Wie viel Zucker steckt in Ihrem Saft? | Prävention

Rubinrote Grapefruit ist ein Gesundheitsjuwel, aber als Saft ist sie voller Zucker. In der Tat enthält ein 10-Unzen Glas Grapefruitsaft 10 Päckchen Zucker! Bevor Sie Ihren Durst mit diesem gesüßten Getränk stillen, sollten Sie diese fünf Nährwertangaben beachten.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Prüfen die Zutatenliste: Wenn die beste Rechnung für Traubensaftkonzentrat gegeben wird, heißt das, es ist mehr Traubensaft als Grapefruit.

Ist es 100% Saft?
Einige Etiketten tout 100% Saft, aber Zusatzstoffe wie Farb- und Konservierungsstoffe machen das irreführend.

Gibt es einen Nachweis für die Pulpa? Die tatsächliche Grapefruit bietet 18% Ihres täglichen Faserbedarfs. Viele Fruchtgetränke haben keine Ballaststoffe.

Bestätigen Sie das Vitamin C Eine Portion entspricht einem Tag Vitamin C und stärkt Ihr Immunsystem.

Untersuchen Sie die Farbe Die Farbe in vielen Flaschen Getränke nicht Es kommt nicht von frischen Früchten, sondern eher von Käfern.

Die Quintessenz: Gehen Sie frisch gepresst - oder essen Sie die ganze Frucht. Eine rubinrote Grapefruit enthält cholesterinsenkendes Pektin, krebsbekämpfendes Lycopin und nur 17 g Zucker. Die natürliche Faser der Frucht sorgt dafür, dass Sie sich stundenlang satt fühlen.

Erfrischende (und low-cal) Sommergetränke

5 Möglichkeiten, ein gesundes Essen zu finden

Shop Smart
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Sweat It oder Überspringen: S3: Strong, Sexy + Svelte | Prävention

DVD dieser Woche: S3: Strong, Sexy + Svelte Sweat Zusammenfassung: Egal, ob du eine Yogini bist, die Gewichtheben mag, oder einen Pilates-Buff, der Cardio-Bursts genießt, Kristin McGees neueste DVD hat alles.