Silvester-Push-Up-Challenge

Hilmar

Hier ist, warum sollten Sie das Push-up Mastering an der ganz oben auf der To-Do-Liste: Push-ups sind die effizienteste Übung für Frauen, die Zeit haben wollen, um sich fit zu halten (das sind wir alle!). Dieser Do-Anywhere-, No-Equipment-noted-Zug arbeitet Ihre Arme und Schultern; stärkt Rücken, Bauch und Brust; und tont auch deinen Hintern und Beine. (Mit Vorbeugung In 10 DVDs einpassen.) Vertrauen Sie mir, das Gefühl des Stolzes, das Sie fühlen werden, wenn Sie eine Reihe von Push-ups auf Ihre Zehen ausstoßen können, macht diese Fitness-Lösung zu einem es lohnt sich, dafür zu kämpfen.

Ihr Ziel: Full Push-Up

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

comp-377564-pushupa-hilmar- 22485-15194.jpg

Hilmar

A. Legen Sie die Hände direkt unter den Schultern auf den Boden. Strecken Sie die Beine nach hinten, so dass Sie auf Händen und Fußballen balancieren. Halten Sie Kopf, Hals, Rücken, Po und Beine in einer geraden Linie.

comp-377565-pushupb-hilmar-22485-15194.jpg

Hilmar

B. Biegen Sie die Ellbogen zu den Seiten und Unterkörper fast bis zum Boden. Halten Sie Bauchmuskeln fest und Körper in einer Linie. Halten Sie für eine Sekunde gedrückt und drücken Sie dann wieder hoch.

MEHR: 6 Bewegt dieses Ziel Hartnäckige Cellulite

Ihr Push-Up-Plan
Dies ist eine abgestufte Reihe von Push-ups, die am einfachsten ablaufen ) bis zum härtesten (voller Push-up). Um zu beginnen, mache die Planke 3 Mal pro Woche, bis du sie beherrschst, dann gehe zum Neigungs-Liegestütz. Arbeite bis zu 2 Sätze von 10 Wiederholungen. Wenn Sie das Gefühl haben, mehr tun zu können, gehen Sie zum nächsten Liegestütz über. Wenn eine neue Variation zu schwierig ist, wechseln Sie zum einfacheren Push-Up, um Ihre Wiederholungen abzuschließen.

1. Planke

comp-377563-plank-hilmar-22485-15194.jpg

Hilmar

Beginnen Sie in einer einfachen Liegestützposition mit den Händen direkt unter Schultern und Körper in einer geraden Linie. Nabel einziehen und 20 Sekunden halten. Pause für 30 Sekunden und wiederholen. Wenn Sie die Position zwei Mal hintereinander 30 Sekunden lang halten können, können Sie weitermachen.

2. Incline Push-Up

comp-377566-inclinea-hilmar-22485-15194.jpg

Hilmar

A. Legen Sie die Hände auf eine Hantelbank oder einen stabilen Stuhl und strecken Sie die Beine hinter sich, so Kopf, Nacken Rücken, Po und Beine sind in einer geraden Linie.

comp-377567-inclineb-hilmar-22485-15194.jpg

Hilmar

B. Ellenbogen fast zu Seiten und Unterkörper ausstrecken zu Bank (oder so weit wie du kannst). Halten Sie Bauchmuskeln fest und Körper in einer Linie. Halten Sie eine Sekunde lang gedrückt, und drücken Sie dann erneut auf.

MEHR: 7 Seltsame Gründe, dass Sie an Gewicht zunehmen

3. Kniend Push-Up

comp-377580-knielinga-hilmar-22485-15194.jpg

Hilmar

A. Mit den Händen direkt unter den Schultern und gebeugten Beinen auf den Boden knien, so dass der Körper in einer geraden Linie steht vom Kopf bis zu den Knien.

comp-377581-knielingb-hilmar-22485-15194.jpg

Hilmar

B. Ellenbogen an den Seiten und Unterkörper bis zum Boden ausstrecken. Halten Sie Bauchmuskeln fest und Körper in einer Linie. Halten Sie für eine Sekunde gedrückt und drücken Sie dann wieder hoch.

MEHR: 7 Gründe, warum Sie immer müde sind

4. Ein-Knie-Push-Up

comp-377579-onekneaa-hilmar-22485-15194.jpg

Hilmar

A. Beginnen Sie in kniender Liegestütz-Position und heben Sie das linke Bein vom Boden zur Hüfte Höhe; Setzen Sie den rechten Fuß auf den Boden.

comp-377568-onkneeb-hilmar-22485-15194.jpg

Hilmar

B. Ellbogen und Unterkörper beugen. Halten Sie Bauchmuskeln fest und Körper in einer Linie. Halten Sie für eine Sekunde und drücken Sie dann wieder nach oben. Mache 5 mal auf jedem Bein; Das ist ein Satz.

Arm ÜbungenTotal-Body Toning Workouts
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Sommerherausforderung: WOCHE 3 | Prävention

Willkommen in der dritten Woche der Get Healthy for Summer Challenge! Du bist auf halbem Weg! In dieser Woche werden Sie den Schwung der letzten Woche beibehalten.