4 Einfache Tricks, weniger zu essen | Prävention

Willst du lernen, weniger zu essen? Ihre magische Lösung kann sich in Ihren Schränken verstecken. Wenn Sie Obst und Gemüse in Reichweite halten, sind Sie eher bereit, sie zu essen, findet eine aktuelle Studie in der Zeitschrift Umwelt und Verhalten . Die Forscher ließen 96 Studenten alleine in einem Raum für 10 Minuten entweder mit einer klaren Schüssel oder einer undurchsichtigen Schüssel mit Apfelscheiben und geschnittenen Karotten.

Die Ergebnisse: Je näher die Schalen den Studenten waren, desto mehr Nahrung aßen sie. Darüber hinaus inspirierten die klaren Schalen, die in Reichweite waren, die Probanden dazu, mehr Äpfel zu essen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Gleiches Theorie wurde mehrfach mit Süßigkeiten getestet - mit ähnlichen Ergebnissen. Die Erklärung ist einfach: Wenn das Essen nahe genug ist, werden Sie es essen, sagt Leitautor Gregory J. Privitera, PhD, Assistenzprofessor für Psychologie an der Saint Bonaventure University.

Lagerung von klarem Geschirr mit gesunden Lebensmitteln ist nicht die einzige Möglichkeit, achtsames Essen zu fördern. Sehen Sie sich die anderen bizarren Möglichkeiten an, mit denen Ihr Geschirr zu einem gesunden Esser beitragen kann.

Konsequent halten Eine kontrastarme Atmosphäre - wie eine weiße Platte auf einem weißen Tischtuch - kann die Wahrscheinlichkeit einer Überlastung Ihres Tellers verringern Essen, sagt eine im Journal of Consumer Research veröffentlichte Studie. Die Weiß-auf-Weiß-Palette dient als ein stärkerer visueller Hinweis, der die Menge der aufgenommenen Nahrung bewusster macht.

Erweitere deine Glaswaren Das Trinken von kurzen, breiteren Gläsern kann dich zum Verzehr verleiten mehr Flüssigkeiten, sagt eine im Journal of Consumer Research veröffentlichte Studie. Wählen Sie stattdessen große, schlanke Gläser.

Das klebrige Geschirr ablegen Eine andere Möglichkeit, gesunde Lebensmittel attraktiver zu machen? Serviere sie auf einem weißen Teller. Als die spanischen Forscher den Studienteilnehmern Erdbeermousse sowohl auf einer schwarzen als auch auf einer weißen Platte servierten, fanden die Probanden das weiß überzogene Dessert süßer, angenehmer und intensiver. Warum? Weiß ergänzt die Farben der Nahrung gut, wodurch es attraktiver wirkt.

Mehr von Prävention: 15 Schreckliche Snacks zur Gewichtsreduktion

Everyday EatingNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Die Öl-Supermärkte verbieten | Prävention

Nicht alles was grün ist, ist gut. Beispiel: Palmöl, ein natürliches Öl aus der roten Frucht der Ölpalme.