Befestigung des Beckenbodens | Prävention

Australische Forscher führten die weltweit umfassendste Umfrage über die Gesundheit des Beckenbodens durch - die "Hängematte" der Muskeln, die Sie halten Gebärmutter und Blase an Ort und Stelle. Die Ergebnisse waren schockierend: Fast die Hälfte der 1.500 weiblichen Teilnehmer hatte mindestens ein Zeichen einer Beckenbodenfehlfunktion und 20 Prozent hatten zwei oder mehr Anzeichen, einschließlich Harninkontinenz, Gas, Hämorrhoiden und Vaginal- oder Uterusprolaps ( British Jour Gynäkologie und Geburtshilfe , Dez 2000).

Sie fühlen sich vielleicht zu peinlich berührt, um mit Ihrem Arzt über diese Probleme zu sprechen, aber finden Sie den Mut zu, berät Leitautor Author Alastair MacLennan, MD, Professor der Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität von Adelaide in Australien. "Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten, die wirklich helfen und Ihre Lebensqualität verbessern werden", sagt er. Eine weitere Überraschung: Frauen, die Kinder durch vaginale Geburt und Kaiserschnitt hatten, waren fast gleichermaßen gefährdet. "Wir denken, der Schaden kommt von Schwangerschaftshormonen, die das Bindegewebe entspannen, nicht vom Druck der vaginalen Geburt", erklärt Dr. MacLennan. Halten Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die verrückte Sache mit Koriander | Prävention

Kein Reinigungskrug? Kein Problem. Es gibt eine neue Art, Ihr Trinkwasser zu reinigen, und es ist kein Plastik, Glas oder irgendetwas synthetisches.