Gegenüberliegende Arm- und Beinverlängerung | Prävention

Beginnen Sie langsam mit dieser Bauch- und Rückenübung, indem Sie ein Bein und dann einen Arm auf allen Vieren einer Trainingsmatte heben und senken. Sobald Sie die Bewegungen getrennt gemeistert haben, verlängern Sie gleichzeitig einen Arm und das andere Bein. Achten Sie darauf, Ihren Nacken und Kopf in die Schultern und Rücken zu halten. Für eine größere Herausforderung können Sie das gestreckte Knie und die gestreckte Schulter in Richtung Körpermitte zeichnen - vorsichtig, um nicht den Rücken zu beugen - für einen großen Bauch.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie dürfen jederzeit wieder abmelden.

|

[sidebar]

Stürzen Sie sich auf alle Viere, mit den Händen unter den Schultern und den Knien unter den Hüften. Halten Sie Ihren Nacken in einer Linie mit Ihrem Rücken und achten Sie dabei auf den Boden.

Ziehen Sie die Bauchmuskeln hoch und ziehen Sie gleichzeitig Ihren linken Arm und das rechte Bein auseinander, bis beide parallel zum Boden sind. Pause, dann zurück zur Startposition. Wiederholen Sie die Bewegung mit dem gegenüberliegenden Arm und Bein. Das ist eine Wiederholung. Tun Sie ein bis drei Sätze von 8 bis 12 Wiederholungen und ruhen Sie bis zu 30 Sekunden zwischen jedem Satz.

Bauch & Abs
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wird Essen Fleisch Ihnen Endometriose geben? | Prävention

.