Muss ich ernsthaft Bio-Bananen kaufen? | Prävention

Leserfrage: Bananen sind die einzige Frucht, die ich nicht biologisch kaufe - wie groß ist das?

Ashleys Antwort : Nun, bist du ein Schimpanse und isst den ganzen Tag nur Bananen? Wenn ja, würde ich sagen, es ist eine sehr große Sache. Wenn Sie einmal in der Woche Bananen essen, dann können Sie sich etwas besser fühlen, als wenn Bananen in Ihrer Ernährung eine wichtige Rolle spielen. Aber hier ist eine Frage für Sie: Warum kaufen Sie Ihre anderen Früchte organisch? Versuchen Sie, die Pestizidbelastung oder GVO zu reduzieren, oder hoffen Sie, weltweit nachhaltigere Anbaumethoden zu unterstützen? Wenn Sie alle diese Fragen mit "Ja" beantwortet haben, würde meine Antwort darin bestehen, so oft wie möglich organische Bananen zu finden. Einige Leute sagen, dass Bananen nicht so ein Problem sind, weil wir ihre Haut nicht essen, also sind wir vor Sprays geschützt. Aber der Einfluss von Chemikalien - wie Sie wissen, da Sie bereits Bio kaufen - beschränkt sich nicht darauf, was wir an der Frucht essen. Es erstreckt sich auf das, was sich im Boden, auf dem Boden und im Boden (Nährstoffe) und damit in der Nahrung befindet. Im Schema der großen Geschäfte würde ich Ihre konventionelle Bananenangewohnheit nicht für eine große halten. Aber gleichzeitig hoffe ich, dass Sie einen Weg finden, Bio-Bananen öfter zu bekommen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Kauen über ein Lebensmittelzwang? Senden Sie es an [email protected]

Ashley Koff ist ein eingetragener Ernährungsberater, Qualitarian, Ernährungsexperte und Co-Autor von Mom Energy: Ein einfacher Plan, vollständig aufgeladen zu leben (Hay House; 2011) sowie Rezepte für IBS (Fair Winds Press; 2007).

Ernährungstipp
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wiederholen Sie Ihre Rückansicht | Prävention

Der Butt ist zurück und Butt Po Übungen. (Danke, Beyoncé und J.Lo!) Heute ist es rund und formschön, wo es ist. Und ein festerer wird Ihnen mehr Pep für Aktivitäten geben, wie zum Beispiel Hügel hinaufgehen, Treppen steigen und mit den Kindern Himmel und Hölle spielen.