Gute Neuigkeiten: Schlecht zu sein ist gut! | Prävention

Intro

Warum ist alles, was du liebst - von Schokolade über Käse bis hin zu Roastbeef - schlecht für dich? Zu viel Fett, zu viele Kalorien, "Tod auf einem Teller!" Doch tief drinnen weint eine kleine Stimme: "Aber ich will welche!" Nun, jetzt können Sie einige haben - zusammen mit der Freude, zu wissen, dass Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun. Die Wissenschaft hat wirklich einige unserer "unartigsten" Lebensmittel aus der Tabu-Liste gerettet. Neue Studien deuten auf eine üppige Liste früherer No-Nos hin, die zu einer besseren Gesundheit und einem längeren Leben beitragen. In der Tat haben sich einige unserer Laster in Tugenden verwandelt! Ruhig jetzt. Du kannst nicht mit Dove-Riegeln, Brie und superstarken Burgern schweinölen, oder du wirst eine Überdosis an Kalorien und gesättigtem Fett nehmen. Das ist eine Einladung zu Fettleibigkeit, verstopften Arterien, Krebs und Diabetes. Aber gerade genug von diesen einmal verbotenen Leckereien zu genießen, kann tatsächlich den Gesundheitsquotient Ihrer Diät erhöhen.

Sie schreien nach Eiscreme

Körperbonus: Solange Sie das richtige Eis auswählen, erhalten Sie ein sehr beeindruckende Dosis von Kalzium für Ihre Knochen und Ihren Blutdruck. Suchen Sie nach einer Sorte mit 15 Prozent des Tageswerts (DV) für Kalzium in jeder 1/2-Tasse Portion. Auf diese Weise gibt eine doppelte Portion (1 Tasse) Ihnen so viel Kalzium wie ein 8-Unzen Glas Milch - 300 mg. Nachteil: Premium-Marken tropfen mit Kalorien und gesättigten Fettsäuren. Eine 1/2-Tasse Portion Kaffeegeschmack Haagen-Dazs packt satte 275 Kalorien und 11 g gesättigtes Fett (mehr als 75 Prozent Ihrer gesättigten Fettzuteilung für den Tag). Gesunder Genuss: Offiziell, Eine Portion Eis ist 1/2 Tasse - die Größe eines Tennisballs. Halten Sie sich an diese Menge, wenn Sie kalorien- und fettbeladenes Premium-Eis essen (eines mit 250 Kalorien oder mehr pro 1/2 Tasse). Aber wenn Sie normale oder fettarme Marken essen, ist 1 Tasse eine realistischere Portionsgröße. Vermeidung der Sünde: Wenn Sie eine "hohe Verwundbarkeit" keine halbe Gallone auf der Hand halten können, gehen Sie zu eine Eisdiele, und kaufen Sie nur eine Schaufel. Zu Hause, nehmen Sie ein Eis am Stiel, oder kaufen Sie gerade genug, damit jeder in Ihrer Familie eine Schaufel bekommt. Oder speichern Sie den echten Deal für Geburtstage oder andere Anlässe, bei denen Gäste helfen können, Essensreste zu vermeiden. Consulting Ernährungsberater Robyn Flipse, RD, empfiehlt Eis in einem Stiel, 6-Unzen Weinglas servieren. "Es sieht elegant aus - und Sie müssen mit einer kleinen Menge aufhören", sagt sie. [Pagebreak]

Sie sehnen sich nach Oliven

Körperbonus: Oliven wachsen in sengend heißem Sonnenlicht, so dass sie eine Überladung von produzieren Anthocyane, Flavonoide und Phenole, die die Oxidation durch ultraviolettes Licht bekämpfen. In Ihnen bekämpfen die gleichen Phytochemikalien die Oxidation, die Alterung verursachen kann. Und wie das Öl, das sie produzieren, sind Oliven reich an einfach ungesättigtem Fett, das hilft, Ihren Cholesterinspiegel zu senken und die Blutgerinnung zu reduzieren und einen gewissen Schutz gegen Brustkrebs bieten kann. Nachteil: Sie sind salzig. Eine salzige Portion von 10 großen grünen Oliven kann mehr als 900 mg Salz enthalten. (Eine gesunde Grenze für eine Gesamtaufnahme an Salz beträgt 2400 mg.) Gesunder Genuss: Die American Diätetic Association sagt, dass acht große schwarze Oliven oder 10 gefüllte grüne Oliven bei nur 45 Kalorien und 5 g wiegen Fett, entspricht 1 Teelöffel Olivenöl. Was ist mit dem Salz? Gehen Sie den Rest des Tages mit Natrium ein. (Wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, Sie sollten weniger Salz verwenden, beschränken Sie sich auf eine oder zwei Oliven.)

