9 Lebensmittel, die Ihnen helfen, besser zu schlafen | Prävention

Andrei Spirache / Getty Images

Müde und gestresst? Tritt in den Klub ein. Vierzig Prozent der Amerikaner berichten von Symptomen von Schlaflosigkeit zu einem bestimmten Zeitpunkt innerhalb eines bestimmten Jahres, nach der National Sleep Foundation. Es spielt keine Rolle, ob dein Auge durch eine Zeitumstellung, einen stressigen Job oder ein anderes Problem in deinem Leben behindert wird, müde zu sein. Und es kann zu ernsten Gesundheitsproblemen einschließlich Herzkrankheit und Depression führen. Aber bevor Sie nach dem neuesten verschreibungspflichtigen Medikament greifen, greifen Sie nach Ihrer Gabel oder zumindest Ihrer Einkaufsliste. Die Überarbeitung Ihrer Ernährung kann wesentlich zur Verbesserung Ihrer Schlafqualität beitragen, vorausgesetzt, Sie entscheiden sich für Nahrungsmittel, die reich an den richtigen Schlafmitteln sind.

Kirschen

In einer kleinen Studie tranken die Teilnehmer acht Gramm Sauerkirschsaft Morgen, und weitere acht Unzen am Abend, für zwei Wochen und berichteten bessere Schlafgewohnheiten. Warum funktioniert es? Alle Sorten von Kirschen sind natürlich reich an Melatonin, ein Hormon, das Sie schläfrig macht. Wenn Sie lieber keinen Saft trinken möchten, nehmen Sie eine Tasse ganze Kirschen als Nachspeise.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Fisch
Fische sind reich an Tryptophan, einem natürlichen Beruhigungsmittel, wobei Garnelen, Kabeljau, Thunfisch und Heilbutt die höchsten Werte haben, sogar mehr als die Türkei. Aber da nicht alle Meeresfrüchte gesund sind (einige sind reich an Schadstoffen) oder für den Planeten (viele sind überfischt, oder Fangmethoden töten andere Arten), halten Sie sich an Fänge wie Pazifischer Kabeljau aus Alaska oder Polfange Albacore Thunfisch aus der USA oder British Columbia.

MEHR: Die 11 gesündesten Vollkornprodukte

Zitronenbalsam

Dieses nach Zitronen duftende Mitglied der Familie der Minze ist seit Ewigkeiten ein schlafender Superstar, aber es scheint so zu sein am wirksamsten in Kombination mit einem anderen Kraut namens Baldrian. In einer Studie, die in der Zeitschrift Phytotherapy Research veröffentlicht wurde, berichteten 81% der Menschen mit leichten Schlafproblemen, die eine Kombination der Kräuter eingenommen hatten, besser als Menschen unter Placebo. Beide können als Ergänzungen gekauft werden, oder Sie können einen Tee machen, indem Sie 1 bis 2 Teelöffel getrocknete Melisse und 1 Teelöffel Baldrianwurzel in einer Tasse heißem Wasser für 5 bis 10 Minuten einweichen. (Wenn Sie jedoch andere Medikamente einnehmen, fragen Sie einen Arzt oder Apotheker nach möglichen Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln).

Kamille
Eine andere Pflanze, die ebenso gut wie Zitronenmelisse wirkt. Kamille wurde als Heilmittel gegen Schlaflosigkeit eingesetzt Seit tausenden von Jahren. In einer Tierstudie beruhigte es Mäuse ebenso wirksam wie Beruhigungsmittel, und in der einzigen menschlichen Studie über die Wirksamkeit von Kamille reduzierte das Kraut leichte bis mittelgradige generalisierte Angststörung viel besser als Placebo. In jedem Supermarkt gibt es fertige Kamillentees, die sich leicht in die Hände bekommen lassen.

Bananen
Diese perfekt snackgroßen Superfruits sind voll Kalium und Magnesium, zwei Mineralien, die die Muskelentspannung fördern. In der Tat sind Magnesium-Mangel mit Restless-Leg-Syndrom und nächtlichen Muskelkrämpfen, zwei Bedingungen, die sicherlich Ihren Schlaf beeinträchtigen können. Machen Sie es sich zum Ziel, eine Banane pro Tag zu essen, um zu sehen, ob das Ihren Schlafproblemen hilft.

MEHR: 8 Lebensmittel zu kaufen auf Bauernmärkten

Spinat

Zusätzlich zu reich an Kalium und Magnesium, Spinat ist reich an Kalzium, noch ein Mineral, das eine Rolle im Schlaf spielt. Kalzium hilft dem Körper, Melatonin zu produzieren, das Hormon, das Ihrem Körper hilft, seinen zirkadianen Rhythmus beizubehalten. Sie können die gleichen Vorteile von anderen dunklen Blattgemüse, wie Mangold, Grünkohl, Kohlrabi und Grünkohl.

MEHR: 9 Fensterbank Pflanzen, die heilen

Milch
Wie Spinat, Milchprodukte Produkte sind reich an Melatonin-Kalzium, und eine Reihe von Studien finden, dass Calcium-Mangel mit schlechter Schlafqualität verbunden sind. Es mag also etwas zu diesem alten Sprichwort geben, dass ein Glas warmer Milch Ihnen schließlich helfen wird zu schlafen!

Mandeln
Sie sind voller Magnesium und noch eine weitere Quelle von Kalzium. Sie können eine Handvoll Mandeln essen oder etwas Mandelbutter auf ein Stück Vollkornbrot geben, das Ihnen aus einem anderen Grund hilft, in den Schlaf zu kommen ...

Kohlenhydrate + Protein
Es gibt Diskussionen darüber, wie gut Ihr Körper ist behandelt Tryptophan, und eine Studie des National Institute of Health fand heraus, dass die Einnahme von proteinreichen Lebensmitteln kann gegen Sie arbeiten, weil Protein kann verhindern, dass Tryptophan in Ihr Gehirn. Aber wenn Sie proteinreiche Nahrungsmittel mit Kohlenhydraten kombinieren, erleichtert das Insulin, das Ihr Körper als Reaktion auf die Kohlenhydrate produziert, es Tryptophan leichter, die Barrieren Ihres Gehirns zu durchbrechen. Denken Sie an einen Müsli, Haferflocken mit Bananen und Mandeln oder Vollkorn-Müsli mit Bio-Milch.

9 Artikel, die Ihnen beim Schlafen helfen waren ursprünglich auf RodalesOrganicLife.com. Essen curessnackSleep

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Mal sollten Sie kein Wasser trinken (Wirklich!) | Prävention

Lilly Dong / Getty Images Normalerweise können Sie mit H2O nichts falsch machen. Es hält uns (offensichtlich) hydratisiert, hilft uns, übermäßiges Essen zu vermeiden, und könnte sogar zusätzliche Kalorien verbrennen.