6 Saubere Nahrungsmittel, die es wert sind, mehr ausgegeben zu werden - für Ihre Gesundheit Prävention

Betsie Van der Meer / Getty Images

Geld sparen auf Ihrer Lebensmittelrechnung ist eine schöne Sache. Und wenn Sie sich dazu verpflichten, sauber zu essen, gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun - ernsthaft. Es ist möglich, ganze Mahlzeiten aus billigen Bulk-Lebensmittel wie Haferflocken und Trockenfrüchten oder Reis und Bohnen zu machen.

Natürlich gibt es einige Lebensmittel, in denen das Aufspringen für die teure Bio-Option nicht so viel vorteilhafter sein wird . (Wir sehen uns an, $ 7 Sack Bio-Zucker.) Aber in einigen Fällen ist die billigere Option nicht immer besser. Hier sind 6 Gegenstände auf deiner Liste, die es wert sind, aufgespielt zu werden - deiner Gesundheit zuliebe. (Nie wieder Diät machen und schließlich hartnäckige Pfunde mit diesem Plan fallen lassen, der natürlich Ihre Fettzellen zur Gewichtsreduktion umschult.)

Grandriver / Getty ImagesWilder Lachs

Wildlachs ist nicht nur signifikant niedriger in potentiell schädlichen Toxinen wie polychlorierten Biphenylen ( PCBs). Es liefert auch einen Weg größeren Nährwert für Ihr Geld. Wildlachs enthält die Hälfte des Fettes und 32% weniger Kalorien als sein gezüchtetes Gegenstück. Es bietet auch höhere Mengen an Mineralien wie Calcium, Kalium und Eisen. Darüber hinaus deuten einige Untersuchungen darauf hin, dass die Omega-3-Fettsäuren in Wildlachs möglicherweise von höherer Qualität sind.

Präventions-Premium: 6 Einfache und nachhaltige Fischrezepte

Feng Zhao / Getty ImagesHochpestizid-Obst und Gemüse

Nicht jedes Produkt, das in den Einkaufswagen geworfen wird, muss biologisch sein. Es ist vollkommen in Ordnung, konventionelle Versionen einiger Früchte und Gemüse - wie Avocado, Zwiebeln oder Spargel - zu wählen, entweder weil sie von Natur aus sehr resistent gegen Schädlinge sind (und deshalb mit weniger Pestiziden besprüht werden) oder weil ihre Haut oder Schale ungenießbar ist. Aber es lohnt sich, ein bißchen mehr Obst und Gemüse aus biologischem Anbau, wie zum Beispiel Äpfel, Weintrauben, Erdbeeren und andere, in der Dirty-Dozen-Liste der Environmental Working Group aufzuschreiben.

Dieses Feld bitte leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Adresse

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Kristin Lee / Getty ImagesOrganische Butter, Sahne und Käse

Bio ist nicht nur für bestimmte Früchte und Gemüse wichtig. Umweltgifte wie Dioxine neigen dazu, sich in tierischen Fetten wie Milchprodukten anzusammeln, was laut FDA das Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes, Krebs und Fortpflanzungsprobleme erhöhen könnte. Und obwohl es schwierig ist, diese Schadstoffe vollständig zu meiden (sie befinden sich in der Luft, im Wasser und im Boden), können Sie Ihre Auswirkungen durch den Anbau von Bio-Milchprodukten deutlich minimieren.

DronG / Getty ImagesGras-gefüttertes Rindfleisch

Aus dem gleichen Grund, aus dem es sich lohnt, Bio-Molkerei zu kaufen, lohnt es sich, nach Bio-Rindfleisch Ausschau zu halten. Aber es lohnt sich auch, den zusätzlichen Schritt für Grasfütterung zu gehen. Im Vergleich zu Getreide gefüttertem Rindfleisch ist Gras gefüttert Rindfleisch eine schlankere Wahl, die helfen kann, die Gesundheit des Herzens zu verbessern und Entzündungen zu bekämpfen. Das ist, weil es in gesättigtem Fett und höher in Omega-3s und in den antioxidativen Vitaminen wie Vitamin E niedriger ist.

zeljkosantrac / Getty ImagesCold-gepresste oder Expeller-gepresste Öle

Obgleich die Bestandteile auf dieser Flasche Oliven- oder Canolaöl verzeichnen enthält keine seltsamen Chemikalien oder Konservierungsstoffe, es könnte immer noch in hohem Grade verarbeitet werden. Die meisten Öle sind hoch raffiniert, was bedeutet, dass sie bei hohen Temperaturen verarbeitet werden, die ihre nützlichen Antioxidantien zerstören. Der Extraktionsprozess könnte auch Hexan, ein chemisches Lösungsmittel, das mit Nervensystemproblemen verbunden ist, verwenden. Kaltgepresste Öle und mit Expeller gepresste Öle, obwohl teurer, werden bei niedrigeren Temperaturen ohne die Chemikalien hergestellt. Sie enthalten also mehr Nährstoffe und tragen nicht zu erschreckenden Gesundheitsrisiken bei.

