ÜBung geht zu den Hunden | Prävention

Ein Freund, der weht, kann Ihnen helfen, ihn häufiger zu huften.

Das ist das Ergebnis einer kanadischen Studie findet heraus, dass der Besitz von Hunden die Zeit für gesundes Gehen fast verdoppelt.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Menschen, die für ihre Übungen trainieren ", sagt Co-Autor Shane Brown, Sportlehrer und Forscher an der Universität von Victoria.

Wie in der Ausgabe vom Februar 2006 des American Journal von Präventive Medicine , die Studie von 351 Erwachsenen in Victoria, British Columbia, ergab, dass Hundebesitzer im Durchschnitt 300 Minuten pro Woche gingen, im Vergleich zu 168 Minuten für Hunde ohne Hund.

Interessanterweise, außer zu Fuß Die Hundebesitzer in dieser Studie erhielten insgesamt weniger Bewegung als Menschen ohne Hunde. Dies deutet darauf hin, dass wenn Hundebesitzer Spaziergänge machen, tun sie es teilweise, weil sie sich dafür entscheiden, mit ihren Haustieren aktiv zu sein, sagt Brown.

"Es gibt viel gesunden Menschenverstand um die Idee, dass Menschen Hunde haben Im städtischen Umfeld werden sie viel laufen ", sagt Sylvia Moore, Leiterin der Abteilung für medizinische Ausbildung und öffentliche Gesundheit an der Universität von Wyoming.

Gemeinschaftsinfrastruktur - wie z. - Kann helfen, festzustellen, wie aktiv städtische Hundebesitzer sein werden.

Trotz der Ergebnisse sagt Brown, dass er nicht empfiehlt, dass Menschen einen Hund bekommen, nur um ihnen zu helfen, Sport zu treiben. "Wir sagen definitiv nicht:, Jeder geht raus und holt einen Hund. ' Wir sagen, dass für diejenigen von uns, die Hunde haben, oder diejenigen, die daran denken, einen Hund zu bekommen, dies ein zusätzlicher Vorteil ist. "Walking
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

4 Zeichen, dass Sie eine Nahrungsmittelallergie haben, die anders als in den Bienenstöcken ausbricht | Prävention

Dina Blaszczak / EyeEm / getty images Wenn Sie einer der glücklichen Kinder waren, die durch die Kindheit kamen ohne eine Nahrungsmittelallergie, du denkst wahrscheinlich, du bist im klaren, jetzt, wo du erwachsen bist.