ALARM: Chia Produkte wegen Salmonellen zurückgerufen | Prävention

Weg von der Chia! Die CDC hat die Öffentlichkeit gewarnt, dass spezifische Produkte, die aus Chia-Pulver bestehen, das aus Chia-Samen hergestellt wurde, zurückgerufen und auf Verbindungen mit Salmonellen untersucht werden. Es wurden 21 Fälle in 12 US-Bundesstaaten gemeldet, zwei davon führten zu einem Krankenhausaufenthalt, und ähnliche Vorfälle wurden auch in Kanada gefunden.

Überprüfen Sie Ihre Schränke auf die unten aufgelisteten Punkte und wenn Sie welche finden, werfen Sie sie weg (in einer geschlossenen Plastiktüte und versiegelten Mülleimer) oder nehmen Sie sie zurück, wo Sie sie gekauft haben. Achtung: Einige der zurückgerufenen Marken haben eine lange Haltbarkeit, was bedeutet, dass sogar die Produkte, die seit Monaten in Ihrem Schrank sitzen, nicht sicher sind. Falls Sie das Produkt bereits verwendet haben, ohne krank zu werden, werfen Sie trotzdem den Rest davon.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Zurückgerufene Chia-Pulver-Produkte:

Navitas Naturals Bio-gekeimtes Chia-Pulver
Navitas Naturals Omega-Mischung gekeimter Smoothie-Mix
Williams-Sonoma Omega-3-Smoothie-Mixer
Organic Traditions gekeimtes Chiasamen-Pulver
Organic Traditions Sprouted Chia und Leinsamen-Pulver
Grüner Smoothie-Mädchen Sprossenboden TriOmega Superfood (Silberbeutel)
Grüner Smoothie-Mädchen Sprossenboden TriOmega Superfood (Goldbeutel)
Navitas Naturals Bio-Sprossen-Chia-Pulver
Navitas Naturals Omega-Sprossen-Smoothie Mischen
Williams-Sonoma Omega 3 Smoothie Mixer

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum Rückruf

MEHR: Ist das Essen noch gut?

Shop SmartNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ich habe meinen Morgenkaffee durch einen Spaziergang ersetzt | Prävention

fizkes / Getty Images Kaffee als Krücke verwenden Durch einen hektischen Morgen zu soldaten ist für mich zu einer Lebensweise geworden.