Machen Sie einen guten ersten Eindruck! | Prävention

Möchten Sie bei Ihrem nächsten Bewerbungsgespräch helfen, den Deal zu besiegeln? Sagen Sie dem künftigen Chef, dass Sie ein Trainierender sind. In einer neueren Studie wurden trainierte Menschen als härtere Arbeiter und gesünder, attraktiver, selbstbewusster und kontrollierter eingestuft als Nicht-Exerciser oder Menschen, deren Bewegungsgewohnheiten unbekannt waren.

"Es ist so, als hätten Trainierende diesen großen Halo-Effekt. "sagt Leiterin Kathleen A. Martin, PhD, Assistenzprofessorin für Gesundheits- und Bewegungspsychologie an der McMaster University in Ontario. "Wir wissen eine gute Sache über sie, also schreiben wir ihnen all diese anderen wunderbaren Eigenschaften zu." In einer früheren Studie mit Frauen fand Dr. Martin heraus, dass all diese positiven Eigenschaften den Trainierenden zugeschrieben wurden, selbst wenn sie übergewichtig waren.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden zu jeder Zeit.

| Nonexercisers hingegen hinterlassen Menschen mit einem schlechten Eindruck. Sie wurden weniger schlau, fröhlich, gesellig, freundlich und sogar ordentlich bewertet.

Also weiter trainieren - und die Leute wissen lassen, was Sie tun! Tipps für den Erfolg
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

3 Einfache Möglichkeiten, Veggie Nudeln ohne Verwendung eines Spiralizer | Prävention

Caroline Praderio Drehen von Gemüse in Nudeln ist der letzte Schrei heute und aus gutem Grund: Ersetzen Sie Ihre gehäuften Teller Pasta oder Kartoffel-gefüllte Latkes mit Zucchini oder Karotten-Bänder sparen Sie Hunderte von Kalorien und erhöhen Sie Ihre tägliche vegetarische Aufnahme.