3 Apps für gesundes Essen | Prävention

Wenn Sie ein Smartphone haben, sind Sie bewaffnet und bereit, überall gesundes Essen zu finden. Ob es darum geht, Pestizide zu vermeiden, Ihre Speisekammer von GVO zu befreien oder ein Restaurant zu finden, das auf Ihre Glutenunverträglichkeit abzielt, es gibt eine App dafür. Sehen Sie, wie diese drei die heutige Nahrungssuche entlasten können.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

← Wählen Sie das beste Produkt mit Ernte
Diese App bietet eine Datenbank mit Produkten - vom Eichelkürbis bis hin zu Zucchini - und gibt Tipps, wie man erkennt, ob etwas reif ist, in der Hauptsaison oder in der Regel reich an Pestizidrückständen. ($ 2; iPhone)

← Entkeimen von verpackten Lebensmitteln mit Fooducate
Verwenden Sie den integrierten Barcode-Scanner, um die Gesundheitsbewertung von fast allen Lebensmitteln von A bis D anzuzeigen. Scrollen Sie nach unten, um herauszufinden, ob das Essen voll mit wichtigen Nährstoffen ist oder ob es Zusatzstoffe wie Maissirup mit hohem Fructosegehalt, MSG oder Transfette enthält. (kostenlos; Android und iPhone) (Oder schauen Sie sich unsere 100% Cleanest Packaged Food Awards an.)

← Gesund essen mit HealthyOut
Geben Sie Ihre Diätbeschränkungen oder sogar eine bestimmte Diät ein (denken Sie an: South Beach , Paleo oder glutenfrei) und diese App verwendet Ihren Standort, um bestimmte Gerichte in nahegelegenen Restaurants vorzuschlagen. Es berät Sie sogar bei speziellen Anfragen, wie zum Beispiel das Halten der Wonton-Streifen auf Ihrem asiatischen Salat, so dass es glutenfrei ist. (kostenlos; iPhone)

[sidebar] Verwenden Sie diese App! Eine Pew-Umfrage ergab, dass 35% der Erwachsenen Apps - fast ein Drittel davon sind gesundheitsorientiert - auf ihren Handys haben, aber nur ein Viertel nutzt sie. Sehen Sie sich 8 weitere (kostenlose!) Apps an, die es wert sind, noch heute heruntergeladen zu werden.Nutrition Advice
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Bewege dich, um dein Leben zu verbessern | Prävention

Französische Forscher untersuchten, ob Freizeit-Sport (LTPA) mit gesundheitsbezogener Lebensqualität (HRQoL) assoziiert ist. Sie sammelten Daten von 2.333 Männern und 3.