MEHR: 5 Mal sollten Sie niemals Olivenöl verwenden

IgorGolovnov / Getty ImagesRohgurken und Sauerkraut

Sie könnten gehört haben, dass Gurken und Kraut eine gute Quelle für Probiotika sind (zusammen mit diesen 9 leckeren fermentierten Lebensmitteln). Und sie können sein - aber nicht immer. Die meisten Versionen dieser Würzmittel erhalten ihren sauren Geschmack aus einer Essigsole, nicht durch Gärung. Und selbst wenn sie fermentiert werden, tötet die Pasteurisierung die guten Bakterien ab. Für die größten Vorteile, suchen Sie nach rohen, fermentierten Gurken und Sauerkraut, und überspringen Sie die anderen Sachen. (Normalerweise finden Sie es im kalten Fall, nahe der Molkerei und den Eiern.)

Organic FoodFruitGMO-FreeEat CleanVegetables
Empfehlungen
  • Essen: Manche mögen es zu heiß | Prävention

    Manche mögen es zu heiß | Prävention

    Nehmen Sie Ihren Tee besonders dampfend? Cool es! Eine aktuelle iranische Studie fand heraus, dass Menschen, die heißen Tee innerhalb von 2 Minuten nach dem Gießen trinken 5-mal häufiger an Speiseröhrenkrebs entwickeln als diejenigen, die mindestens 4 Minuten warten, bis es abkühlen.
  • Essen: 5 Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit rotem Fleisch | Prävention

    5 Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit rotem Fleisch | Prävention

    Andresr / Shutterstock Es ist offiziell Kochsaison.
  • Essen: Was ist gesünder: Mandeln vs. Walnüsse

    Was ist gesünder: Mandeln vs. Walnüsse

    MEHR: Was ist Gesünder: Lauch vs. Zwiebeln Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie können sich abmelden bei jederzeit.
  • Essen: Fröhliche Kirschen | Prävention

    Fröhliche Kirschen | Prävention

    Herbe Kirschen rangieren in der Nähe der Spitze der pflanzlichen Antioxidantien Rangliste. Die Spirituosen Kirschen von Cherith Valley Gardens (ganze entsteinte Sauerkirschen in Kirschlikörlikör) sind ein Gewinner in Gourmet-Wettbewerben.
  • Essen: Superfoods: Die nächste Grenze | Prävention

    Superfoods: Die nächste Grenze | Prävention

    Hatte es hier mit Brokkoli zu tun? Tritt in den Klub ein. Aber es ist schwer, es von der Speisekarte zu nehmen, wenn es eine so große Quelle von Vitaminen und Mineralien ist.
  • Essen: Sweet 'n Easy Soy | Prävention

    Sweet 'n Easy Soy | Prävention

    Hier finden Sie einen gesunden, köstlichen Fund von Diana Dyer, RD, der Autorin der beliebten, risikovermindernden "Breast Cancer Diet". Es ist organische Sojabohnenöl-köstliche Schokoladen-Erdnussbutter "Eiscreme.
  • Essen: 6 Nicht zubereitete Mahlzeiten, die keine Salate oder Sandwiches sind Prävention

    6 Nicht zubereitete Mahlzeiten, die keine Salate oder Sandwiches sind Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von My Invisible Crown Wir verstehen es man möchte den Ofen anmachen, die Küche in eine temporäre Sauna verwandeln und sich dann zu einer heißen und verschwitzten Mahlzeit setzen.
  • Essen: Tahini | Prävention

    Tahini | Prävention

    Dieses traditionelle orientalische Püree aus gemahlenem Sesamsamen ist eine hervorragende Quelle für Protein, Kalzium und "gute" einfach ungesättigte Fette (MUFAs). Wenn du Hummus magst, wirst du wahrscheinlich Tahini lieben, eine der Hauptzutaten des Dip.
  • Essen: Holen Sie sich ein echtes Food Life | Prävention

    Holen Sie sich ein echtes Food Life | Prävention

    Herzhafte Putenburger [ADSENSE][ADSENSE][ADSENSE] Die Auszahlung: Die Zwiebeln in diesem Rezept enthalten Krebs - bekämpfen Sie Flavinoide und reduzieren Sie die Fettkalorien um mehr als 50 Prozent, indem Sie Truthahn statt Rindfleisch verwenden.

Tipp Der Redaktion

Es gibt noch mehr Zucker in Ihrem Soda als Sie denken | Prävention

Wenn Sie immer noch Limonade trinken, könnte dies die Nachricht sein, die Sie schließlich dazu bringt, die Gewohnheit abzulegen. Es stellt sich heraus, dass das kohlensäurehaltige Zeug noch mehr Zucker enthalten kann, als das Etikett andeutet.