-Bekleidung Bambus. Die Bekleidungslinie Devigi (Preise beginnen bei $ 7; devigi.com), verwendet Composite-Bambus-Stoffe.

MEHR: 10 Schlimmstenk Hot Spots, die Sie jeden Tag berühren

Yoga-Matten

Viele Yoga-Matten sind komponiert von PVC (alias Vinyl), das einer der giftigsten Kunststoffe laut den Centers for Disease Control ist. Es gibt nicht viel Forschung über Yogamatten spezifisch, aber um Ihnen eine Idee von zu geben, was das Problem mit PVC ist, sind nagelneue PVC Duschvorhänge gefunden worden, um soviel flüchtige organische Chemikalien in die Luft freizugeben. Diese giftigen Gaschemikalien können nicht nur die Leber und das zentrale Nervensystem schädigen, sondern auch Entwicklungsschäden verursachen und das Respirations- und Fortpflanzungssystem verheeren, so das Zentrum für Gesundheit, Umwelt und Justiz.

Fix it: Zum Glück gibt es ungiftige, umweltfreundliche Yogamatten. Suchen Sie nach solchen aus Naturkautschuk, Jute, Hanf, Baumwolle oder TPE-Material (Thermo Plastic Elastomer), das ungiftig und biologisch abbaubar ist. Thinksport's Yoga / Pilates Matte ($ 40, thinkbaby.com) ist Latex-, PVC- und bleifrei und besteht aus sicheren, ungiftigen Materialien.

MEHR: Hat deine Yoga Matte stinkt?

Energy & Protein Drinks
Nach einem harten Training ist es am besten, den Körper mit Nahrung aufzufüllen, die dabei hilft, die verlorenen Nährstoffe wieder aufzufüllen und die Muskeln wieder aufzubauen, an denen Sie gearbeitet haben. Aber manchmal kann das Essen oder das Proteingetränk, das Ihnen helfen soll, sich zu erholen, tatsächlich Sie verletzen. Einer der größten Schuldigen: Säure. Eine Studie in Allgemeine Zahnheilkunde hat gezeigt, dass eine vermehrte Verwendung von Sportgetränken den Zahnschmelz auffrisst und irreversible Schäden verursacht. Nach nur fünf Tagen wiederholter Exposition wurde ein Schaden festgestellt.
Fix it: Überspringen Sie das Sportgetränk und greifen Sie stattdessen nach Wasser oder einer Banane. Die Forschung hat gezeigt, dass der Verzehr einer Bananen-Nach-Schweiß-Sitzung genauso, wenn nicht sogar mehr, beim Auftanken des Körpers produktiv ist als ein Sportgetränk.

ToxineWorkout-Tipps
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Stay-Cool-Tipps für Sommer-Workouts

Sommer ist die perfekte Zeit, um Ihr Training im Freien zu machen. Aber es braucht mehr als eine Schicht Sonnenschutz, um in der Hitze sicher zu trainieren.