Nie wieder auf dem Laufband gelauert | Prävention

Steve Vaccariello

Wenn die Temperaturen über 90 explodieren, kann es sich schön anfühlen, Keuchen) unangenehm. Aber viele Läufer wenden sich mit einer gewissen Angst an das Going-None-Laufband.

"Mein ganzes Leben dreht sich darum, dass die Leute aufhören, das Laufband zu hassen und sich damit anzufreunden", sagt David Sik, ein Equinox-Trainer aus Los Angeles. Ford-Modell und Elite-Läufer. "Es gibt einen magischen Schlüssel zur Lösung dieses Problems: Niemals ohne Plan auf ein Laufband gehen."

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Sein Plan Es geht um eine Methode, die Siik kreiert hat und BITE (Balanced Interval Training Experience) genannt wird, die Geschwindigkeit, Steigung, Dauer und Erholung auf eine Weise ausgleicht, von der er sagt, dass sie dich stärker und schneller machen wird. Und es wird in der neuen Gruppenklasse Precision Running von Equinox umgesetzt. (Es ist Teil einer größeren Reihe von lauforientierten Klassen Equinox gerade gestartet, einschließlich Run Club, RunCross und ETC-Run).

"Viele Leute machen HIIT und Boot-Camps, aber es gab keine zusammenhängenden Look wie du die Welt des Rennsports und des Trainings auf das Laufbandtraining anwendest ", erklärt Siik. "Ich habe es nur neu übersetzt, so dass du genauso viel verbrennst, aber es gibt viel weniger Auswirkungen auf den Körper." Außerdem, da du ständig dein Tempo und deine Steigung änderst, wird Langeweile nicht passieren.

In Falls Sie es nicht bald zu einer Klasse schaffen können, haben wir Siik ein super effektives 30-minütiges Laufband-Workout gegeben, das Ihnen in Precision Running begegnen könnte. Laden Sie es auf Ihr iPhone, bevor Sie aufspringen, und Sie werden in kürzester Zeit schwitzen. Klicken Sie hier, um das Laufbandtraining bei Well + Good zu erhalten.

cardioNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Fast & Fabulous Frittata Rezept | Prävention

Hier lernst du, wie man eine köstliche italienische Frittata mit Always On macht Zutaten in 30 Minuten, Anfang bis Ende. Wenn du möchtest, kannst du ein paar Reste einschenken oder durch Zugabe von fast allem Fleisch, Fisch, Gemüse, Käse oder Kräuter variieren.