7 Nutritionist-anerkannte Tricks, um mehr Wasser jeden Tag zu trinken Prävention

Momoko Takeda / Getty Images

Kein Geheimnis hier, Wasser ist Art von eine große Sache. Und doch, für etwas so essentielles, gibt es so viel Zeug, das der adäquaten Flüssigkeitszufuhr im Wege steht. (Es schmeckt nicht gut! Ich kann mich nicht erinnern! Ich muss alle 20 Minuten pissen!)

Jetzt ist es Zeit all diese Ausreden zu schlucken. Hier teilen 7 Ernährungsexperten, wie sie ihre tägliche Trinkquote einhalten - und wie Sie das Gleiche tun können. (Nie wieder Diät machen und trotzdem Gewicht verlieren mit diesem innovativen Plan, der Ihre Fettzellen auf natürliche Weise umschaltet, um überschüssige Kalorien freizusetzen. Versuchen Sie Die Fettzell-Lösung kostenlos!)

Scott Karcich / ShutterstockFügen Sie den Geschmack hinzu richtiger Weg.

Sie haben den Rat gehört, frische Kräuter oder Zitronenscheiben hinzuzufügen, um Ihr Wasser köstlicher zu machen, oh, ungefähr eine Million Mal. Aber es gibt ein paar Tricks, um es richtig zu machen: Muddling Ihre Kräuter mit einem Holzlöffel entsperrt ihren Geschmack, so dass sie mehr Pep auf Ihre Agua hinzufügen, sagt Rebecca Lewis, RD, In-House-Ernährungsberaterin für HelloFresh. Ein paar Zitronen- oder Orangenscheiben rühren? "Unpeeled Zitrus verleiht einen bitteren Geschmack. Wenn Sie planen, eine große Charge für den ganzen Tag zu machen, ziehen Sie die Haut ab, bevor Sie die Frucht zu Ihrem Wasser hinzufügen", sagt sie. (Wenn du Zitronenwasser zum Abnehmen trinkst, hier ist, was du wissen musst.)

MEHR: 8 Dinge, die passieren, wenn du endlich aufhörst zu trinken Diät Soda

Dzm1try / ShutterstockSchläre deine Wasserflasche in eine timer.

Markieren Sie die Linien auf Ihrer Wasserflasche, damit Sie genau wissen, wie viel Sie während des Tages an verschiedenen Punkten trinken sollten, empfiehlt Rachel Link, MS, RD, Gründerin von Nutrimental. Zum Beispiel, haben Sie eine Markierung, die besagt, dass Sie ein Viertel des Weges sind, der um 9:00 Uhr morgens, halb Mittag und drei Viertel bis 15:00 Uhr gemacht wird. (Mehr Wasser trinken kann auch helfen, Gewicht zu verlieren; hier sind 5 Möglichkeiten, damit es für Sie funktioniert.)

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

T. Dallas / ShutterstockTurn wird zu Triggern.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich daran zu erinnern, genug zu trinken, sollten Sie sich daran gewöhnen, immer dann zu schlürfen, wenn Sie von einer Aktivität zur nächsten wechseln. "Beende zum Beispiel deine Wasserflasche, bevor du aus dem Auto kommst, um zur Arbeit zu gehen, oder gehe nicht zum Mittagessen, ohne das Glas Wasser auf deinem Schreibtisch zu beenden", sagt die zertifizierte Ernährungswissenschaftlerin Tara Coleman.

wavebreakmedia / ShutterstockSip schlucke nicht.

Wenn du ein riesiges Glas Wasser auf einmal schlägst, kannst du es schneller aus dem Weg räumen. Aber dieses schwammige, aufgeblähte Gefühl, das damit einhergeht, könnte ausreichen, dich davon abzuhalten, ganz zu trinken. Anstatt dich auf einmal in eine Tonne Wasser zu zwingen, nimm den ganzen Tag kleine Schlucke. Sie werden sich nicht einfach besser fühlen - es ist tatsächlich besser für Sie, sagt Andrew McMarlin, DO, Gründer von Winning Health and Wellness. "Wasser absorbiert besser, wenn man langsam schluckt und der Kurve voraus bleibt, anstatt zu warten, bis man durstig ist und schluckt", sagt er (hier sind noch 5 weitere Fehler, die Sie bei Ihren Versuchen machen, hydratisiert zu bleiben)

Pcruciatti / ShutterstockVerwenden Sie eine App.

Sie verlassen sich auf sie, von der Fahrt in die Innenstadt bis zur Verfolgung Ihres monatlichen Zyklus. Warum also nicht zum Trinken von Wasser? Freie Hydratations-Apps wie "Waterslogged" machen es einfach, genau zu wissen, wie viele Gläser (oder Unzen) du den ganzen Tag lang getrunken hast, sagt Edwina Clark, MD, RD, CSSD, Leiterin für Ernährung und Wellness bei Yummly. Und wenn Sie einen Nudge brauchen, können Sie die App verwenden, um auch Erinnerungen zu setzen.

webphotographeer / Getty ImagesDrink vor dem Abendessen (und Mittagessen und Frühstück).

Gewöhnen Sie sich an, ein 12-Unzen-Glas zu trinken Wasser jedes Mal, wenn Sie sich zum Essen hinsetzen, empfiehlt Sarah Harris, MS, RD, Gründer von Simpletic Nutrition. Es ist eine einfache Art, sich daran zu erinnern, zu trinken, und das Wasser in Ihrem Bauch wird Ihren Appetit zügeln und Ihnen helfen, ein bisschen weniger zu essen. (Werfen Sie einen Blick auf diese 5 Abnehmgewohnheiten von Menschen, die mehr als 30 Pfund abgenommen haben und sie von Prevention Premium abhalten.)

Africa Studio / ShutterstockFinde deine fröhliche Temperatur.

Sicher, das Trinken von Eiswasser könnte theoretisch ein paar zusätzliche Kalorien im Vergleich zu Wasser bei Raumtemperatur verursachen. Aber es ist nicht genug, um einen sinnvollen Unterschied zu machen, sagt Alexa McDonald, MS, RDN, Inhaber von Expert Nutrition & Wellness. Also wenn du nicht genießt trinke eiskalte Flüssigkeit, zwing dich nicht dazu. "Finden Sie die Temperatur, die Ihnen am meisten zusagt", sagt McDonald. Ob es eiskalt, Raumtemperatur oder leicht warm ist, Sie werden mehr motiviert zu trinken, wenn Ihr Wasser eine Temperatur hat, die Sie wirklich mögen.

MEHR: 15 Teeny Tiny Änderungen, Gewicht zu verlieren schneller

Getränkegesunde Gewohnheiten
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Komm nach Hause zu Om

Westend61 / Getty Images (7. November 2006) - Der Weg von meiner Haustür zum Küche ist übersät mit Zeitungen, Zeitschriften, Wäsche und was ich denke, sind Hundespielzeug. (Schatz, ich bin gerade auf etwas Squishy getreten. Bitte sag mir, dass wir den Hunden etwas Squishy gekauft haben.