Rückenschmerzen | Prävention

Yoga wurde als eine großartige Möglichkeit propagiert, geschmeidig und flexibel zu bleiben. Nun scheint es jedoch, als ob es bei chronischen Kreuzschmerzen wirksamer sein könnte als herkömmliche Behandlungen.

In einer Studie, die in den Annalen der Inneren Medizin veröffentlicht wurde, wurden 101 Patienten randomisiert drei Gruppen. Die erste Gruppe nahm wöchentlich Yoga und praktizierte zu Hause; Die zweite Gruppe nahm an wöchentlichen Trainingseinheiten teil, die von einem Physiotherapeuten entwickelt und zu Hause praktiziert wurden. und die dritte Gruppe erhielt ein Selbsthilfebuch.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Nach 12 Wochen in der Yoga-Gruppe berichteten über eine bessere rückengängige Funktion als die anderen beiden Gruppen, obwohl die Rückenschmerzwerte ähnlich waren.

Allerdings blieb der Nutzen von Yoga bei der 26-wöchigen Nachuntersuchung - 14 Wochen nach Ende des Unterrichts - bestehen. Patienten, die die Yogastunden absolviert hatten, berichteten weniger Rückenschmerzen und eine bessere rückenbedingte Funktion beim Follow-up.

Mehr von Prävention: So beugen Sie Rückenschmerzen vor

Grundlagen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Kapern: Antioxidationsmittel Superstars | Prävention

Diese Antioxidantien- reiche kleine Knospen können eine große Rolle bei der Prävention von Herzerkrankungen und Krebs spielen.