Muskelpflege | Prävention

Diese Personenwaage kann täuschen. Wenn Sie die gleiche Anzahl in den letzten 20 Jahren gesehen haben, könnten Sie sich selbst auf die Schulter klopfen, um die Gewichtszunahme in Schach zu halten - aber das bedeutet nicht, dass Sie in Sicherheit sind. Sie könnten dabei mindestens 10 Pfund Muskelmasse verloren haben.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Wayne Wescott, PhD, ist einer der besten Krafttraining Forscher des Landes, und er versteht diese Dichotomie des Maßstabs. In der Tat beginnt man schon in den Zwanzigern, jedes Jahr ein halbes Pfund Muskelmasse zu verlieren.

Das hört sich vielleicht nicht nach viel an, aber Muskeln fördern den Stoffwechsel des Körpers und erleichtern den Alltag. Sie stärken die Knochen, schützen die Gelenke und geben Ihrem Körper einen Schub. Wir sprachen mit Wescott über sein neues Buch Get Stronger, Feel Younger , das er zusammen mit Gary Reinl verfasst hat. Wir fanden bald heraus, dass es der perfekte Wegweiser für Frauen ist, die etwas

brauchen. Was hat dich dazu veranlasst, dein Buch zu schreiben, Stärker, jünger ?

Wir haben so viele Jahre gebraucht der Forschung - etwa 15 Jahre - und entschied, "Hey, vielleicht sollten wir diese gute Information mit anderen Menschen als der Stadt Quincy, MA, und der Umgebung teilen." Das war ein altruistischer Grund dafür. Wir haben nicht damit gerechnet, Geld zu verdienen, weil ich mit meinen anderen Büchern kein Geld verdient habe, aber hoffentlich wird es vielen Leuten helfen. Das ist das Ziel.

In Ihrem Buch erwähnen Sie, dass Sie, selbst wenn Sie wie vor 20 Jahren wiegen, wahrscheinlich viel mehr Fett haben. Wie treten solche unerwünschten Veränderungen auf - vor allem, wenn sie Ess- oder Bewegungsgewohnheiten nicht verändert haben?

Wenn Sie bei 40 genauso wie bei 20 wiegen, bedeutet das einfach, dass Sie

Also, die Leute sind erstaunt, und was sie normalerweise machen, ist eine Diät. Aber wenn sie eine Diät machen, verlieren sie natürlich noch mehr Muskeln, was bedeutet, dass sie ihren Stoffwechsel senken und dann noch mehr Fett anziehen, wenn sie die Diät beenden. Das ist der Grund, warum 95 Prozent aller erfolgreichen Diätetiker ihr Gewicht, das sie innerhalb eines Jahres verloren haben, zurückgewinnen.



Was sind gute Möglichkeiten, den Stoffwechsel aufzuladen?

Der beste Weg zu

Diäten sind solche Ein großer Teil des Lebens vieler Frauen, wenn sie älter werden. Warum denken Sie, dass die meisten Diäten nicht funktionieren?

Diäten funktionieren einfach nicht, denn wenn Sie das Gewicht verlieren, ist etwa ein Viertel des Gewichts, das Sie verlieren, Muskel, was zu einer enormen Verringerung Ihres Stoffwechsel-Gewichts führt. Also sagst du ziemlich bald: "Meine Güte, ich verliere einfach nicht das Gewicht." Das liegt daran, dass Ihre Stoffwechselrate so weit gesunken ist, dass sie sich an die kalorienarme Aufnahme angepasst hat. Dann, wenn Sie wieder normal essen - weil Sie nicht für immer auf einer Diät bleiben können - was früher die richtige Anzahl von Kalorien pro Tag war, sind viel zu viele, weil Sie einen langsameren Stoffwechsel haben. Sie fangen an, das Gewicht sehr, sehr schnell zurückzugewinnen. Natürlich, mit dem Verlust von Muskeln, wirst du dich nicht so energisch oder aktiv fühlen und du kannst nicht so viel tun.


[pagebreak]

Wie funktioniert der "Stärkere, jüngere" Plan und was? Art der Ergebnisse können die Menschen hoffen zu erreichen?

