Beat BP mit Tee | Prävention

Sie fragen sich, wie Sie den Blutdruck senken können? Es ist so einfach wie eins, zwei, Tee: Studienteilnehmer, die täglich drei Tassen Hibiskustee schluckten, senkten den systolischen Blutdruck im Durchschnitt innerhalb von sechs Wochen um sieben Punkte, sagen Forscher von der Tufts University - Ergebnisse auf Augenhöhe mit vielen verschreibungspflichtigen Medikamenten. Diejenigen, die ein Placebo-Getränk erhielten, verbesserten ihren Messwert um nur 1 Punkt.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Die Phytochemikalien im Hibiskus sind wahrscheinlich für die starke Reduktion verantwortlich bei Bluthochdruck, sagen die Studienautoren. Viele Kräutertees enthalten Hibiskus; Suchen Sie nach Mischungen, die es oben in der Zutatenliste auflisten - dies deutet oft auf eine höhere Konzentration pro Portion hin.

Cure it With Food
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

6 Wege, um eine Wand sitzen zu lassen Arbeit dein Kern, Beine und Hintern noch mehr | Prävention

Chelsea Streifeneder Sie haben keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio? Kein Problem. Für dieses schnelle Training brauchen Sie nur eine Wand, die Ihre Wirbelsäule schön und gerade hält, während Sie Ihren Kern, Ihre Beine und Ihre Rückseite straffen und straffen.