6 üBerraschende Gründe, warum Sie täglich Collagen nehmen sollten - und 2 leckere Möglichkeiten, es zu essen | Prävention

Foto mit freundlicher Genehmigung von Fix.com

Viele Menschen kennen Kollagen als eine Injektion für Falten oder als eine teure Komponente ihrer Haut- Pflegeprodukte. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass Kollagen der Grundbaustein des gesamten Körpers ist. Ihr Körper besteht zu 30% aus Proteinen und zu 30% aus 90% Kollagen. Kollagen ist eine kurzkettige Aminosäure, die hauptsächlich Glycin und Prolin umfasst. Diese klebrige Substanz, die vom griechischen Wort "kola" abgeleitet ist und "kleben" bedeutet, macht nicht nur Haare, Haut und Nägel aus, sondern auch Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen. Ein hartes, unlösliches, faseriges Protein, Kollagen verleiht diesen Körperteilen ihre Stärke und Struktur. Es gibt 16 Arten von Kollagen, aber die Typen I, II und III machen 90% davon aus.

Normalerweise können wir Kollagen selbst herstellen, aber mehrere Faktoren können die Produktion dieses essentiellen Proteins beeinflussen. Zum Beispiel verlangsamen erhöhter Zucker, Stress, Sonnenlicht, Rauchen und Autoimmunerkrankungen die Produktion von Kollagen. Darüber hinaus kann der normale Alterungsprozess, einschließlich hormoneller Veränderungen wie der Menopause, die Fähigkeit des Körpers, Kollagen zu produzieren, direkt beeinflussen. Fibroblasten (Zellen, die Kollagen bilden) werden weniger aktiv, dicker und leichter mit dem Alter zu brechen, so dass der Kollagenanteil im Körper nicht nur anfängt zu fallen, sondern auch zu sinken. Studien zeigen, dass die Kollagenproduktion im Alter von 25 bis 30 Jahren nachlässt und danach um 1% abnimmt. Kombinieren Sie diesen natürlichen Tropfen mit den äußeren Faktoren, die die Kollagenproduktion in unserem Körper beeinflussen, und es ist ein Rezept für eine Katastrophe.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Ein weiterer Faktor trägt zur Reduzierung von Kollagen in unserer Ernährung bei: Ernährung. Unsere Vorfahren haben sich einer Ernährungsphilosophie "des ganzen Tieres" angeschlossen. Es wurden mehr Sehnen, Knorpel und sogar Knochen verbraucht. Diese Teile des Tieres waren natürlich mit Kollagen beladen. Ich möchte, dass Sie sich eine nackte, knochenlose Hühnchenbrust vorstellen, die in Ihrem Einkaufswagen sitzt. Siehst du das Problem? Wir verbrauchen nicht annähernd so viel Kollagen wie früher. Das ist ein Problem.

Welche Teile unseres Körpers sind auf Kollagen angewiesen?

  • Muskeln
  • Bänder
  • Haut
  • Knochen
  • Blutgefäße
  • Verdauungstrakt
  • Hornhäute
  • Herz
  • Gallenblase
  • Haar
  • Nägel

1-Kollagen-Vorteile-von-Kollagen-on-body.png

Foto mit freundlicher Genehmigung von Fix.com

Weil wir diese Schlüsselkomponente kennen Wenn die menschliche Struktur im Laufe der Zeit abnimmt, ist es sinnvoll, dass wir regelmäßig ergänzen müssen, um die andauernde optimale Funktion der vielen Prozesse des Körpers, die durch Kollagen kontrolliert werden, zu unterstützen. Bevor wir darauf eingehen, sollten wir zuerst eine Sache besprechen. Viele Leute verwechseln Kollagen mit Gelatine. Lassen Sie uns den Unterschied zwischen den beiden klarstellen. Kollagen, wie Sie oben gelernt haben, ist eine kurzkettige Aminosäure, die unlöslich ist und viele Teile des menschlichen Körpers ausmacht. Wir wissen, dass Kollagen in den Sehnen, Bändern und Knochen von Tieren ist. Wir wissen auch, dass heutzutage nur wenige Menschen diese Teile essen. Wenn Sie diese Teile kochen, wird Gelatine freigesetzt. Sie können sich Gelatine als gekochtes, erhitztes oder abgebautes Kollagen vorstellen. Betrachten Sie Knochenbrühe. Knochenbrühe ist das beste Beispiel für die Umwandlung von Kollagen in Gelatine. Kollagen und Gelatine sind im Wesentlichen das gleiche Produkt mit dem gleichen Aminosäure-Make-up, und sie arbeiten auf ähnliche Weise im Körper.

