Kehlkopfkrebs bekämpfen Prävention

Sukkulenten Beeren können eine saftige Verteidigung gegen die achthäufigste Krebsart der Welt bieten: Kehlkopfkrebs.

Essen Antioxidans-reiches Schwarz Himbeeren vor und nach der Einwirkung von Chemikalien, die Kehlkopfkrebs verursachen, schneiden die Anzahl der Tumoren bei Ratten um die Hälfte ( Cancer Research, 15.08.2001). Forscher glauben, dass etwa 1 Tasse tief gefärbter Beeren pro Tag in uns den gleichen Schutz bieten kann!

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Frische Erdbeeren und Blaubeeren sind im Frühjahr am reichlichsten, aber Sie können gefrorene Beeren das ganze Jahr über kaufen. Genießen Sie eine tägliche Tasse Beeren über Müsli, Joghurt oder fettarme Eiscreme.Krebs bekämpfende Lebensmittel
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Würzige Bratwurstbrote | Prävention

Heißer italienischer Truthahn Wurst gibt diesen saftigen Bratwurst-Sandwiches einen pfeffrigen Kick, während ballaststoffreiche Kichererbsen ... sorgen Ausbrüche von nussigem Geschmack.