Vermeidung der Sünde: Sie können Oliven öfter genießen, indem Sie den Geschmack einiger Oliven herum verteilen. Schneiden Sie einige kräftige Oliven wie Kalamatas in Nudelsoße. Tupfen Sie einen Esslöffel Tapenade (Olivenaufstrich) auf ein Stück knuspriges Brot als Vorspeise. In Scheiben geschnittene gefüllte grüne Oliven in Kartoffelsalat, Eiersalat oder gemischten grünen Salat geben. Erforschen Sie Oliven vom winzigen, pistaziengroßen französischen Grün bis zu den großen, tintenschwarzen Cerignolas.

Sie schwärmen für Schokolade

Körperbonus: Diesmal ist Liebe nicht blind. Schokolade, besonders die dunkle oder bittersüße Art, ist reich an Flavonoiden, Antioxidantien, die Ihr Herz schützen, indem sie das Zusammenkleben der Blutplättchen verhindern und Gerinnsel bilden, die einen Herzinfarkt verursachen können. Aber auch Milchschokolade ist gut: Ein typischer 1,5-Unzen-Riegel enthält so viel antioxidative Kraft wie ein 5-Unzen-Glas Rotwein. Nachteil: Zu ​​viel Schokolade läuft auf deinen Hüften. Das gleiche 1,5-Unzen Schokoriegel lädt auf 234 Kalorien. Das sind mehr als 10 Prozent der Kalorien, die die meisten Frauen für einen ganzen Tag benötigen. Gesunder Genuss: Wenn Sie eine Tagesdosis Schokolade verlangen, halten Sie sich an einen Wert von etwa 100 Kalorien. Das sind ungefähr vier Hersheys Küsse. Sünde vermeiden: Probiere einzeln verpackte Mini-Schokoriegel oder spaßige Schokoriegel wie z. B. Nestle-Schoko-Schokolade oder Crunch. Bei 50 Kalorien können Sie zwei haben. Oder verdünne deine Schokolade mit anderen Geschmacksrichtungen: Mini-Pfefferminz-Pasteten sind nur 35 Kalorien, also drei! Tauche deine Erdbeeren in Schokoladensirup oder trinke Schokoladensirup auf fast alles. "Selbst wenn ich PMS habe, kann ich mit 100 Kalorien Schokolade zufrieden sein, wenn ich bei den guten Sachen wie Mini-Dove-Riegel bleibe", sagt American Dietetic Verbandssprecher Althea Zanecosky, RD. "Ich weiß, dass morgen ein weiterer Tag ist, und ich kann mehr haben." [Pagebreak]

Du lächelst wirklich, wenn du "Käse" sagst

Körperbonus: Die Neuigkeiten über Käse - außer Fett- Freie Art - ist, dass es eine spezielle Art von Fett enthält, die konjugierte Linolsäure oder CLA genannt wird, die Wissenschaftler als eine neue Waffe gegen Brustkrebs untersuchen. Und alles konzentrierte Kalzium - 300 mg, so viel wie ein Glas Milch in nur 1 1/2 Unzen Cheddar - ist ein Segen für die Gesundheit der Knochen. Und schließlich gibt es dein Lächeln: Hartkäse am Ende einer Mahlzeit zu essen kann deine perlweißen vor Karies schützen. Nachteil: Käse hat cholesterinsteigerndes gesättigtes Fett - 1 1/2 Unze Cheddar-Packungen 9 g gesättigtes Fett. Für die meisten Frauen ist das mehr als die Hälfte des gesättigten Fettes, das Sie an einem Tag haben sollten. Gesunder Genuss: 1 1/2 Unzen, max. An einem Tag. Eyeballing es? Es entspricht ungefähr sechs Würfeln.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Sünde vermeiden: "Ich könnte auf Käse leben Ich muss also vorsichtig sein ", sagt Zanecosky. Ihr Rat? Wählen Sie stark schmeckenden Käse wie Extra Sharp Cheddar oder Gorgonzola, und Sie werden mit weniger zufrieden sein. Vermeiden Sie übermäßigen Genuss: Nehmen Sie, was Sie brauchen, wickeln und kühlen Sie den Rest sofort. Oder verwenden Sie proportionierten Streichkäse, Käsescheiben oder Mini-Käsekeile.

