5 Nut Butters, die jeder machen kann Prävention

DIY Nussbutter

Nüsse sind ungefähr so ​​perfekt wie ein Essen, wie Sie bekommen können. Vollgepackt mit Proteinen, herzgesunden Fetten, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen - wir konnten (und tun es oft) das ganze Jahr über Loblieder singen. Aber viele Supermarkt Nut Butters können eine gute Sache ruinieren. "Die meisten gekauften Nussbutter enthalten eine Wäscheliste mit weniger wünschenswerten Zutaten, nämlich gehärtete Öle, raffinierten Zucker und verarbeitetes Salz", sagt Allison Day, eine eingetragene ganzheitliche Ernährungsberaterin in Hamilton, Kanada.

Machen Sie Ihre eigenen bedeutet, dass Sie die Textur, Nut Combos und Add-Ins bestimmen können. Aber vielleicht ist der größte Vorteil von allem, dass Sie das Rösten kontrollieren; Viele im Laden gekaufte Nussbutter verwenden vorgeröstete Nüsse, die bei extrem hohen Temperaturen geröstet wurden, was dazu führen kann, dass die Fette in Nüssen oxidieren. "Oxidierte Fette schaden dem Körper mehr als gut und fördern chronische chronische Entzündungen, die mit einer Vielzahl von Krankheiten und möglichen kardiovaskulären Problemen verbunden sind", sagt Day. DIY Nussbutter können Sie Nüsse bei einer niedrigeren Temperatur rösten oder sogar mit roh gehen. "Ich kombiniere oft rohe und geröstete Nüsse, um den reichen Geschmack zu bekommen, den ich liebe, zusammen mit den gesundheitlichen Vorteilen der ungeheizten Fette und Enzyme aus den rohen Nüssen", fügt Day hinzu.

Zerschmettere deine Küchenmaschine und mach dich bereit, deine zu nehmen Liebe zu Erdnussbutter auf ein ganz neues Niveau.

Nussbutter-Herstellung 101

Was zu kaufen: Überspringen Sie geröstete Nüsse und entscheiden Sie sich für roh oder trocken geröstet. Geröstete Nüsse werden im Wesentlichen in Öl frittiert.
Spartipp: Nüsse lose kaufen. Es ist kosteneffektiv und sorgt für Frische.
So braten: Nüsse auf einem Backblech bei 350 ° für 10-15 Minuten rösten.
Verarbeitungshinweis: Nicht zu viel oder zu wenig Fülle deine Küchenmaschine (1 bis 2½ Tassen Nüsse funktionieren am besten).
Um es cremiger zu machen: Nüsse nicht einweichen oder Flüssigkeiten (wie Vanille oder Milch) hinzufügen. Lassen Sie länger und fügen Sie 1 Teelöffel Öl hinzu.
Um es knusprig zu machen: Nüsse bis klobig verarbeiten und ½ bis ¾ Tassen zum Einrühren aufbewahren.
Aufbewahrungstipp: In einem luftdicht verschlossener Behälter im Kühlschrank für bis zu 6 Wochen.
So putten Sie: Top gekeimtes Brot, Apfelscheiben, gefrorene Bananen, Vollkornwaffeln, oder fügen Sie Smoothies, Backwaren oder Haferflocken hinzu.

behalten Dieses Feld ausfüllen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder austragen

|

Cashew Erdnussbutter

Diese cremige Mischung enthält Eiweiß, Vitamin E, gehirnförderndes Folsäure und herzgesunde Ölsäure . Genießen Sie gepaart mit Apfelscheiben.

MACHT: 1 Tasse

1 c trocken geröstete Erdnüsse
¾ c rohe Cashewnüsse
1 TL Nussöl (Mandel, Erdnuss oder Sonnenblume)
¼ TL Meer Salz

1. PROCESS die Erdnüsse und Cashewnüsse in einer Küchenmaschine für ca. 1 Minute.
2. FÜGEN Sie Öl und Salz hinzu und verarbeiten Sie weitere 5 bis 8 Minuten. Schaben Sie die Seiten nach Bedarf ab.
3. TRANSFER in ein Glas mit festem Deckel und bis zu 6 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

ERNÄHRUNG (pro 2 Esslöffel) 229,5 cal, 8 g pro, 10 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 2 g Zucker, 19 g Fett, 0 g Fett, 52 mg Natrium

Sonnenblumen Cashew Cinnamon Butter

Die Phytosterole in Sonnenblumenkernen werden mit niedrigeren Cholesterinwerten in Verbindung gebracht, während Zimt hilft, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren. Diese herzhafte, süße Nussbutter schmeckt besonders gut auf Vollkorntoast oder Ezekielbrot.