Unsere Forschung mit rund 3.000 Probanden in unserem Forschungszentrum - wir haben Daten über jede einzelne von ihnen - wir sehen einen Durchschnitt von Männern und Frauen nach 10 Wochen Krafttraining zwei oder drei Tage pro Woche, ein 3,1 Pfund Muskelersatz und natürlich Konditionierung aller Muskeln. Unsere Forschung sagt uns, dass dies von einem Anstieg der Stoffwechselrate im Ruhezustand um sieben Prozent begleitet wurde.

Deshalb funktioniert es so viel besser als Diäten - es behandelt zwei der Hauptprobleme des Alterungsprozesses. Wir verlieren Muskeln und reduzieren unseren Stoffwechsel im Ruhezustand. Und Krafttraining ist mit Abstand das Beste, wenn es nicht nur heißt, diesen Muskel zu ersetzen und unseren Stoffwechsel im Ruhezustand zu erhöhen. Das bedeutet, dass wir mehr Kalorien verbrennen, wenn wir trainieren und den ganzen Tag, was hilft, Fett zu reduzieren - vor allem, wenn Sie einen vernünftigen Ernährungsplan befolgen, den unser Buch präsentiert.

Wie wichtig ist
Es ist wichtiger als jede andere Altersgruppe. Besonders wenn sie die Wechseljahre durchlaufen, können Sie den Muskelverlust in den späten 40ern und 50ern fast verdoppeln. Es ist so wichtig, die muskuläre Skelettstärke zu erhalten. Wenn Sie Muskeln verlieren, verlieren Sie auch Knochen, was zu Osteoporose und anderen ernsthaften Problemen führen kann. Das Wichtigste für Frauen über 40 ist, zweimal in der Woche 20 Minuten Krafttraining zu machen, um eine gesunde, starke Muskulatur zu erhalten. Das ermöglicht ihnen, den ganzen Tag lang Kalorien zu verbrennen und Aktivitäten zu machen, die es ihnen ermöglichen, in Form zu bleiben und das Leben zu genießen. Körperliche Aktivitäten sollten ein sehr wichtiger Teil des Lebensstils jeder Frau sein.

Was sind einige wichtige Nachrichten oder Tipps, die Menschen aus Ihrem Buch nehmen sollten?

Frauen brauchen nicht viel Zeit zu verbringen Ausübung. Zwanzig Minuten zweimal pro Woche ergeben den gleichen Nutzen wie häufigeres Training oder wesentlich längeres Training, damit sie in ihren Stundenplan passen.

Sie müssen richtig trainieren. Beobachte nicht, was die meisten Leute im Fitnessstudio machen - sie knallen und schlagen und benutzen Schwung und machen Dinge falsch. Wir haben einen ganzen Abschnitt in dem Buch darüber, nicht zu schnell zu gehen, nicht zu viel zu tun, nicht zu früh - richtige Technik. Wenn du richtig trainierst, ist das eine sehr schlaue Art zu trainieren - effektiver und effizienter als jede andere Art zu trainieren.

Stärkere Muskeln beeinflussen nicht nur deine Muskulatur und dein Skelettsystem, sondern auch jedes andere System in deinem Körper. Sie beeinflussen Ihr Magen-Darm-System, Ihr Herz-Kreislauf-System, Ihr Nervensystem. Sie beeinflussen Ihre Persönlichkeit. Krafttraining reduziert nachweislich den Ruheblutdruck und verbessert die Blutfettwerte. Es kann das Risiko von Diabetes, Rückenschmerzen, Arthritis und sogar Depressionen reduzieren. Erstaunliche Dinge sind mit einem starken muskulären Skelettsystem verbunden.

Also müssen sie sich daran erinnern, dass es wichtig ist, und dass, obwohl es einige Anstrengungen erfordert, wenn sie es sehr kurz und selten tun, sie immer noch haben Hervorragende Ergebnisse.

Lassen Sie sich von einem Top-Fitnessexperten individuell beraten und erhalten Sie Tipps zur Bewegung, Tipps zur Förderung der Langlebigkeit und bessere Alternativen zur Diät. Lesen Sie einen Auszug aus Wayne Wescotts Buch

Total-Body Toning
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Das einfachste gebratene Butternut-Kürbis-Rezept, das Sie machen werden | Prävention

Die meisten Butternusskürbis-Rezepte spielen seine inhärente Süße mit mehr von dem gleichen, wie Zimt oder Ahornsirup. Dies macht das Gegenteil, mit salzig Ricotta Salata Käse für einen frischen Geschmack Kontrast.