6 Möglichkeiten, deine Bauchmuskeln während des Gehens zu stimulieren | Prävention

Comstock Images / Getty Images

Es stimmt: Gehen kann eigentlich hilfe firm und flatten abs. Aber wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein paar kleinere, aber ganz effektive Anpassungen an Ihre Laufroutine vornehmen können, verpassen Sie vielleicht eine fantastische Gelegenheit, einen Teil Ihrer Bauchwulst wegzuschneiden. "Wenn Sie Ihren Bauch straffen wollen, müssen Sie wirklich Ihre Bauchmuskeln stärken", sagt Fitnessexpertin und Laufguru Sarah Kusch. "Es ist der Spanx deines Kerns! Es hält dich fest und gibt dir diese schöne, schlanke Form. Weil es hauptsächlich darum geht, dein Becken zu stabilisieren und deine Beine zu balancieren und zu bewegen, gibt es einfache Möglichkeiten, es während deines Laufs zu aktivieren. " Und wenn Sie nichts dagegen haben, ein wenig extra Polsterung zu vergießen, sollten Sie auch die Kraft Ihres Kalorienverbrauchs aufpumpen. "Es ist eine gewinnbringende Kombination für einen schlanken Bauch", sagt Kusch. Bereit anzufangen? Fügen Sie diese bauchstärkenden Tweaks Ihrem nächsten Spaziergang hinzu. (Verbrennen Sie Kalorien und bauen Sie Muskeln auf - und steigern Sie gleichzeitig Ihre Stimmung - mit unserem neuesten Buch Gehen Sie zu einer besseren Gesundheit !)

Bewegen Sie Ihre Arme
Schwingt Ihre Arme nicht nur schneller Rate hilft Ihnen, schneller zu laufen - und entzünden Sie ernsthafte Kalorienverbrennung - aber diese Bewegung engagiert auch den oberen Körper, untereren Körper und, natürlich, Ihre ABS. "Die Bewegungen, die erforderlich sind, um den Körper vorwärts zu treiben, beginnen beispielsweise nicht im Unterkörper, sondern im Kern - der Bauchregion. Indem man einfach einen Fuß vor den anderen stellt, aktiviert man die Psoas-Muskeln - die tiefen Beckenbodenmuskeln "Ich musste die Oberschenkel bewegen", erklärt Kusch. "Wenn Sie Ihre Arme schneller antreiben, muss der Körper mehr Energie verbrauchen, mehr Kalorien verbrennen und das Bauchfett abschmelzen."

Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR: Ihre 10 größten Gehschmerzen, gelöst

Ihre Steigung hoch

gettyimages-81860818-up-Steigung-dave-les-jacobs.jpg

Dave & Les Jacobs / Getty Images
Deine Gesäßmuskeln sind nicht die einzigen brennenden Dinge, sobald du einen Hügel hinauf gehst. Hinzufügen von irgendeiner Art von Widerstand zu Ihrem Spaziergang kann helfen, Ihre Kalorienverbrennung und erhöhen Muskelmasse. "Die Steigerung der Muskelmasse kann den Stoffwechsel anregen und dazu beitragen, dass Sie in Ruhe mehr Kalorien verbrennen, was zu einer geringeren Taille führt", erklärt Kusch, der empfiehlt, Steigungen an Ihren Wanderungen mindestens 3 Tage pro Woche und mehrmals während Ihres Spaziergangs zu integrieren.

Punch It Out

Getty-104732367-Punch-It-Out-Blatt.jpg

Blatt / Getty Images
Uppercuts und Jabs sind nicht nur für Boxer. Wenn Sie diese Bewegungen in Ihre Laufroutine integrieren, erhöht dies nicht nur Ihre Herzfrequenz und beschleunigt Ihren Stoffwechsel, sondern aktiviert auch Ihre Rumpfmuskulatur (und stärkt Ihren Rücken). "Vorwärts Schläge und Overhead erreicht, während Sie Ihren Kern sehr engagiert halten, sind eine gute Möglichkeit, Bauchmuskeln zu stärken", sagt Kusch. "Wenn du schlägst, deine Bauchmuskeln kontrahierst und mit Kraft schlägst, ziehe deinen Arm zurück und mach deinen oberen Rücken ein." Probieren Sie alle 2 Minuten Ihres Spaziergangs 20 Vorwärts- und 20 Überkopf-Jabs. Sicher, Sie mögen ein bisschen komisch aussehen, aber werfen Sie auf Spotify, gehen Sie in die Zone und schlagen Sie Ihren Weg zu einem Trimmermagen.

