Häufig gestellte Fragen: Teamprävention | Prävention

Sind Sie daran interessiert, bei Team Prevention mitzumachen, aber nicht sicher, ob es für Sie ist? Unklar wie man sich anmeldet oder welches Event man wählen sollte? Hier erhalten Sie Antworten auf einige der allgemeinen Fragen, die Sie haben. Wenn Sie etwas Überzeugendes brauchen, erfahren Sie mehr darüber, warum Team Prevention ein inspirierendes Ereignis ist, das Sie nicht verpassen sollten. Und wenn Sie bereits wissen, dass Sie sich fit machen wollen, finden Sie heraus, was Sie über das Training für einen Halb- oder Vollmarathon wissen sollten.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

Klicken Sie unten auf "WEITER", um Ihre Fragen zu beantworten!

[pagebreak]

Warum sollte ich mich bei Team Prevention anmelden? Kann ich mich nicht alleine mit dem Marathon anmelden?
Ja, Sie können sich nur mit dem Marathon anmelden. Aber als Mitglied von Team Prevention erhältst du Unterstützung von uns, die du nicht direkt vom Marathon bekommst. Wir begleiten Sie bei jedem Schritt vom Training bis zur Ziellinie! Team Prevention bietet Ihnen maßgeschneiderte Trainingspläne, persönlichen Support, laufende Tipps und Informationen, die Sie benötigen, um Ihr Marathon-Erlebnis - ob als erster oder als fünfter - sicher und lohnend zu gestalten. Unsere Walking-Experten, Redakteure und Mentoren beantworten Ihre Fragen und Anliegen aus Erfahrung und Forschung. Wir bieten Diskussionsforen an, in denen Sie Trainingstipps mit anderen Wanderern finden und teilen können, und treffen Sie andere Teammitglieder, bevor Sie überhaupt zum Marathon kommen.

Sobald Sie ankommen, werden wir Sie durch den Rennverlauf führen Nummer, um Sie pünktlich an die Startlinie zu bringen. Wir bieten auch die Möglichkeit, Spaziergänger persönlich auf unserem Messestand, Pasta-Dinner / Welcome-Empfang und race-day-Frühstück zu treffen. Außerdem bekommst du ein schickes pinkfarbenes Team Prevention-Shirt (oder lila für unsere Jungs!), Das dir am Renntag einen automatischen Jubelabschnitt beschert! Last but not least werden wir alles dafür tun, dass dein Marathonerlebnis erfüllend, unvergesslich und unterhaltsam wird!

Für welches Event sollte ich mich anmelden?

Das liegt an dir - vielleicht Sie wollen in der Nähe von zu Hause bleiben, oder vielleicht möchten Sie einen Grund, einen Wochenendausflug zu haben oder einen weit entfernten Freund oder ein Familienmitglied zu besuchen. Stell aber sicher, dass du dich frühzeitig entscheidest, um genügend Zeit für das Training zu haben.

Muss ich mich auch beim Marathon anmelden?
Nein, wenn du dich doppelt registrierst . Melden Sie sich einfach als Mitglied von Team Prevention an und Sie werden eingestellt.

Wie finde ich einen Trainingsplan heraus?
Überlassen Sie uns das: Egal, ob Sie eine halbe oder eine volle Strecke laufen wollen Marathon können wir einen Trainingsplan an Ihr Eventdatum und Ihre Erfahrung anpassen. Besuchen Sie prevention.com/team, wählen Sie Ihre Veranstaltung aus und klicken Sie auf das Feld "My Walking Calendar", um einen maßgeschneiderten Trainingskalender für jeden Tag zu erhalten, der Sie auf Ihr Rennen vorbereitet. Jeder Tag des Zeitplans beschreibt Ihr Training zusammen mit hilfreichen Tipps und Möglichkeiten, um Ihre Motivation bei Bedarf zu steigern. Oder lesen Sie in unserer Ausgabe April 2009 einen Auszugstrainingskalender.

Wie und von wem bekomme ich Informationen?
Sie erhalten Informationen in mehreren Phasen, hauptsächlich per E-Mail. Erstens, wenn Sie sich für Ihre Veranstaltung anmelden, erhalten Sie eine Bestätigung von Active.com, mit dem wir Partner sind, um Anmeldungen zu bearbeiten. Dann erhalten Sie eine Willkommensnachricht von Team Prevention. Auf dem Weg werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu sehen, wie Ihr Training läuft. Wir schicken dir das oben erwähnte, schicke pinke (oder lila) Teamhemd und eine detaillierte Reiseroute für das Rennwochenende. Auf der anderen Seite stehen wir Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben. Und stellen Sie sicher, dass Sie provision.com/team regelmäßig auf allgemeine und ereignisspezifische Updates überprüfen. Wir haben Mentoren in unseren Foren, die jeder Veranstaltung zugeordnet sind, und sie können auch Ihre Fragen beantworten.