MACHT: 1 TASSE

1 c rohe Sonnenblumenkerne
¾ c rohe Cashewkerne
1 TL Nussöl (Mandelöl) , Erdnuss oder Sonnenblume)
1½ TL gemahlener Zimt
1 EL Kokos - Palmzucker

1. BRATEN die Sonnenblumen auf einem Backblech bei 350 ° für 10-15 Minuten. Abkühlen lassen.
2. PROCESS die Sonnenblumen und Cashewnüsse in einer Küchenmaschine für ca. 1 Minute.
3. Fügen Sie Öl, Zimt und Zucker hinzu und verarbeiten Sie weitere 5 bis 8 Minuten, wobei Sie die Seiten nach Bedarf abkratzen.
4. ÜBERTRAGUNG in ein Glasgefäß mit festem Deckel und bis zu 6 Wochen im Kühlschrank lagern.

ERNÄHRUNG (je 2 Esslöffel) 241 cal, 7 g pro, 11,5 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 3 g Zucker, 15 g Fett, 1 g Fett, 5,5 mg Natrium

Mandelbutter

Etwas süßer als normale alte Erdnuss besser, Mandelbutter hat auch mehr Kalzium, Vitamin E und Füllfasern als PB . Für einen Nachmittagsimbiss einen Klecks zu einer Banane geben.

MACHT: 1 TASSE

1¾ c rohe Mandeln
1 TL Nussöl (Mandel, Erdnuss oder Sonnenblume)
¼ TL Salz

1 . BRATEN die Mandeln auf einem Backblech bei 350 ° 10 bis 15 Minuten. Abkühlen lassen.
2. VERARBEITEN SIE die Mandeln in einer Küchenmaschine für ca. 1 Minute.
3. FÜGEN Sie Öl und Salz hinzu und verarbeiten Sie weitere 5 bis 8 Minuten. Schaben Sie die Seiten nach Bedarf ab.
4. TRANSFER in ein Glasgefäß mit festem Deckel und bis zu 6 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

ERNÄHRUNG (pro 2 Esslöffel) 191 cal, 6,5 g pro, 6,5 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 1 g Zucker, 16 g Fett, 0 g Fett, 49 mg Natrium

OPTIONAL: Fügen Sie ½ Teelöffel geräucherten Paprika, Knoblauchpulver oder Shichimi Togarashi hinzu, um zusätzlichen Kick zu erzielen.

Schokoladen-Haselnuss-Pekannussbutter

Eine gesündere Variante von Nutella, dieser schokoladige Aufstrich ist reich an Nährstoffen (einfach ungesättigtes Fett, Ballaststoffe und Eisen) und wenig Zucker. Rühren Sie in Ihren Hafermehl für zusätzliche Protein und Süße.

MACHT: 1 Tasse

1 c trocken gerösteten Haselnüssen
¾ c trocken gerösteten Pekannüsse
3 EL Kakaopulver
¼ c Kokos-Palmenzucker
1 TL Nussöl (Mandel, Erdnuss oder Sonnenblume)
¼ TL Meersalz

1. VERARBEITEN SIE die Haselnüsse und Pekannüsse in einer Küchenmaschine für ca. 1 Minute.
2. Füge Kakao, Zucker, Öl und Salz hinzu und arbeite 5 bis 8 Minuten weiter, schabe die Seiten nach Bedarf ab.
3. TRANSFER in ein Glasgefäß mit festem Deckel und bis zu 6 Wochen im Kühlschrank lagern.

ERNÄHRUNG (pro 1 Esslöffel) 194 cal, 6,5 g pro, 5 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 2 g Zucker, 18 g Fett, 0 g Sat-Fett, 26 mg Natrium

Power-Up Erdnussbutter

Dieser aufgepeppte PB ist ein bisschen süß, salzig und hat eine Textur, die man braucht. Snack auf einem Löffel allein, oder als englischer Muffin oder Waffel Topper.

MACHT: 1 Tasse

1 ½ c trocken gerösteten Erdnüssen
⅓ C Rosinen
¼ Teelöffel Meersalz
1 Tbsp Chiasamen

1. VERARBEITEN SIE die Erdnüsse in einer Küchenmaschine für ca. 1 Minute.
2. Fügen Sie Rosinen und Salz hinzu und verarbeiten Sie 5 bis 8 Minuten weiter und schaben Sie die Seiten nach Bedarf ab.
3. STIR in den Chiasamen.
4. TRANSFER in ein Glasgefäß mit festem Deckel und bis zu 6 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

ERNÄHRUNG (je 2 Esslöffel) 185,5 Kalorien, 7 g Pro, 11 g Kohlenhydrate, 3 g Faser, 4,5 g Zucker, 14 g Fett, 0 g Fett, 51 mg Natrium

Mehr von Prävention: 25 Dinge, die Sie mit Nussbutter tun können

Siehe nächste
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Warum Sie bei Starbucks am besten arbeiten | Prävention

[Mit freundlicher Genehmigung von Männergesundheit ] Die Laptop-Klopfmassen, die Cafés füllen, sind vielleicht auf etwas. Laut einer aktuellen Studie steigert die Arbeit in einem Umfeld mit mäßigem Lärm - etwa 70 Dezibel, oder der Lärm eines Hopfen-Coffee-Shops - die Kreativität.