7 Essentials eines Laufschuhs, der deine Füße nicht ruiniert

Ja, du könntest in diesen süßen Wanderschuhen oder älteren als Dreck-Turnschuhen laufen, aber bitte nicht. "Wenn du rennst, schlägst du mit mehr als dem Zweifachen deines eigenen Körpergewichts auf den Boden", sagt Jeff Dengate, Schuh- und Ausrüstungsredakteur bei Runner's World . "Laufschuhe werden aus hochwertigen, leichten Materialien hergestellt, die diese Auswirkungen mindern."

Ein gutes Paar kann Ihnen leicht mehr als $ 100 plus einbringen, sodass Sie sich bei potenziellen Ärzten und PT später eine Bootsladung sparen können Rechnungen. Finden Sie unsere Top-Picks des Jahres hier und stellen Sie sicher, dass Ihr neues Paar die folgenden Kriterien erfüllt:

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

1. Hat genug Zehenlänge Füße schwellen an, wenn Sie laufen, also zielen Sie auf einen Thumbnail-Abstand zwischen Ihrer längsten Zehe und dem Ende des Schuhs. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie in einer halben oder ganzen Größe größer als Ihre Straßenschuhe werden.

2. Hat genug Zehenbreite Squush-in Zehen gleich Bläschen. Stellen Sie sicher, dass sich in der Zehenbox etwas Spielraum befindet.

3. Überspringt Nähte Suchen Sie nach einem nahtlosen Obermaterial (Nähte können reiben und Blasen verursachen), das sich bequem an die Oberseite Ihres Fußes anschmiegt.

4. Hat den rechten Bogen Der Bogen sollte die Form von dein Fuß. Möglicherweise müssen Sie eine Einfügung für eine individuellere Anpassung hinzufügen.

5. Hält die Ferse Stellen Sie sicher, dass Ihre Ferse vor dem Kauf an Ort und Stelle bleibt. Finden Sie heraus, mit einem schnellen Joggen um den Laden (oder auf dem Laufband, wenn sie einen haben).

6. Fühlt sich gut an Pillowy Kissen fühlt sich gut an, aber ein festerer Schuh ist am besten, wenn Sie von einer Überlastungs- oder Aufprallverletzung zurückkommen; es wird mehr Rückfederung auf der Straße haben, was die Belastung der stabilisierenden Muskeln verringert.

7. Beuge nach rechts Prüfe die Beuge des Schuhs (wo er knickt, wenn du die Zehe in den Boden drückst). Es sollte sich an der gleichen Stelle wie der Fuß biegen, um einen natürlichen Schritt zu gewährleisten.

MEHR: Wie Running Ihr Herzinfarktrisiko zerkleinert - Egal wie langsam Sie gehen

cardioFoot Pain
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

8 Lebensmittel, die einen Tag der ungesunden Ernährung reparieren Prävention

Tim Robberts / getty images Du hast das Frühstück ausgelassen, hattest einen verrückten Morgen und warst dann schwach von niedrigem Blutzucker. Oh oh. Hier kommt das Binge, wenn du alle verfügbaren Junkfoods schnappst und schälst.