Wählen Sie auf Partys ein paar exotische Würfeln aus und gehen Sie dann weiter. Passen Sie Käse mit einem anderen Essen zusammen, damit es länger hält. Oder versuchen Sie Folgendes: Schneiden Sie eine Unze Käse in acht kleine Stücke. Lassen Sie ein Stück auf Ihrer Zunge schmelzen, während Sie den Geschmack, die Textur und das Aroma genießen. Dann reinigen Sie Ihren Gaumen mit einem dünnen Stück Apfel. Wiederholen. Dieser Trick kann ein Käseverlangen ebenso befriedigen wie das Essen eines großen Stücks Käse.

Du verlangst einen richtigen Dressing auf deinem Salat

Körperbonus: Vergiss das fettfreie Zeug. Indem Sie Salatsoße wählen, die mit Öl gemacht wird, nehmen Sie schützende phytochemicals wie Beta-Carotin, Lutein und Zeaxanthan auf, die Krebs bekämpfen und Sicht schützen. Wenn Ihr Dressing mit Rapsöl oder Walnussöl hergestellt wird, erhalten Sie erstklassige Quellen für Alpha-Linolensäure (ALA), ein Omega-3-Fett. Im Körper helfen Omega-3-Fettsäuren Ihrem Herz, seinen Rhythmus zu halten. Kontrolle der Schmerzen bei rheumatoider Arthritis und starken Menstruationsbeschwerden; und kann Asthma, Depression und Brustkrebs bekämpfen. Dressings mit Canola oder Olivenöl sind reich an cholesterinsenkenden einfach ungesättigten Fettsäuren. Nachteil: Öle wiegen 120 Kalorien pro Messlöffel (3 Teelöffel), so dass es leicht ist, Kalorien zu gießen. Gesunder Genuss: Verwenden Sie Dressing mit nicht mehr als 1 Esslöffel Öl (14 g Gesamtfett). Bisher gibt es keine RDA für Omega-3-Fettsäuren, aber 1 Esslöffel Canola- oder Walnussöl pro Tag liefert 1 g ALA - die Menge, die von der Omega-3-Expertin Penny Kris-Etherton, Ph.D., renommierte Ernährungsprofessorin, empfohlen wird an der Pennsylvania State University im State College.

Vermeidung von Sünde: Wenn Sie Ihre eigenen Dressing machen, wählen Sie die beste Qualität, volles Aroma Öl - wie extra natives Olivenöl - so dass Sie verwenden können weniger, aber genieße es mehr. Für eine Portion Salat, 2 bis 3 Teelöffel abmessen, dann fügen Sie pikanten Essig oder frischen Zitronensaft hinzu, um das Öl zu verdünnen. Werfen Sie den Salat gut in eine große Schüssel, so dass jedes Blatt dünn mit Dressing bedeckt wird. Wenn Sie in einem Restaurant sind, fragen Sie nach Öl und Essig auf der Seite, dann löffeln Sie es auf sich. Beobachten Sie die Dressing-Pakete: Die Nährwertangaben beziehen sich auf 1 Esslöffel, aber die Päckchen sind normalerweise 4 Esslöffel. [Pagebreak]

