Fries-Schuldfrei essen! | Prävention

Pommes frites haben den Geschmack, das Salz und den Mund, die sie schwer abweisend machen. Und laut Statistik können das nicht viele von uns. Leider werden Pommes frites üblicherweise in teilweise hydriertem Pflanzenöl gekocht, das ein Nebenprodukt namens Transfette produziert. Einige Forscher behaupten, dass dieses Fett für unsere Gesundheit noch schlimmer sein kann als gesättigtes Fett. Wie kannst du Pommes aufgeben? Du musst nicht! So können Sie gesunde Pommes Frites zubereiten:

Squelch French-Fry Frenzy

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Beachten Sie zuerst diese gute Alternativen zum Pommes frites:

1. Iss regelmäßige Mahlzeiten . Wenn Ihr Hunger gestillt ist, werden Sie mit geringerer Wahrscheinlichkeit Pommes oder andere fettreiche Snacks essen.

[Seitenleiste]

2. Holen Sie sich die kleine Größe , und essen Sie sie langsam. Kombinieren Sie sie mit einem frischen Salat oder gegrilltem Hähnchen-Sandwich mit viel Salat und Tomaten. Auf diese Weise werden Sie das Verlangen befriedigen, während Sie immer noch an Ihren Zielen festhalten.

3. Machen Sie einen Spaziergang anstatt fernzusehen. Fernsehen weckt unseren Wunsch nach fettreichen Snacks.

4. Kenne deine Fakten. Hier, unsere Tipps für die besten Pommes frites

  • Cascadian Farm Oven Pommes Frites (3 oz) Kalorien: 100 Gesamtfett (g): 4 Trans Fette (g): 0
  • Cascadian Farm Süßkartoffelpommes (3 Unzen) Kalorien: 70 Gesamtfett (g): 2.5 Transfette (g): 0
  • Ians Süßkartoffel Pommes Frites (2.5 oz) Kalorien: 70 Gesamtfett (g): 2.5 Transfette ( g): 0 Kommentare: Schau kochzeit; kann leicht brennen.

Machen Sie Ihre eigenen

Unser Rezept für die ultimative gesunde Pommes Frites ist so lecker, Sie werden nicht einmal ihre ursprünglichen (fettigen) Versionen verpassen.

Zutaten:

1 lg Yam und 1 lg russet Backkartoffel (1½ lb insgesamt), geschält und in dünne Streifen geschnitten
2 EL Rapsöl
½ TL Chilipulver
½ TL Knoblauchpulver
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL Meersalz

Zubereitung:

Den Ofen auf 450 Grad Fahrenheit vorheizen.

Kartoffeln, Öl, Chilipulver, Knoblauchpulver und Kreuzkümmel in eine Schüssel geben und gut werfen

Arrangiere die Kartoffeln in einer Schicht auf einem Backblech. 25 Minuten backen,

halbwegs , die Pommes frites umdrehen und weiterbacken.

Nach aus dem Ofen nehmen, auf ein Papiertuch legen und mit Salz bestreuen. Sofort servieren.

Ernährung (pro Portion): 196 cal, 3 g pro, 31 g Kohlenhydrate, 7 g Fett, 0 g ges. Fett, 0 g Transfette, 0 mg Chol, 3 g Ballaststoffe, 302 mg Natrium

Ernährungstipp
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Wie eine Frau schließlich ihren Zyklus mit extremer Diät brach | Prävention

Matt Rainey Alter 52 Pfund verloren 13 Inches verloren 12.25 Nach dem Verlust von 70 Pfund durch extreme Diäten, würde Clark-Angst vor Wiedererlangung den größten Teil des Tages ohne Essen gehen und dann Junk-Food zu essen.