Wie man aufhört, Übung zu hassen, von 13 Frauen, die es geschafft haben | Prävention

Alex Macro / Getty Images

Wir alle möchten diese glückliche Dame sein, die ruhig vor sich hinlächelt, während sie auf dem Laufband trottet, aber die Realität der meisten Leute Beziehung zum Training ist wahrscheinlich ein wenig (OK, viel) mehr düster. Ähnlich wie die Zeit für 8 Stunden Schlaf pro Nacht, wissen wir alle, dass wir uns zu einer Übungsroutine verpflichten sollten, aber wer sich gestört fühlen möchte, wenn es Game of Thrones gibt, um aufzuholen auf und Eis im Gefrierschrank? Die Frauen unten bekommen es - sie waren dort. Jeder fürchtete sich vor dem Training, manche so sehr, dass sie gar nichts machten. Aber sie haben gelernt, aufzuhören, es zu hassen, und einige haben es sogar lieben gelernt. So haben sie ihren Ausblick verändert. (Nehmen Sie an der 21-Tage-Challenge teil, um Gewicht zu verlieren und sich im Sommer toll zu fühlen!)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Sie haben Gesundheitsschrecken in Motivation

shutterstock_114537511-health-scare-ama.jpg

AMA / Shutterstock

"Ich hatte einen Herzanfall in meinen 50ern. Ich dachte, ich esse gesund und ich war nicht mehr als 5 Pfund Übergewicht Es war ein gewaltiger Weckruf, und ich fing an, Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erforschen. Je mehr ich über die Vorteile von Bewegung erfuhr, desto mehr entschied ich, dass mein langfristiges Verbot gegen körperliche Aktivität, die mich zum Schwitzen brachte, verschwinden musste. "

- Kac Young, 65
"Ich bin eine gesunde, aber leicht übergewichtige Person, aber als mein Vater damit begann, gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit seinem Lebensstil zu entwickeln, entschied ich, dass ich mit dem Training beginnen musste Kalorien und Bewegung mit Apps, das ist nicht mein Lieblingsding auf der ganzen Welt, aber ich wiederhole dieses Mantra: 'Es kann jetzt schwer sein, oder es kann später unmöglich sein. Wenn ich jetzt die Energie nicht aufbrauche, wird es nur noch schwerer werden. Ich genieße es zu wissen, dass ich in 30 Jahren laufen kann. " (Diese Fitness-Motivation Mantras können Ihnen helfen, anzufangen.)

-Danielle Vincent, 41
MEHR:

Wie man beginnt zu gehen, wenn Sie 50+ Pfund verlieren "Meine Mutter hatte einen Herzinfarkt um 50 und später starb an Nierenversagen, und mein Vater hatte Stents. Ich habe einen Bruder und eine Schwester mit Diabetes und eine Cousine, die musste einen Teil ihres Fußes deswegen amputiert haben. Ich dachte immer, es war nur eine Frage der Zeit bevor ich eine Herzkrankheit oder Diabetes hatte, dachte ich: "Das kann ich nicht zulassen." "

-Jennifer Goodfellow, 54
" Ich habe viele medizinische Probleme, wie einen schweren Ischias, was bedeutet, dass ich nicht mehr als zwei Blocks laufen kann oder länger als 5 Minuten ohne Schmerzen stehen kann. Nach einer teilweisen Kniegelenksersatzung vor etwa 5 Jahren begann ich auf Empfehlung meines Physiotherapeuten Wasseraerobic zu machen, ich begann langsam und arbeitete bis zu 50 Minuten 3 Tage pro Woche, vor einem Jahr habe ich bis zu 5 Tage die Woche gestoßen Das hat mir geholfen, 25 Pfund zu verlieren und aus dem Insulin auszusteigen. Meine Ärzte waren begeistert und ich liebe, wie ich mich im Wasser fühle. "

-Freda Emmons, 58
MEHR:

