Broccoli-Krautsalat | Prävention

broccolislaw-560x374_6.jpg

Krautsalat ist ein Sommer-Klassiker. Es ist köstlich knusprig, spritzig und süß - perfekt für einen Fleischlosen Montag Snack. Gegessen allein oder neben Ihren Lieblings-Grillgerichten, ist es ein warmes Wetter Grundnahrungsmittel. Dieses Rezept, von Dannii des Blogs Hungry Healthy Happy, bietet eine erfrischende und gesunde neue Interpretation von traditionellem Krautsalat. Es wird rasierter Brokkoli in die Kohl-Karotten-Mischung eingeführt und die schwere Mayonnaise durch einen hellen, fettfreien griechischen Joghurt ersetzt. Um das Ganze abzurunden, könnte dieses Rezept nicht einfacher zubereiten sein! Alles, was Sie tun müssen, ist die drei Gemüse in eine Küchenmaschine zu werfen und schließlich den Krautsalat mit dem Joghurt-Dressing zu mischen. Eine gesunde, nahrhafte Ergänzung zu gegrilltem Essen, dieser Brokkoli-Krautsalat ist sicher ein Publikumsliebling bei Ihrem nächsten Grillfest und ein willkommener Rest im Kühlschrank am nächsten Tag!

Zutaten:

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|
  • 1 kleiner Broccolikopf
  • kleiner Rotkohl
  • 3 mittelgroße Karotten
  • 2 Knoblauchzehen, gemahlen
  • 4 Esslöffel fettfreier griechischer Joghurt
  • 2 EL Apfelessig

Was tun?

  • Geben Sie eine Reibe in die Küchenmaschine und geben Sie Brokkoli, Rotkohl und Karotten hinein. Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, können Sie einfach eine Kastenreibe verwenden.
  • In eine Schüssel mit Knoblauch, griechischem Joghurt und Apfelessig geben und gut vermischen.
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

8 Superfoods für ein glücklicheres, gesünderes Gut | Prävention

Bakterien waren in letzter Zeit ein heißes Thema - und nicht, weil jeder versucht, es zu verbannen mit Purell. Ein robustes Mikrobiom - AKA, die Bakterien, die Sie nach Hause rufen - hilft, die Verdauung, den Stoffwechsel und die Immunität zu verbessern.