2-bone-brooth-recipe.png

Foto mit freundlicher Genehmigung von Fix.com

Eine Sache muss noch besprochen werden. Zu Beginn dieses Artikels habe ich Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache gelenkt, dass viele Kollagen als oberflächliche Hauttherapie kennen. Viele High-End-Hautpflege-Linien tout Kollagen als eine Schlüsselkomponente. Oft sagen sie auch, dass ihr Kollagen pflanzlichen Ursprungs ist. Lass mich etwas klären. Es gibt kein pflanzliches Kollagen: Pflanzen enthalten kein Kollagen. Zweitens hat das Auftragen von Kollagen auf die Hautoberfläche keine Wirkung. Die Proteine ​​sind zu groß, um die Hautbarriere zu passieren. Es ist wichtig zu wissen, dass Kollagen die einzige Möglichkeit ist, die Haut besser aussehen zu lassen, indem man es innerlich als Nahrung oder als Ergänzung nimmt.

Kollagen hat mehrere unerwartete Vorteile über die Haut hinaus:

  1. Unterstützt die Muskelregeneration und beugt Verletzungen bei Sportlern vor : Die richtige Menge an Kollagen im Körper kann eine große Elastizität in den Sehnen und Bändern erzeugen und kann den Muskelabbau und die Regeneration effizienter unterstützen nach dem Training.
  2. Gibt Fett von den Arterienwänden ab : Wir brauchen gesunde, geschrubbte und saubere Arterien, um Herzkrankheiten abzuwehren. Kollagen hilft, diese Aufgabe zu erfüllen.
  3. Hilft beim Aufbau von DNA-Strängen : Altern ist einfach unsere DNA-Replikation verlangsamt sich im Laufe der Zeit. Wenn Kollagen in diesem Prozess irgendwie helfen kann, bedeutet dies, dass sich die Zeit ein wenig verlangsamen kann, nicht nur von außen, sondern auch von innen.
  4. Erhöht die Energieproduktion in Zellen : Müdigkeit, Krankheit und Funktionsstörungen im Körper kann auftreten, wenn unsere Zellen nicht auf ihrem optimalen Potenzial arbeiten. Kollagen gibt diesen Zellen einen kleinen Energieschub.
  5. Hilft, den Verdauungstrakt zu heilen und undichten Darm zu heilen : Viele sagen, dass Leben und Gesundheit an der Darmschleimhaut beginnen. Wenn die Darmschleimhaut die Nahrung nicht richtig aufnimmt, öffnet sie uns eine ganze Reihe von Problemen. Kollagen hilft bei der Wiederherstellung, Beruhigung und Heilung von angeschlagenen Eingeweiden. Dies kann wertvoller sein, als Sie sich vorstellen können.
  6. Hilft bei Osteopenie : Osteoporose ist eines der führenden Gesundheitsprobleme bei alternden Frauen. Studien deuten darauf hin, dass der Zusatz von Kollagen zur Ernährung den Knochenabbauzyklus verlangsamen kann, was bedeutet, dass Frauen aktiver bleiben können und keine Knochenbrüche aufgrund von Dichteproblemen befürchten.

Wie bekommt man mehr Kollagen in die Ernährung? Natürlich ist es eine Option, die Haut, die Sehnen und die kleinen Knochen des Fleisches zu essen. Trinken Knochenbrühe könnte jedoch für die meisten schmackhafter sein. Knochenbrühe ist einfach zu Hause zu machen (siehe Infografik oben) und ist mit Protein und Nährstoffen geladen. Sie können Ihrem Kaffee oder einem Smoothie auch ein Kollagenpräparat hinzufügen (Wir mögen Vital Proteins Pasture-Raised, Grasgefütterte Kollagenpeptide, die von der Verbraucherschutzorganisation NSF zugelassen sind. Jetzt kaufen: $ 40, amazon.com) Es ist wichtig Beachten Sie, dass Ihr Körper Kollagen in Gegenwart von Vitamin C viel leichter aufnimmt. Wenn Sie also Collagen zu einem Smoothie hinzufügen, achten Sie darauf, etwas Obst oder andere Lebensmittel mit Vitamin C hinzuzufügen. Sie können auch Gelatine verwenden, um Gummis herzustellen meiner Lieblingswege, um Kollagen in den Körper zu bekommen!

3-Zitrone-Himbeer-Gelatine-gummies.png

Fix.com

Kollagen ist nicht nur über Haare, Haut und Nägel. Unser gesamtes Bindegewebe, vom Darm bis zum Knochen, setzt auf Kollagen für eine optimale Funktion. Es ist wichtig, dass wir täglich hochwertiges Kollagen aus unseren Diäten bekommen. Also, ob Sie beschließen, ganze Tiernahrung zu umarmen, trinken Sie Ihre Lieblings-Tasse Knochenbrühe oder knabbern an köstlichen Gummis, stellen Sie sicher, dass Sie Kollagen als Teil Ihres Ernährungsprofils enthalten.