MEHR: 9 Bewährte Methoden, um hartnäckiges Bauchfett zu verlieren

Zeichnen Ihre Taille

gettyimages-108113655-einziehen-in-taille-blend-images.jpg

Moxie Productions / Getty Images
"Der Schlüssel zur Aktivierung des querlaufenden Bauchmuskels - der Muskel, der für einen flachen Bauch verantwortlich ist - beim Gehen ist, sanft um die Hüfte zu ziehen, wenn Sie Ihren Brustkorb vom Becken wegheben ", erklärt die zertifizierte Trainerin Tiffany Cruikshank, Gründerin der Yoga-Medizin und Autorin des Buches Meditieren Sie Ihr Gewicht . Nicht nur, dass dieser kleine Zwang Druck und Gewicht von den Hüften nimmt, er hilft auch, die Atmung zu erhöhen, die Körperhaltung zu verbessern, die Iliosakralgelenke und den unteren Rücken zu stützen und natürlich den Bauch und die Taille zu glätten. Halten Sie den Rücken gerade und vermeiden Sie es, sich zurückzulehnen, während Sie gehen. Blicke auf die Vorderseite deines Körpers und ziehe dein Kinn leicht an. Schultern entspannen und Schulterblätter leicht zusammenziehen. (Passen Sie Ihren eigenen Wanderplan mit anGehen Sie Ihren Weg zu einer besseren Gesundheit und verlieren Sie bis zu 5x mehr Bauchfett!)

Verwenden Sie Ihre Knie
Side Crunches sind nicht die einzige Möglichkeit, Ihre Bauchmuskeln zu straffen, die Bauchmuskeln, die vertikal laufen Seite deines Magens. Der Fitness-Experte Dempsey Marks, Mitbegründer des Fitness- / Lifestyle-Programms PreGame Fit, empfiehlt, während des Gehens Kreuz-zu-Ellenbogen-Kreuze hinzuzufügen, um die Taille zu trimmen. Wenn Sie nach vorne treten, bringen Sie Ihre gegenüberliegende Hand hinter Ihren Kopf, wobei Ihr Ellenbogen zur Seite zeigt. Drehen Sie Ihren Bauch und berühren Sie Ihren Ellbogen zu Ihrem gegenüberliegenden Knie. "Es kann ein bisschen schwierig sein, während dieser Übung auszugleichen, also nehmen Sie sich Zeit und führen Sie es langsam aus", rät Marks. Beende acht Wiederholungen auf jeder Seite, bevor du eine Pause machst und normal gehst. Wiederhole zwei bis vier Mal während deiner Wanderung.

MEHR: Geh aus 5 Mal mehr Bauchfett

Versuche gerade Beine
Sicher, du siehst witzig aus (gelesen: wie ein Roboter), aber geh mit Ihre geraden Beine können helfen, die Bauchmuskeln anzugreifen. "Wenn Sie mit geraden Beinen gehen, muss Ihr Körper Ihre unteren Bauchmuskeln sowie Ihre Hüftbeuger aktivieren", erklärt Marks. "Wenn man mit geraden Beinen geht, legt man mehr Wert auf die unteren Bauchmuskeln als normal zu gehen, weil man sein gesamtes Bein anhebt und nicht nur vom Knie nach oben." Um es zu tun, heben Sie Ihr Bein so hoch wie möglich, während Sie einen Schritt vorwärts machen - versuchen Sie, Ihren Fuß ungefähr 2 Fuß in die Luft zu bekommen. Um sicherzustellen, dass du deine Bauchmuskeln anspornst und nicht nur deine Hüftbeuger, ziehe deinen Bauchnabel in deine Wirbelsäule, um deinen Kern anzugreifen. Probieren Sie es für eine Minute zu Fuß, 8 bis 10 Mal während Ihrer Wanderung.

WalkingBlatt BauchübungenTotal-Body Toning Workouts
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Tee mit einer Drehung | Prävention

Drücken Sie einen Spritzer Saft in Ihren Tee, um seine bekämpfende Wirkung zu verstärken.