Kampf nur Frauen-Krebs | Prävention

(5. September 2006) - Früchte und Gemüse im herbstlichen Grün, Rot und Gold - plus Chill- jagen Tee und Rotwein - kann Frauen helfen, Brust-und Eierstockkrebs zu verhindern, schlagen neueste Studien vor.

Eine Universität von North Carolina Studie von 2.900 Frauen fand 45% niedrigeres Brustkrebsrisiko bei postmenopausalen Frauen mit der höchsten Aufnahme von Flavonole (eine Art von Flavonoiden), verglichen mit den niedrigsten.

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre Emailadresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Flavonole in Obst, Gemüse, Wein und Tee hilft, eine chemische Reaktion zu neutralisieren, die Oxidation genannt wird, die Zellen verletzt. Diese natürliche Schädigungskontrolle könnte die krebspräventive Wirkung von Flavonolen erklären, sagen Experten.

Ein weiteres Flavonoid, Kaempferol, scheint das Risiko für Eierstockkrebs zu senken. Harvard University Wissenschaftler entdeckten die Verbindung, wenn sie 66.000 Frauen Diäten analysiert: Diejenigen, die die meisten Kaempferol-reiche Lebensmittel aßen hatte ein 38% niedrigeres Risiko für Eierstockkrebs als Frauen, die am wenigsten aß.Legen Sie auf diese Lebensmittel mit Flavonoiden verpackt, um Ihre Abwehrkräfte zu erhöhen gegen Frauenkrebs.

  • schwarzer Tee
  • Brokkoli
  • grüner Tee
  • Grünkohl
  • Lauch
  • rote Äpfel
  • Rotkohl
  • rote Trauben
  • rot Wein
  • gelbe Zwiebeln
  • krebsbekämpfende Lebensmittel
    Empfehlungen

    Tipp Der Redaktion

    8 Wege, um aufzuweichen, wenn Sie Ihre Periode haben | Vorbeugung

    Paul R. Giunta Fotografie / getty images Period Bloat ist das Schlimmste. Und es stellt sich heraus, dass nicht viele von uns immun sind. Es wird geschätzt, dass fast 70% der Frauen Blähungen während dieser Zeit des Monats erleben, sagt Diana Bitner, MD, ein Michigan-basierte Ob-Gyn.