[pagebreak]

Wen soll ich kontaktieren, wenn ich Fragen habe?
Bitte (610) 967-TEAM [8326] anrufen oder eine E-Mail an [email protected] senden.

Was kann ich? erwarte am Rennwochenende, und was muss ich tun?
Hier ist, was passiert und warum Sie vielleicht teilnehmen müssen oder wollen. (Je mehr Team Prevention-Aktivitäten Sie am Wochenende besuchen, desto mehr werden Sie sich als Teil des Teams fühlen ... und desto sicherer werden Sie sich am Renntag fühlen - das haben uns die Teilnehmer der Vergangenheit erzählt.)

  • Die Marathon Expo (in der Regel die zwei Tage vor dem Rennen): Sie müssen die Marathon-Expo besuchen, um beim Marathon-Personal einzuchecken und Ihr Lätzchen (die Teilnehmernummer, die Sie auf Ihrem Hemd befestigen) abholen ), Timing-Chip und andere Registrierungsmaterialien. Dies kann nicht am Renntag oder durch Prevention Personal, sondern nur persönlich auf der Messe geschehen. Während Sie dort sind, sollten Sie unseren Stand besuchen, um bei uns einzuchecken, damit wir wissen, dass Sie bereit sind; wir können auch Ihre letzten Fragen beantworten.

  • Das Pasta-Dinner / Welcome-Empfang (Nacht vor dem Rennen): Nichts geht über Carbo-Laden, bevor Sie 13,1 oder 26,2 Meilen gehen! Das Essen ist gut, es ist ein großartiger Weg, um andere Team Prevention Leute zu treffen, und es gibt oft unterhaltsame und motivierende Gastredner. Unmittelbar nach dem Abendessen können Sie den Willkommensempfang Prävention genießen, wo Sie Desserts und Stuhlmassagen erhalten können - müssen wir mehr sagen? Dies ist eine weitere Möglichkeit, um neue Freunde zu treffen oder Kontakte zu knüpfen, die Sie in unseren Foren getroffen haben, und interagieren mit Prevention Editoren. Wir werden auch helfen, Ihre Last-Minute-Jitter vor dem Schlafengehen zu beruhigen.

  • Das Team Prävention Frühstück (Morgen des Rennens): Sammeln Sie mit uns für einige Prerace Kraftstoff. Dann reisen Sie mit uns zum Startgebiet, das oft überfüllt und verwirrend ist - und manchmal dunkel, abhängig von der Startzeit des Rennens! Wir bringen dich in unser Zelt, wärmen dich auf und bringen dich pünktlich an die Startlinie - und du musst dir keine Sorgen um Transport oder Parken machen.

  • Start / Ziel: Wir Ich werde an beiden Orten ein Zelt haben (oft sind Start- und Zielbereich ein und dasselbe oder in der Nähe), wo du deine Schwitzen ablegen kannst, bevor du auf den Platz gehst, ein paar Vorspections und ein paar Nachspeisen. Kommen Sie vorbei und sehen Sie sich uns an!

Wo soll ich bleiben?
Prävention reserviert bei jedem Event einen Block von Zimmern in einem Host-Hotel (die Orte werden auf den Veranstaltungsseiten sobald wie möglich veröffentlicht) sind abgeschlossen). Das Host-Hotel ist der Mittelpunkt unserer Aktivität und liegt in den meisten Fällen günstig zum Marathon Start und / oder Ziel, zusammen mit der Expo. Dort veranstalten wir unseren Empfang und ein Frühstück am Morgen. Überlassen Sie uns die Logistik, vor allem, wenn Sie in einer fremden Stadt sind - bleiben Sie im Hotel und Sie werden weniger navigieren müssen und müssen sich nicht mit Parkproblemen herumschlagen. Außerdem bringen wir Sie am Rennmorgen mit viel Zeit an die Startlinie.

Kann ich mehr als ein Rennen machen?
Ja, Sie können mehrere Rennen machen, solange Sie Ihrem Körper genügend geben Zeit, sich zwischendurch zu erholen. Die Zeit für die Erholung hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Entfernung der Rassen, in die Sie eintreten möchten, von Ihrer allgemeinen Gesundheit, Ihrem Alter und Ihrem Engagement für das Training. Weitere Informationen zum Training für mehrere Ereignisse finden Sie im Trainings-FAQ.

Gehen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Warum sie gerne laufen | Prävention

Im letzten November hat Prävention Sie gebeten, uns zu sagen, warum Sie gerne laufen. Ihre Essays waren lyrisch, fantasievoll und vor allem inspirierend. Wir wünschten, wir hätten alle in der April-Ausgabe veröffentlichen können, aber nachdem wir mehr als 1.