Diät Soda Ups Ihr Herzinfarkt Risiko? | Prävention

Als wir von der neuen Studie, die Soda mit Herzerkrankungen verband, hörten, dachten wir, wir hätten einen weiteren konkreten Grund, die Diät zu verschieben. Und versteh uns nicht falsch, wir sind nicht Fans von Diät-Limonade (vor allem angesichts dieser 7 großen Nebenwirkungen von Diät-Soda trinken), aber es stellt sich heraus, dass wir nicht diese neueste Überschrift zu unserer Liste der Gründe hinzufügen können, um die zu vermeiden gefälschte, süße Sachen - und trotzdem.

Laut der Studie hatten gesunde Frauen Anfang 60, die täglich ein paar Diätgetränke tranken, 30% häufiger einen Herzinfarkt und 50% eher einen Todesfall Herzkrankheiten als Frauen, die nur selten Diät-Getränke zu sich nehmen. Aber es gibt ein wenig mehr zu der Geschichte, sagt Hauptstudienautor Ankur Vyas, MD, ein Stipendiat bei kardiovaskulären Erkrankungen an der Universität von Iowa Krankenhäuser und Kliniken. Er wird seine Ergebnisse am Sonntag, dem 30. März, auf der 63. jährlichen wissenschaftlichen Sitzung des American College of Cardiology in Washington vorstellen.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Stellt sich heraus, wenn Sie die Mathematik tun, sind die Ergebnisse nicht ganz so unheimlich, wie sie zuerst erscheinen. Von den 2.985 Frauen, die zwei oder mehr Diätgetränke pro Tag tranken, hatten 254 Herzprobleme, verglichen mit 2.745 von 38.337 Frauen, die 0 bis 3 Diätgetränke pro Monat tranken. Das ist nicht genau das, was Forscher als "statistisch signifikant" bezeichnen, was bedeutet, dass diese Verbindung einfach auf Zufall zurückzuführen ist.

"Wir können Ihnen auf Grundlage dieser Studie noch nicht sagen, dass Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten ändern sollen", sagt Vyas. "Aber wir können sagen, dass wir mehr Forschung benötigen, um zu sehen, ob sie wirklich helfen, Herzkrankheiten zu fördern."

Wenn weitere Forschung einen schlüssigen Zusammenhang zwischen Diät-Limonade und Herzkrankheit aufdeckt, könnte eine Erklärung sein, dass künstliche Süßstoffe trick deinen Körper dazu, mehr Kalorien zu konsumieren als du brauchst, sagt Vyas und erhöht die Chancen auf Gewichtszunahme und Fettleibigkeit. Und diese Verbindung - diese super-süßen Diätgetränke machen Lust auf noch mehr Süßigkeiten - ist etwas, was frühere Forschungsergebnisse bereits gezeigt haben.

Fazit: Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, die Soda-Diät zu brechen - unabhängig davon, ob diese aktuell ist Studie ist satatistisch signifikant oder nicht.

Mehr von Prävention: Wie eine Frau von 12 ging Diät-Sodas ein Tag bis Null

Everyday EatingNewsheart Gesundheit
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

5 Heilungsrezepte, die du dir nicht leisten kannst Prävention

Laura MossEat für eine Heilung Bestimmte Nährstoffe sind so mächtig, dass sie Gene abschalten können, die mit bestimmten Krankheiten zusammenhängen. Verwenden Sie diese eßbaren Rx's, um Ihre Familiengeschichte und DNA zu kontrollieren und Ihr Schicksal zu kontrollieren.