Die Wunderbehandlung: Übung | Prävention

(Jan 17, 2007) - Was ist das beste Gegenmittel gegen Sucht, Depressionen, Stress und sogar gegen Alzheimer? Es ist einfach, altmodische Übung.

"Übung verbessert die Durchblutung des Gehirns, es hilft dem Körper zu entgiften, es bringt Sie auf einen besseren Zyklus von körperlichem Verhalten, und es führt zu weniger Stress, ?? sagt Dr. Marc Siegel, Internist am New York University Medical Center und Associate Professor für Medizin an der NYU School of Medicine in New York City. "Es verbessert auch das Denken und die mentale Funktion und verringert Ihre Neigung zur Sucht."

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Jede neue Studie bringt ein besseres Verständnis für die innige Verbindung zwischen der Gesundheit des Körpers und des Geistes.

Aerobic-Übungen wie Laufen oder Schwimmen können zu einer gesunden Freisetzung der natürlichen Opiate des Körpers führen, Neurochemikalien, die Endorphine genannt werden. Dies sind natürliche Stress-Buster.

"Übung ist eine rituelle Aktivität, die deine Energie umleitet, sagte Siegel, der auch Autor eines Buches über wo Angst und Stress genannt Falscher Alarm: Die Wahrheit über die Epidemie der Angst. "Stress ist eine Zunahme von Inaktivität, von Überdenken ohne Freisetzung", sagte er. "Aber Übung gibt Ihnen eine körperliche Freisetzung, die diese psychische Frustration verringert."

Regelmäßige Trainingseinheiten können sogar helfen, Raucher ihre Sucht zu schlagen, sagen Forscher.

Eine Brown University Studie ergab, dass Frauen versuchen aufzuhören Raucher, die ein starkes Trainingsprogramm absolvierten, waren mehr als doppelt so häufig von Zigaretten für mindestens ein Jahr weggeblieben, verglichen mit Frauen, die einfach ohne Bewegung an einem Raucherentwöhnungsprogramm teilnahmen.

The Brown Das Team glaubt, dass Bewegung den Rauchern geholfen haben könnte, mit dem Stress des Aufhörens umzugehen. Als zusätzlichen Bonus fand die Studie auch heraus, dass die Ausübung von Ex-Rauchern in der Lage war, einen Großteil der Gewichtszunahme, die typischerweise mit dem Rauchen verbunden ist, zu verhindern.

Ein passender, aktiver Körper kann sogar dazu beitragen, das Risiko für Alzheimer zu reduzieren Verbesserung der zerebrovaskulären Durchblutung, Experten sagen.

Und eine andere neuere Studie ergab, dass Senioren, die in irgendeiner Form minimale Übung an mindestens drei Tagen in der Woche ausüben, ihr Risiko der Entwicklung von Alzheimer und anderen Formen von Demenz um so viel wie 30 Prozent bis 40 Prozent. [Tipps für Erfolg
Empfehlungen
  • Fitness: Wie man wirklich ein Pull-Up macht (ohne zu weinen) | Prävention

    Wie man wirklich ein Pull-Up macht (ohne zu weinen) | Prävention

    Letzte Woche verzögerten die US-Marines ihre neu instalierte Klimmzuganforderung für Frauen, nachdem mehr als Hälfte der weiblichen Rekruten die Herausforderung versagten .
  • Fitness: Tone deinen Bauchtyp | Vorbeugung

    Tone deinen Bauchtyp | Vorbeugung

    Dieses aufregende Bauchmuskelübungs-Programm - basierend auf der neuesten Wissenschaft des Schrumpfbauchfetts - funktioniert bei allen Bauchtypen.
  • Fitness: Ist Ihre Waage fest? | Prävention

    Ist Ihre Waage fest? | Prävention

    Misty Mallory aus San Diego schrieb mit der Frage: "Ich habe ein Plateau erreicht - wie kann ich wieder anfangen zu verlieren, ohne länger zu trainieren ? " Gute Nachrichten: Bessere Ergebnisse erzielen Sie - in der gleichen Zeit - einfach durch Erhöhen Ihrer Intensität.
  • Fitness: 5 Schmerzlindernde Yoga-Posen | Prävention

    5 Schmerzlindernde Yoga-Posen | Prävention

    Hero Images / Getty Images Wenn Sie eine Alternative zu den zu behandelnden Pillen suchen Gelenkschmerzen und andere häufige (und unangenehme) Schmerzen, Erleichterung kann ein Yoga-Kurs entfernt sein.
  • Fitness: Slam Ball Workout - Slamball gegen Medizinball | Prävention

    Slam Ball Workout - Slamball gegen Medizinball | Prävention

    MutsMaks / Getty Images Wenn Sie kein gewöhnlicher Gewichtheber sind, kann das Fitness-Studio ein einschüchternder Ort sein, der mit Geräten gefüllt ist, die Sie nicht genau kennen wie benutzt man. Zum Glück sind einige der effektivsten Total-Body-Toning-Tools die einfachsten.
  • Fitness: Es war eine schwere Verletzung für diesen beschäftigten Doktor, seine eigene Gesundheit zuerst zu setzen | Prävention

    Es war eine schwere Verletzung für diesen beschäftigten Doktor, seine eigene Gesundheit zuerst zu setzen | Prävention

    Kate Warren Als das Leben zu beschäftigt war, legte Kaylan Baban ihre Gesundheit auf Eis. Die Nachwirkungen ließen sie alles neu bewerten. Dies ist die Geschichte von dem, was passiert ist, als Babans rohe Überforderung sie zu sehr gedrängt hat.
  • Fitness: Wie 8 Übungs-Devotees über 60 motiviert bleiben zu trainieren | Prävention

    Wie 8 Übungs-Devotees über 60 motiviert bleiben zu trainieren | Prävention

    Peathegee Inc / Getty Images Zurück in Ihren 30ern, 40ern , und 50er Jahre, hast du wahrscheinlich gedacht: "Sobald die Kinder erwachsen sind, habe ich mehr Zeit zum Trainieren." Oder: "Ich werde mehr Motivation haben, Sport zu treiben, wenn ich nicht so verrückte Stunden verbringe.
  • Fitness: Mach dich fit, baue Familienbande auf Prävention

    Mach dich fit, baue Familienbande auf Prävention

    Mütter und Töchter lieben es zusammen zu trainieren. [ADSENSE][ADSENSE] Einer meiner besten Sportfreunde war meine Mutter. Gemeinsam haben wir uns im vergangenen Jahr ermutigt, eine 60-Meilen-Wanderung zu machen und zu trainieren.
  • Fitness: Formschöne Schultern, kleinere Hüften

    Formschöne Schultern, kleinere Hüften

    BananaStock Ltd Ich kann vielleicht keinen Hasen aus dem Hut ziehen, aber ich kenne ein paar Fitnesstricks. Um meine liebste optische Täuschung zu erzeugen, machen Sie diese Schulterübungen 3 Mal pro Woche.

Tipp Der Redaktion

Ein Schlag der Erleuchtung | Prävention

Jill Bolte Taylor, Doktorin, war bereits als kleines Mädchen in Terre Haute fasziniert von der menschlichen Geisteshaltung, sagt sie, indem sie ihre ältere beobachtet Bruder, der Schizophrenie hatte.