Können Sie trinken und Diät? | Prävention

Als Ernährungsberater und als jemand, der gerne bei Cocktails gesellig ist, glaube ich, dass Sie nicht auf Alkohol verzichten müssen, nur weil Sie es sind versuchen abzunehmen. Dies wird durch die in den Archives of Internal Medicine veröffentlichten Studien belegt, wonach leichte bis mittelschwere Trinker mit der Zeit weniger Gewicht bekommen als Abstinenzler, und auch eine geringere Chance haben, übergewichtig oder fettleibig zu werden.

Mehr von Fox: Die Epilepsie-Droge, die Alkoholismus helfen könnte

Feld leer lassen Geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Ich weiß das aus Erfahrung mit meiner Arbeit Kunden, die konsequent abnehmen, ohne auf Alkohol zu verzichten. Anstatt sie zu bitten, Alkohol auszusortieren, helfe ich ihnen, ein bisschen klüger zu lernen, indem sie unnötige Kalorien vermeidet.

Erhöhe dein gewöhnliches Getränk. Es ist leicht, eine weniger kalorische Version deines üblichen Getränks zu bestellen. Zum Beispiel, haben Sie Wodka, Tequila oder andere Spirituosen mit Null-Kalorien-Club-Limonade und ein Spritzer Saft anstelle einer 80-Kalorien-Tasse Tonic. Für fast die gleichen Kalorien können Sie sich über zwei Rum- und Diätcokes entspannen oder einen Spezialcocktail wie einen Kosmopoliten trinken.

Machen Sie Ihren Schorle. Tun Sie den Europäern und trinken Sie eine Weinschorle (halber Wein, halber Club Soda) das ist erfrischend und taillenfreundlich bei ca. 50 Kalorien pro Glas.

Mehr von Fox: Was zu viele Drinks an deinen Knochen können

Vorsicht Mixed Drinks. Eine Single Margarita oder andere zuckerhaltige Cocktails können zwischen 450 und 600 Kalorien packen! Entscheiden Sie sich stattdessen für Tequila mit einem Schuss Saft und einem Limettenschnitz oder bestellen Sie ein Getränk mit leichtem Wodka in Ihrem Lieblingsgeschmack gemischt mit kalorienfreiem Sodawasser.

Schlückchen Wein und Spirituosen. Ihre beste Wette für Low-Cal-Trinken ist Wein und Spirituosen, weil diese etwa 90 Kalorien pro Getränk enthalten.

Machen Sie es sich selbst. Wenn Sie nur ein Getränk haben wollen, bestellen Sie ein Getränk, bei dem Sie verweilen. Zum Beispiel, ein Martini ist praktisch gerade Alkohol, aber mit Eis und einem aromatischen Schuss Wermut geschüttelt, ist es eine vernünftige 160 Kalorien pro 2,5-Unzen Glas. Wenn Sie mehr als einen Cocktail erwarten, versuchen Sie abwechselnd mit einem Glas Wasser oder Selters mit einem Zitronen- oder Limettenkeil.

Mehr von Fox: Sollten Sie diese neuen Entspannungsgetränke ausprobieren?

ErnährungsberatungNewsEat Gewicht verlieren
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

9 Hochwirksame Behandlungen für Typ-2-Diabetes | Prävention

junpinzon / shutterstock Eine Heilung mag es nicht geben, aber Wenn Sie Typ-2-Diabetes haben (wie diese 15 Berühmtheiten) gibt es reichlich Möglichkeiten, DIY und Medizin, um diesen Blutzuckerspiegel in Schach zu halten.