Sie sind verrückt nach Nüssen

Körperbonus: Mehrere große Studien haben Nüsse mit niedrigerem Herzkrankheitsrisiko und längerem Leben verbunden. In der bahnbrechenden Nurses 'Health Study zum Beispiel hatten Frauen, die am meisten Nüsse aßen (etwa 5 Unzen pro Woche), die Hälfte des Risikos eines Herzinfarkts wie diejenigen, die sie nur selten aßen. Obwohl die Energiequelle in Nüssen unklar ist, schlagen die Forscher vor, dass ihre ungesättigten Fette, Magnesium, Kupfer, Folsäure, Protein, Kalium, Ballaststoffe und Vitamin E eine Rolle spielen. Nachteil: Nüsse sind hoch - Kalorienzufuhr, mit etwa 180 Kalorien pro Unze (das ist etwa eine knappe 1/4 Tasse). Das Essen einer ganzen Dose anstelle von einer Handvoll könnte auf die Pfunde packen, und das ist nicht gut für dein Herz. Gesunder Genuss: Mehrere Studien deuten darauf hin, dass eine Handvoll (etwa eine Unze) Nüsse zwei vor fünf Mal a die Woche erledigt die Arbeit.

Sünde vermeiden: Brutzle die Textur und den Geschmack roher Nüsse, indem du sie in deinem Toaster leicht röstest. "Ich füge Nüsse zu grünen Salaten und gekochtem Gemüse hinzu, und ich werfe ungefähr 1/2 Tasse in selbstgemachtes Brot", sagt Susan Adams, RD, ein Ernährungswissenschaftler an der Washington State University in Pullman. Sie sind auch gut in warmen oder kalten Müsli, Joghurt, Pudding und Pasta. Probieren Sie für einen Imbiss eine kleine Handvoll Mandeln und getrocknete Datteln. Für den ultimativen Nachtisch, zwei oder drei Schokolade überzogene Macadamias. Ah ... Himmel.

Du sehnst dich nach echtem Rindfleisch

Körperbonus: Rindfleisch ist eine der reichsten und am besten absorbierten Quellen von Zink, ein Schlüsselmineral im Kampf deines Immunsystems gegen viele Feinde, von Viren bis hin zu Krebs. Genügend Zink ist auch für Appetit, Geschmack und Nachtsicht entscheidend, doch nur die Hälfte der Erwachsenen über 50 Jahre kommt dem DV von 15 mg nahe. Nachteil: Plattengroße Portionen von fettem Fleisch wie Hamburger und Prime Rib sind mit gesättigten Fettsäuren beladen, die Cholesterin und Herzkrankheiten Risiko erhöht. Ein Restaurant-Größe 14-oz-Sirloin Steak hat 27 g gesättigtes Fett - fast doppelt so viel gesättigten Fettsäuren, die Frauen an einem Tag haben sollten. Gesunder Genuss: Wenn es um Rindfleisch kommt, Portionsgröße ist alles. Eine 3-oz-Portion, "etwa so groß wie eine Computermaus oder ein Seifenstück in Badgröße, stimmt in etwa", sagt Flipse. Ein 3 Unzen Sirloin Steak hat 6 g gesättigtes Fett, gut innerhalb einer Frau gesättigtes Fett maximal 14 g. Vermeiden Sin: Wählen Sie die Select-Klasse, und kleben Sie mit mageren Schnitten wie rund (oben, unten , Auge) und Lende (Rinderfilet, Filet). Diese erhöhen Cholesterin nicht mehr als Geflügel oder Fisch, eine neue Studie zeigt. Verwenden Sie kleine Portionen als Geschmacksverstärker für Pfannengerichte.Wenn Sie essen, geben Sie die riesigen Steaks und Burger. "Wählen Sie stattdessen Kebabs, Fajitas oder Pfannengerichte, wo eine kleine Menge Rindfleisch mit viel Gemüse serviert wird", sagt Flipse. Für einen besonderen Leckerbissen, haben Sie ein 4- oder 5-Unzen Filet Mignon. Mail-Order-Steak-Häuser senden sie Teil kontrolliert. [Pagebreak]