11 Hochwirksame Lösungen für Ischias Nervenschmerz Sie änderten ihre Wahrnehmung von athletischen Menschen.

"Ich war nie sportlich als Kind, also dachte ich, ich könnte nicht der Typ sein, der einem Fitnesskurs beiwohnt. Ich nahm an, dass die Leute mich ansehen würden Ich frage mich, was ich dort gemacht habe, aber sobald ich den Mut hatte, Spin auszuprobieren, sagt mein Lehrer: "Egal, was Sie über Fitness denken, unsere Körper sind gemeint bewegen.' Das ist so einfach, aber so wahr: Wenn du einen Weg findest, der dich glücklich macht, glaube ich, dass da draußen für jeden etwas ist. Du musst nur bereit sein, es zu finden. "
-Sarah Jacobson, 30
"Ich hatte einen Asthmaanfall, als ich in der Mittelschule gelaufen bin und nicht mehr am Schulsport teilnehmen musste. Ich habe viele athletisch geneigte Freunde und dachte, dass sie eine separate Gruppe von Leuten sind, wie die Jocks und die Nerds Ich dachte, ich wäre nie die Person, die nach einem stressigen Tag nach Hause kommt und das Bedürfnis nach Sport hat, Essen und Fernsehen waren eher mein Bewältigungsstil, ich war nicht daran gewöhnt zu trainieren, also dachte ich nicht, dass ich es könnte Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Aber als ich älter wurde, habe ich eine Änderung der Denkweise durchgemacht. Ich erkannte, dass jeder irgendwo anfangen muss. Selbst wenn mein Lauf wie ein langsames Joggen aussieht, auch wenn ich schnaufend und keuchend bin, ist die Endbelohnung von Das Gefühl, etwas erreicht zu haben, ist größer als meine Angst, mir Sorgen zu machen, was andere an mich denken. " (So ​​können Sie mit Asthma sicher trainieren.)

-Kalpana Sabapathy, 29
MEHR:

Das Training ohne Bauch, Bauch und Oberschenkel Sie fanden etwas, das sie liebten.

gettyimages-157720377-liebes-bis-christopher-futcher .jpg

Christopher Futcher / Getty Images

"Nachdem ich eine Cardio-Routine begonnen hatte, sah ich einige Ergebnisse und fühlte mich etwas besser und stärker, aber ehrlich gesagt, bekam ich nie diese reine Freude vom Training, bis ich anfing, Krafttraining zu machen. Während es hart und herausfordernd war, war ich so begeistert von dem Gefühl, das ich hatte, als könnte ich alles erobern ... Jetzt habe ich Dinge getan, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich in der Lage wäre, Reifenflips und Boxsprünge zu machen "Es ist insgesamt 360, von wo ich vorher war."

-Angela Williams, 34
"Ich habe mich hinter der Tribüne versteckt, als ich gezwungen wurde, in der Schule einen Kilometer-Fitnesstest zu machen In New York City mit Kollegen dachte ich, Laufen würde Spaß machen, ich wusste nicht, was ich tat, aber am Ende wusste ich, dass ich rennen wollte, als ich morgens anfing zu joggen, bemerkte ich wie viel besser meine Tage wären - bessere Laune, weniger Stress, mehr Konzentration, etwas, auf das ich mich freuen kann. Jetzt habe ich 19 Marathons und 11 Ultramarathons laufen lassen. Es macht mich unglaublich, es klärt meinen Kopf, und es fängt meinen freien Tag an. "

-Beth Weinstein, 30-etwas
" Jahrelang habe ich das Fitnessstudio gemieden, weil ich so elend und gelangweilt auf dem Laufband war oder elliptisch. Ich war verzweifelt, eine Form der Übung zu finden, die nicht quälend war, aber dennoch Ergebnisse lieferte. Vor ungefähr anderthalb Jahren fand ich eine Cardio-Tanz-Fitness-Klasse, die mein Leben veränderte und PlyoJam hieß. So etwas hatte ich noch nie erlebt und ich habe mich verliebt. Ich habe in acht Wochen 40 Klassen genommen, als ich anfing, und 20 Pfund verloren. Ich arbeite jetzt für PlyoJam als COO und nehme die Klasse drei bis vier Mal pro Woche. Ich habe insgesamt 60 Pfund verloren. Ein Training zu finden, das sich nicht wie Arbeit anfühlte, etwas, das mir Freude brachte, etwas, das sich ständig veränderte und die beste Musik hatte, hat wirklich für mich funktioniert. "

-Sacey Beaman, 37
MEHR:

Die 8 effektivsten Übungen zur Gewichtsreduktion Sie konzentrierten sich auf das Positive.