Dieser Artikel 'Sechs überraschende Gründe, die Sie ergreifen sollten Collagen Daily 'lief ursprünglich auf Fix.com

NutritionVitamins & SupplementsEnergize Your Morning
Empfehlungen
  • Essen: Fraktur-Proof Your Bones | Prävention

    Fraktur-Proof Your Bones | Prävention

    Wenn Sie älter als 50 sind, haben Sie wahrscheinlich zu wenig Protein gegessen, um gesunde Knochen zu unterstützen, so die Forscher, die Studien über die Essgewohnheiten untersuchten von Frauen mit der Knochen verkrüppelnden Krankheit Osteoporose ( Nutrition Reviews, Okt 2002).
  • Essen: Gesundes Essen mit Valerie Bertinelli | Prävention

    Gesundes Essen mit Valerie Bertinelli | Prävention

    Seit dem Verlust von 40 Pfund auf dem Jenny Craig-Plan, Schauspielerin Valerie Bertinelli, 52, hat sich gesund verpflichtet Essen. Aber, sagt Bertinelli, Essen geht es auch um die Familie und die Liebe, die in jeden Bissen geht.
  • Essen: 4 Lebensmittel zu vermeiden um jeden Preis | Prävention

    4 Lebensmittel zu vermeiden um jeden Preis | Prävention

    Wir sind alle für den gelegentlichen Genuss, aber einige neue Artikel auf Fast-Food-Menüs nehmen die "Junk Food" Idee auf ein ganz neues Niveau - und eine geradezu abstoßende. Sieh dir diese neuen Kreationen an, die niemals (niemals) deine Lippen kreuzen sollten.
  • Essen: Die Icky Wahrheit über Cantaloupe | Prävention

    Die Icky Wahrheit über Cantaloupe | Prävention

    Es ist Sommer, und frische Melonen in der Saison sind die perfekte Paarung für das, was Sie auf dem Grill haben. Leider sind in den letzten zwei Jahren Salmonellen-, Listerien-, Norovirus-, Campylobacter- und ein pathogener Stamm von E aufgetreten.
  • Essen: Veranstalten Sie eine Frühlingsfeier | Prävention

    Veranstalten Sie eine Frühlingsfeier | Prävention

    Bei einer B. Smith Dinnerparty steht ihre Speisekarte im Mittelpunkt des Dekors. Alles - von Servietten über Blumen bis hin zu Essen - soll die Sinne bewegen.
  • Essen: 5 Lächerlich einfache Eintopf-Paleo-Mahlzeiten | Prävention

    5 Lächerlich einfache Eintopf-Paleo-Mahlzeiten | Prävention

    Jenny Castaneda Sicher, wenn es klug gemacht, kann Paleo sein eine gute Art zu essen - Sie schneiden raffinierten Zucker und Kohlenhydrate und steigern Ihre Aufnahme von Qualität Gemüse und Fleisch.
  • Essen: Whole Foods Markets Rabatt für Amazon Prime-Mitglieder | Prävention

    Whole Foods Markets Rabatt für Amazon Prime-Mitglieder | Prävention

    Mit freundlicher Genehmigung von Courtesy Whole Foods Markets Sind Sie ein Amazon Prime-Mitglied? Wenn das der Fall ist, wird der Einkauf bei Whole Foods viel günstiger für Sie.
  • Essen: 10 Perfekt transportierbare Snacks mit Protein verpackt

    10 Perfekt transportierbare Snacks mit Protein verpackt

    Smarter snacking Protein macht den perfekten Snack: Es hält dich länger satt, regt den Stoffwechsel an und verhindert den Absturz des Blutzuckers wie nach Keksen, Crackern, Muffins oder anderen typisch kohlenhydratreichen Leckereien.
  • Essen: Das # 1 Essen, um sich voll zu fühlen Prävention

    Das # 1 Essen, um sich voll zu fühlen Prävention

    fettarm dies und Teil skim, dass - die Chancen sind, haben Sie ein paar Produkte im Kühlschrank mit diesen Etiketten. Aber wenn Sie Fett ganz verbieten, tun Sie Ihrer Diät nicht einen Gefallen. Tatsächlich gibt es neue Hinweise darauf, dass vor allem ein Fett einen Platz in Ihrer Küche verdient.

Tipp Der Redaktion

Beste Kaffee Nachrichten, die Sie den ganzen Tag hören werden Prävention

Sie wissen, dass die ganze Sache über Kaffee nicht auf die Menge an täglichen Flüssigkeiten zählen, die Sie brauchen, weil es Dehydriert dich? Ja, das ist einfach nicht wahr.