Krebszerstörende Marinade | Prävention

Rotes Fleisch in einer Wein- oder Biermarinade vor dem Grillen sättigen die Menge der krebserregenden Verbindungen, laut einer Studie von Portugals Universität von Porto. Ein 6-stündiges Eintauchen ließ die Menge an heterocyclischen Aminen - schädliche Substanzen, die in den Krusten von Fleisch, das bei sehr hohen Temperaturen gekocht wurde, gefunden wurden - um bis zu 88% abfallen. Dies ergänzt eine Studie der Kansas State University aus dem Jahr 2006, in der festgestellt wurde, dass das Kochen von Rindfleisch mit Rosmarin die gleichen Verbindungen um bis zu 77% reduziert.
Mischen Sie für eine köstliche Marinade ein dunkles Bier wie Guinness mit Knoblauch, Rosmarin und Olivenöl , natriumarme Sojasauce und dunkelbrauner Zucker. Ein anderes: Kombinieren Sie Rotwein mit Olivenöl, Rotweinessig, Rosmarin und Knoblauch. Beide mit frischem Pfeffer würzen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Holen Sie sich Krebspräventionsrezepte

krebsbekämpfende Lebensmittel
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

3 Dinge in deinem Essen, die verboten werden sollten | Prävention

Lebensmittelgeschäfte werden dank einer früheren Ankündigung bald trans-fettfrei sein Monat von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA).