Vermeiden Sie Verstauchungen und Dehnungen | Prävention

Frauen sind doppelt so anfällig für Knöchelverstauchungen wie Männer, aber einfache Balance-Übungen können helfen, findet eine Studie von der University of Virginia. Probanden, die drei Mal pro Woche eine Routine mit den folgenden Bewegungen absolvierten, verbesserten die Stabilität des Sprunggelenks um 15% in einem Monat. Bonus: Besseres Gleichgewicht verbessert die Haltung (so dass Sie sofort schlanker aussehen!) Und schützt vor Rücken- und Knieverletzungen.

Augenöffnen

A. Balance am linken Bein. Springen Sie 10 Mal vorwärts und zurück und halten Sie an, um sich zwischen den Hops zu stabilisieren. Beine wechseln.
B. Wiederholen Sie den Vorgang, indem Sie mit jedem Bein 10-mal hüpfen.

Augen geschlossen Balance

A. Stellen Sie sich auf das linke Bein, Arme zu den Seiten. Augen und Balance für 30 bis 60 Sekunden schließen. Beine wechseln.
B. Balanciere am linken Bein, umarme die Arme über der Brust. Augen für 30 bis 60 Sekunden schließen; Beine wechseln und wiederholen. (Halten Sie einen Stuhl in der Nähe, damit Sie bei Bedarf die Hand ausruhen können.) Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Beinübungen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Minimale Fleischrezepte | Prävention

Laura Moss Gemüse-Nudelsuppe mit Rindfleisch PORTIONEN: 6 (ca.