Diese Yogis beweisen, dass es so etwas wie einen "Yoga-Körper" nicht gibt Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Joe Ray / Instagram

Schon mal gesehen, wie Yoga-Studios nicht irgendwelche Spiegel haben? Das liegt daran, dass die Übung nichts damit zu tun hat, wie dein Körper aussieht und wie er sich anfühlt. Wenn du also denkst, dass Yoga nur für getönte, dünne Models gedacht ist, die sich mühelos auf Wunsch in Brezelformen falten können, ist es Zeit, darüber nachzudenken. Diese Yogis beweisen, dass Yoga für jede Form und Größe absolut geeignet ist.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Jessica Rihal / InstagramJessica Rihal, 32

@round_the_way_gal
"Durch Yoga konnte ich eine positive Beziehung aufbauen Mein Geist und mein Körper: Yoga hat es mir ermöglicht, mich sanft und erwartungslos meinem Körper zu nähern, und dies hat sich auf andere Aspekte meines Lebens ausgeweitet: Ich lerne zu akzeptieren, wie die Dinge sind, wehre mich weniger und verlasse die Dinge, die das nicht tun Serviere mich positiv, ich halte mich nicht so fest an die Wut wie zuvor und vor allem schätze ich meinen Körper wirklich. Dieser negative interne Dialog, den wir alle haben, wird ruhiger. Er ist immer noch da, aber er ist nicht der lauteste stimme nicht mehr zu. "

Foto mit freundlicher Genehmigung von Jane Waterman / InstagramJane Waterman, 48

@livewritecreate
" Nachdem ich mein gesamtes Erwachsenenleben mit chronischen körperlichen und seelischen Problemen verbracht habe, fühle ich mich stärker und ausgeglichener. Ich weiß, dass ich wahres Yoga praktiziere, wenn ich vergesse, dass der Körper und Geist, den ich bewohne, nicht die "Norm" ist. An den Tagen, an denen ich unsicher bin, wie ich aussehe, teile ich weiterhin Fotos von meiner Praxis, weil es andere ermutigen könnte, mit gesundheitlichen Herausforderungen zu leben, Yoga zu machen und die heilenden Vorteile zu erfahren. "

MEHR: Bist du ausgehungert? ... oder deprimiert?

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Foto mit freundlicher Genehmigung von Jessamyn Stanley / InstagramJessamyn Stanley, 28

@mynameisjessamyn
"Yoga gibt mir die Möglichkeit, aus meiner Komfortzone herauszutreten und meine Weltanschauung zu erweitern, ohne mein Wohnzimmer zu verlassen. Ich glaube nicht, dass mein Körper abnormal ist - ich glaube nicht, dass ich irgendein anderes Stereotyp als das sehr enge durchbrechen werde die Medien. "

Foto mit freundlicher Genehmigung von Danielle Bex / InstagramDanielle Bex, 27

@ danielle.bex
" Jeder hat etwas, was einige Teile von Yoga leicht macht und einige Teile von Yoga hart. Zum Beispiel habe ich große Flexibilität in meinen Beinen, also gibt es eine Menge Dinge, die ich tun kann, dass Leute, die viel fit sind als ich Ich kann nicht tun. Jeder kann ein gutes Workout bekommen, aber jeder fühlt es anders und das macht Yoga für mich umfassender. "

Foto mit freundlicher Genehmigung von Brittany Richard / InstagramBrittany Richard, 28

@crazycurvy_yoga
" Yoga zu sagen ist nur geeignet für eine Körpergröße ist kompletter Blödsinn. Ich habe als Yogi mit größerem Körper gelernt, dass ja Teile meines Körpers in den Weg kommen werden - das ist nur die Realität davon. Aber bei der Yoga-Praxis geht es nicht darum, was du siehst, sondern darum, wie du dich fühlst. Meine Fotos mögen nicht wie die "typische" Interpretation aussehen, aber für viele sind sie inspirierend und für manche der Beginn einer neuen Reise. Die Leute sind so in die Idee vertieft, etwas oder jemanden zu sein, dass sie vergessen, wie es ist, sie selbst zu sein. Das Praktizieren von Yoga ermöglicht es mir, mich auf mentale und emotionale Weise auszudrücken. "

Foto mit freundlicher Genehmigung von Joe Ray / InstagramJoe Ray, 27

@joe_lizzzzzz_yoga
" Sobald ich meine Yoga-Matte betrete, fühle ich sofort zu Hause, frei von Erwartungen, frei von Erwartungen, frei von allem, was mich nicht genau zu dem macht, wer ich bin. Meine Praxis fordert mich nicht auf, in irgendeine vorgefasste Form zu passen; Es beschränkt mich nicht aufgrund meiner Größe oder Form. Einfach auftauchen ist genug, und das macht es magisch. "

MEHR: 11 Wege, um Yoga bei jeder Größe einfacher zu machen

YogaWorkout Tippsgesunden Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Hier ist genau, wie viel Beitritt zu einem Fitnessstudio Ihrer Gesundheit hilft Prävention

.