"Es ging nicht nur darum, etwas Gesundes zu tun; es machte mir auch klar. Diese Stunde wurde meine Zeit, mich komplett abzuschalten und an nichts anderes mehr zu denken. Das mentale Training, das ich bekomme, ist fast wie eine Therapiesitzung. Ich besiegte ein wahnsinniges Training, aber auch mein Gehirn bekam eine Pause vom Tag. "
-Sarah
" Ich begann zu denken, dass Bewegung etwas ist, was ich getan habe, um einen schönen Tag zu haben, um glücklicher zu sein von meiner Morgenroutine, genauso wie ich mir die Zähne putze. Gewohnheiten können Zeit brauchen, um sich zu formieren, aber wenn es einmal klebt, merkt man, wie gut man sich fühlt und wie man sich fühlt, wenn man nicht trainiert. "

-Beth
" Ich begann mit 69 zu trainieren, und Ich war begeistert, dass ich Dinge finden konnte, die ich für mich erledigen konnte, weil ich beide Knie, Hüften und Schultern ersetzt hatte. Ich bin nicht so sehr von meinem Alter abhängig, sondern von den Gelenken, die ich ersetzt habe, aber ich fühle mich immer gut danach, dass ich etwas für meinen Körper erreicht habe. "

-Lynn Brown Rosenberg, 73
" Um meinen Übungshaß zu überwinden, habe ich meine Meinung geändert: Ich habe mich entschieden zu leben, anstatt erbliche Herzkrankheiten zu geben. Sport hat mich zu einem schlaueren, stärkeren, gesünderen und agileren Menschen gemacht. "

-Kac
MEHR:

Das beste Krafttraining für Frauen über 50 Sie haben Wege gefunden, um verantwortlich zu bleiben.

"Ich habe wirklich genossen Gruppen Fitness-Kurse, so sehr, dass 6 oder 7 Monate nach Beginn der Einnahme von ihnen regelmäßig, wandte ich mich an den Gym-Manager über Ausbildung zum Instruktor. In meinem Kopf würde ich ein Ausbilder werden, würde mich zur Rechenschaft ziehen, um weiterzumachen und würde mich davon abhalten, wieder in schlechte Angewohnheiten abzugleiten. "
-Staci Czajka, 40
" Ich wollte nicht nur trainieren, wenn ich könnte meine Workout-Verpflichtungen während der Woche. Nachdem ich die Entscheidung getroffen hatte zu trainieren, auch wenn ich nicht wollte, war ich begeistert von dem guten Gefühl, das es mir gab. "

-Angela
" Ich habe mich für einen Halbmarathon angemeldet, was ich meinte wurde begangen. Ich habe gelernt, dass es gut ist zu sagen, dass ich etwas tun will, aber wenn ich keine aktiven Schritte in Richtung darauf unternehme, wird es etwas, was ich leicht beiseite schieben kann. "

-Kalkana
"Ich habe ein Workout gefunden, das ich wirklich liebe, aber es war auch ein guter Motivator, dass du dich vorher für den Kurs anmelden musst, und wenn du zu spät abstimmst, wirst du belastet. Es ist wie du

hast gehen! " -Anna Harlow, 27
MEHR:

6 Bewegt das Ziel Hartnäckige Cellulite Sie haben die Ergebnisse verfolgt.

" Ich fühlte mich sehr edel, wenn meine Kinder früh aufstanden Ich war jung, um auf dem Laufband zu laufen, aber als ich anfing, hochintensives Intervalltraining zu machen, merkte ich, dass ich sichtbare Betonzeichen sehen konnte, dass ich stärker wurde, mehr Gewichte heben oder mehr Wiederholungen ausführen oder schneller laufen konnte Ich bin in der Lage, diese Veränderungen zu sehen und zu messen, dass ich mich wirklich gut gefühlt habe. "
-Jennifer
" Ich habe so viel von meinem jungen Leben damit verbracht zu denken, dass Fitness für mich tabu ist Das erste Mal, als ich eine Planke für eine Minute hielt oder wenn ich mehr Liegestütze machen konnte als beim letzten Mal, konnte ich sehen und fühlen, dass ich stärker wurde Ich bin mehr Selbstvertrauen, um auch außerhalb der Fitness nach Dingen zu suchen. " (Hier sind 12 Möglichkeiten, Ihre Gewichtsabnahme zu verfolgen, ohne auf die Waage zu treten.)

-Sarah
MEHR:

9 Bewährte Methoden, um hartnäckiges Bauchfett zu verlieren Sie dachten über das Beispiel nach.

shutterstock_69234199-example-kzenon.jpg

Kzenon / Shutterstock

"Mein jüngstes Kind wurde im Januar 2007 geboren. Ich war ungefähr 100 Pfund schwerer als ich jetzt bin. Ich saß auf dem Boden und wollte es Spiel mit ihm und ich hatte Schwierigkeiten aufzustehen. Ich dachte bei mir: 'Wenn ich nicht etwas ändere, werde ich nicht erleben, dass dieses Kind erwachsen wird.' "

-Staci
" Ein Training am Morgen bereitet mir vor, mich den ganzen Tag positiv zu fühlen. Ich esse gesünder, weil ich daran gearbeitet habe, diese Kalorien zu verbrennen und Kraft aufzubauen; ich werde keine Zeit verschwenden "Das ist ein gutes Beispiel dafür, dass meine Tochter auch gesünder essen kann."