Ihre Lieblings-Food-Gruppe ist Pizza

Körperbonus: Pizza erhielt vor kurzem rave wissenschaftliche Bewertungen für die Abwehr von Prostatakrebs. Pizzasoße liefert Tonnen von Lycopin, einem Carotinoid, das im Blut und in der Prostata von Männern mit niedrigerem Prostatakrebs in hohen Konzentrationen gefunden wird. Und der Käse liefert Kalzium, das hilft, Knochen aufzubauen, den Blutdruck zu senken und Darmkrebs zu hemmen. Nachteil: Eine 12 "doppelte Wurst und Peperoni Pizza liefert mehr als 2.000 Kalorien und 60 g gesättigtes Fett. Gesunder Genuss: Zwei Scheiben dünnkrustiger Veggie-Pizza wiegen nur 300 Kalorien und 2,5 g gesättigtes Fett.

Sünde vermeiden: Bestellen Sie eine kleine Pizza - mit extra Tomatensoße - für zwei oder nur du. Während du wartest, nimm einen Salat (einen meist vegetarischen Antipasto) oder einen Becher Minestrone oder Pasta e Fagioli Suppe - dann nur zwei Scheiben Pizza. Patronieren Sie die Läden, die die Soße und das Gemüse aufstapeln, aber nur die Pfanne leicht anölen. (Legen Sie Ihre Scheibe auf eine Serviette, um Pizza mit einem fettigen Boden zu erkennen.) Zum Mitnehmen, bestellen Sie Pizza mit extra Tomatensoße, dann fügen Sie Gemüse zu Hause hinzu oder machen Sie Ihre eigene Pizza mit reduziertem Fett Käse. Haben Sie Fleisch? Precook Pepperoni oder Wurst, dann tupfen Sie das Fett auf Papiertücher, bevor Sie das Fleisch auf die Pizza. Verwenden Sie Low-Fa t Canadian Bacon, dann mit Anis-Samen oder Peperoni würzen, um Würste nachzuahmen.

Du bist das Peanut Butter Kid

Körperbonus: Erdnussbutter enthält neben leckerem Geschmack einfach ungesättigtes Fett, ein "gutes" Fett, das besonders gesund sein kann, wenn du Diabetes hast. Bei manchen Diabetikern geht eine kohlenhydratreiche Diät nach hinten los und erhöht das Herzinfarktrisiko, indem sie hilfreiches HDL-Cholesterin reduziert und die Menge an schädlichen Triglyceriden im Blut erhöht. Studien zeigen nun, dass der Ersatz einiger stärkehaltiger Nahrungsmittel durch Erdnussbutter in einem gesunden Ernährungsplan die Triglyzeride (zusammen mit "schlechtem" LDL-Cholesterin) senkt, ohne das HDL-Cholesterin zu senken. Nachteil: Erdnussbutter ist voller Kalorien, bei 180 bis 200 pro 2-Esslöffel Portion, und es ist so einfach zu viel zu essen. Gesunder Genuss: Nach der American Diabetes Association bieten 2 gestrichene Esslöffel Erdnussbutter so viel Protein wie 1 Unzen mageres Fleisch. Vermeidung der Sünde: Verbreiten Sie Ihre Erdnussbutter auf kleine Scheiben von dichtem Vollkornbrot oder Cracker, um mehr aus Ihren 2 Esslöffel zu bekommen. "Um die richtige Menge zu erhalten, verwenden Sie einen Teelöffel in der Küche und rollen Sie einen abgerundeten Hügel über die Größe eines Golfballs", sagt Flipse. "Dann leg schnell den Deckel auf das Glas." Sobald Sie sich erlauben, regelmäßig zu frönen, sollte der Drang zum Schwein aus sein. Dann verwenden Sie Erdnussbutter anstelle von Frischkäse auf Ihrem Bagel, oder verwenden Sie es anstelle von Butter auf Englisch Muffins, Waffeln und Pfannkuchen.Nutrition Advice
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Alles, was Sie jemals über Avocados wissen wollten Prävention

Fix.com Bis zum Anfang der 1980er Jahre galt die Avocado in Amerika allgemein als regionale Frucht. (Ja, es ist eine Frucht.) Zuvor war es vor allem von Kaliforniern genossen worden - wo die Früchte hauptsächlich auf dem Land wachsen - und auch von Latino-Ursprungs.