Ein weiterer neuer Grund zu trainieren | Prävention

(1. Juni 2007) - Eine Fitness-Routine kann Ihr Risiko für Gebärmutter-Myome um 40% senken, findet eine Studie der George Washington University. Frauen, die für eine Stunde oder mehr pro Tag aktiv waren, hatten fast die Hälfte der nicht-krebsartigen Tumore als sesshafte Frauen. Fangen Sie heute an, sich zu bewegen: Vier von fünf Frauen können Myome entwickeln und 25% gehen unter das Messer, um Symptome wie Schmerzen und Blutungen zu stoppen. Übung scheint Östrogen und Insulin zu regulieren, Hormone, die das Wachstum von Myomen anregen können. Also gehen, Garten, oder das Haus putzen - alles zählt.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

60: Die Minuten des täglichen Trainings, die helfen, Myomen zu verhindern.

Tipps für den Erfolg
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Lass es in 30: Maximiere dein Trainingsvideo | Prävention

[Seitenleiste] Holen Sie das Beste aus Ihrem Training und erreichen Sie schnell Ihre Gewichtsverlust Ziele mit diesen Tipps von Präventionsexperte Chris Freytag und Michele Stanten, Fitness Direktor des Prevention Magazins.