-Cate Rosales, 27
"Vor zwei Jahren waren wir in Peru, um den Abschluss meiner Tochter zu feiern Wir kletterten etwa 80 vertikale Flüge. Meine Tochter war so stolz auf mich. Ich mache erstaunliche Dinge, von denen ich nie geträumt hätte, dass ich es früher hätte tun können. Ich habe nicht nur abgenommen - ich bin stärker und ich habe Ausdauer. "

-Jennifer
Trainingstipps

Empfehlungen
  • Fitness: Das Endergebnis

    Das Endergebnis

    Jupiter Media Corporation Wenn es darauf ankommt zu festigen und zu straffen, kann der Hintern die letzte Grenze sein. Viele Frauen betrachten ihre Tush als größten Problempunkt, wenn es darum geht, Fett zu verlieren.
  • Fitness: Abnehmen der Kalorien | Prävention

    Abnehmen der Kalorien | Prävention

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren täglichen Kalorienbedarf zu bestimmen. Viele Fitness-Clubs bieten Stoffwechsel-Tests für etwa 50 Dollar. Atmen Sie einfach in ein Gerät ein, das Ihren Kalorienbedarf berechnet.
  • Fitness: Quick Foot Fix: Gehen Sie Barfuß | Prävention

    Quick Foot Fix: Gehen Sie Barfuß | Prävention

    Gehen ohne Schuhe trainiert Zehen und Bögen, um die Stoßdämpfung und das Gleichgewicht zu verbessern und möglicherweise Verletzungen vorzubeugen.
  • Fitness: 4 Plank-Fehler, die Sie machen und beheben | Prävention

    4 Plank-Fehler, die Sie machen und beheben | Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Bria Yoga Es gibt einen Grund, warum Fitnesslehrer so über Bretter gaga sind - sie arbeiten. Diese Ganzkörperübung kann deinen Rumpf, deine Schultern und deine Arme stärken. Planken können sogar Rückenschmerzen vorbeugen und Ihre Körperhaltung verbessern.
  • Fitness: Sagen Sie Ohm für eine bessere Schwangerschaft | Prävention

    Sagen Sie Ohm für eine bessere Schwangerschaft | Prävention

    Yoga-Gurus sagen, dass das regelmäßige Üben der Haltungen eine Vielzahl von schwangerschaftsbedingten Leiden lindert und auch dem Baby zugute kommt. Aber bis heute gibt es keine Forschung, die solche Behauptungen bestätigt.
  • Fitness: Bereit, Eingestellt, Gehen! | Prävention

    Bereit, Eingestellt, Gehen! | Prävention

    Egal, ob Sie Ihre Energie steigern, abnehmen, Stress abbauen oder sich straffen wollen, diese Strategien zeigen Ihnen, was Sie brauchen, um Ihre Anforderungen zu erfüllen Ziele: Beginnen Sie mit der richtigen Ausrüstung. Wenn es ums Laufen geht, sind Schuhe Ihr wichtigstes Wandergerät.
  • Fitness: 7 Gründe, Kettlebells zu versuchen | Prävention

    7 Gründe, Kettlebells zu versuchen | Prävention

    Kettlebells sind die kanonenkugelförmigen Trainingsgeräte Sie sollten zu Ihrer Routine hinzufügen, wenn Sie eine schlankere, engere Figur ohne viel Zeit bekommen wollen.
  • Fitness: Ich habe jeden Tag einen Monat lang Push-Up-Pausen bei der Arbeit gemacht, und hier ist, was passiert ist Prävention

    Ich habe jeden Tag einen Monat lang Push-Up-Pausen bei der Arbeit gemacht, und hier ist, was passiert ist Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Leah Wynalek Da gibt es keinen Weg: Liegestütze sind hart. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich es normalerweise vermeide, sie zu machen oder für eine modifizierte Version auf die Knie zu fallen, wenn ich muss.
  • Fitness: Marathonläufer der Woche: Katie Kackenmeister | Prävention

    Marathonläufer der Woche: Katie Kackenmeister | Prävention

    Name: Katie Kackenmeister Alter: 25 Stadt / Bundesland: Allentown, PA Beruf: Redakteur Warum ich spazieren gehe "Es ist schwierig ins Fitnessstudio zu gehen, nur weil ich es tun sollte.

Tipp Der Redaktion

Dies ist Ihr Körper auf Olivenöl (Infografik) | Prävention

your-body-on-olive-oil.jpg Prävention Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich jederzeit wieder abmelden.