Deine Laufentschuldigung, Busted! | Prävention

Der Grund, warum Sie nicht laufen, wurde oft wiederholt: Sie machen sich Sorgen um Ihre Knie und Hüften. Nun, Sie müssen eine andere Entschuldigung finden, sagt Paul Williams, PhD, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lawrence Berkeley Laboratory an der Universität von Kalifornien in Berkley. Seine Forschung fand heraus, dass anstrengende Sportarten wie Laufen und Gehen Ihre Gelenke stärken und nicht zu einem aktiven Lebensstil führen.

Dr. Williams untersuchte die Ergebnisse dieser Aktivitäten, die negative Auswirkungen haben sollen: Arthrose und Hüftgelenksersatz. "Zu meiner Überraschung stellten wir fest, dass sowohl Osteoarthritis als auch Hüftendoprothetik um so geringer war, je mehr ich davon ausgegangen bin", sagt er. Walking hatte den gleichen Effekt.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Statt zu denken, dass wir uns durch diese Aktivitäten abnutzen werden ein Auto, wir sollten die flinke Natur des menschlichen Körpers feiern. "Es neigt dazu, Ressourcen einzusetzen, um sich an die Belastungen anzupassen, die auf den Körper wirken", sagt Williams. "Es ist also nicht so, dass wir unsere Gelenke abnutzen, vielmehr wird der Körper angeregt, mehr und mehr Knorpel in diesen Bereichen abzulagern - also ist es eine schützende Wirkung."

Wie kam Williams zu dieser Schlussfolgerung? Er schaute auf die Berichte von fast 75.000 Teilnehmern der National Runners 'und Walkers' Health Studies, um zu sehen, ob Osteoarthritis und Hüftersatzrisiko durch Laufen, Laufen oder andere Übungen mit der gleichen Intensität und mehr beim Laufen als beim Gehen erhöht wurden . Zum Glück für uns, seine Forschung veröffentlicht in der Juli-Ausgabe von Medizin & Wissenschaft in Sport & Bewegung festgestellt, dass keine dieser Dinge aufgetreten ist.

Zeit, entweder eine andere Entschuldigung oder schnüren Sie Ihre Laufschuhe.

Mehr von Prävention: Ja, Sie können

walkingNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

14 Tolle Gadgets, die jede Küche braucht | Prävention

Kochen Sie Ihre Küche auf Gesundes Essen beginnt in der Küche. Aber wenn es das langweiligste Zimmer im Haus ist, wer hat schon Lust zu kochen? Sicher nicht. Zum Glück, dafür gibt es Küchenhelfer.