6 "Trash" Fisch, den du noch nie versucht hast - aber unbedingt sollte | Prävention

Global_Pics / Getty Images

Ihr Gehirn sagt, Habe zwei bis drei Mal pro Woche Fisch. Es ist so gut für dich! Aber dein Herz sagt, Wenn ich noch einen Teller mit Lachs oder Tilapia essen muss, werde ich schreien.

In der Tat, du littst an einer ernsten Falle von Seemannslust . Glücklicherweise sind Ihre üblichen rosa und weißen Fische nicht die einzigen, die ernste gesundheitliche Vorteile bieten. Es gibt viele andere Arten im Meer (ha!), An die Sie wahrscheinlich nicht gedacht haben. Diese "Müllfische" bekommen ihren Namen, weil sie in Restaurants nicht so viel spielen und nach dem Fang oft ins Meer zurückgeworfen werden. Aber trotz des etwas unappetitlichen Spitznamens sind sie auf Fischmärkten leicht zugänglich, verrückt gut für Sie - und auch köstlich. (Achten Sie darauf, sich von diesen 12 Fischen fernzuhalten.)

BRETT STEVENS / Getty ImagesBarramundi

Lieber gestreifter Bass oder Red Snapper? Dann werden Sie verrückt nach dem süßen, buttrigen Geschmack dieses zarten weißen Fisches. Eine 5-Unzen-Portion enthält 137 Kalorien und liefert bis zu 800 mg Omega-3-Fettsäuren, die ein gesundes Herz fördern, Arthritis lindern und vor dem Abbau kognitiver Fähigkeiten schützen können. Und weil es in geschlossenen Umlaufbehältern aufgezogen wird, ist es eine nachhaltige Wahl, die arm an Verunreinigungen wie Quecksilber und PCBs ist, sagt der Environmental Defense Fund.

Pamela Lao / Getty ImagesRockfish

Reach für Rockfish, wenn Sie ein Fan von sind fester, magerer Weißfisch wie Kabeljau, Heilbutt, Wels und Schwertfisch. Es enthält einen ernsten Protein-Punch und serviert 20 g des Muskel-Builders pro 3 Unzen Portion. Es ist auch eine gute Quelle für das schwer zu gewinnende Spurenelementcholin, von dem man annimmt, dass es Entzündungen bekämpft, die kognitiven Funktionen steigert und sogar das Risiko für Brustkrebs senkt. (Wiederhole nach uns: Keine Diät mehr. Immer. Lerne stattdessen, sauber zu essen - ohne jegliche Entbehrung! - und sieh zu, wie die Pfunde fallen, mit Dein Metabolismus-Makeover .)

Halte dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

twomeows / Getty ImagesAnchovies und Sardinen

Diese kleinen Fische sind wie Lachs und Thunfisch die besten Quellen für Omega-3-Fettsäuren. Sie sind auch mit Kalzium geladen - eine 3 Unzen Portion gibt Ihnen fast ein Viertel von dem, was Sie an einem Tag brauchen. Und weil sie klein sind und sich schnell vermehren, neigen sie dazu, weniger Schadstoffe wie Quecksilber und PCB anzusammeln. (Größere Fische leben länger und essen kleinere Fische, also bauen Sie mehr Giftstoffe auf.) Außerdem sind sie leckerer als nur Pizza.

Vorbeugungsprämien: 6 einfache und nachhaltige Fischrezepte

Carina Wong / EyeEm / Getty ImagesArctic char

Wenn Lachs und Forelle zusammenkämen und ihre eigene kleine Fischschwarm hätten, würde sie viel wie Saibling schmecken. Für 182 Kalorien serviert eine 3,5 Unzen Portion dieses leckeren Schwimmers 1.000 mg Omega-3-Fettsäuren (eine gleiche Portion Lachs enthält etwa 1.500 mg Omega-3-Fettsäuren). Das rosarote Fruchtfleisch ist reich an Carotinoiden - Antioxidantien, die gegen Krebs und Augenkrankheiten wie Katarakte und altersbedingte Makuladegeneration schützen können. (Hier sind 6 Nährstoffe, von denen Ihre Augen möchten, dass Sie mehr davon bekommen.)

lsantilli / Getty ImagesMonkfish

Hummerliebhaber treffen Seeteufel. Es ist ein fester, weißer, mildfleischiger Fisch, der einen ähnlichen Geschmack wie Ihr Lieblingskrustentier liefert - aber für einen Bruchteil der Kosten. Mit 64 Kalorien und 12 g Protein pro 3 Unzen Portion ist es eine der besten Meeresfrüchte für die Gewichtsabnahme. Und wie der Hummer serviert der Seeteufel eine gesunde Dosis Selen - ein Spurenelement, von dem man annimmt, dass es arthritisbedingte Entzündungen bekämpft, eine gesunde Schilddrüsenfunktion fördert und das Immunsystem stärkt.

ProteinFood Trendsgesunde Dinner-Ideen
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Testen Sie unser neues Training! | Prävention

Sie können sich nicht mehr an das letzte Mal erinnern, als Sie ins Fitnessstudio gegangen sind? Prävention möchte Sie wieder auf den richtigen Weg bringen.