Ist es sicher, Lebensmittel zu kochen, die in Plastik verpackt sind? | Prävention

Frank Bean / getty images

Sie haben wahrscheinlich schon gehört, dass das Erhitzen von Lebensmitteln in Plastikbehältern gefährlich ist.

Aber was ist mit Lebensmitteln, die im Paket enthalten sind, wie Tiefkühlkost? oder Reis kochen? Das muss sicher sein, richtig? Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

MEHR:

Die beste Lebensmittelwahl Wenn Sie keine Zeit zum Kochen haben Die Antwort ist kompliziert.

Die Sorge rührt von der Tatsache her, dass Chemikalien in einigen Kunststoffen - nämlich Bisphenol A (BPA) und Phthalate - aus den Behältern in Ihr Lebensmittel gelangen. sagt Laura Vandenberg, PhD, Professor für Umweltgesundheitswissenschaft an der Universität von Massachusetts-Amherst.

Die Chemikalien werden eher auslaugen, wenn der Behälter erhitzt worden ist, sagt Vandenberg.

Die Materialien, die verwendet werden, um gefrorene Abendessen zu verpacken oder Koch-in-dem-Beutel-Reis enthält wahrscheinlich kein BPA - aber es ist sicher anzunehmen, dass ähnliche Verbindungen in den meisten Kunststoffverpackungen vorhanden sind, sagt sie.

Was noch diskutiert wird, ist, ob BPA und solche andere Chemikalien sind schädlich.

Die Endokrine Gesellschaft, eine Berufsorganisation für Wissenschaftler und Ärzte, die sich auf Hormone spezialisiert haben, kürzlich y warnte, dass die Verbindungen mit Ihren Hormonen in einer Weise interagieren, die Krebs, Diabetes und Fettleibigkeit verursachen kann.

MEHR:

Gibt es etwas, das Ihnen keinen Krebs gibt? Aber die Food and Drug Administration hat wiederholte wiederholt die Forschung über BPA und besteht darauf, dass es sicher ist. Gleiches gilt für die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit.

FDA-Wissenschaftler sagen, dass Ihr Körper BPA schnell abbaut und es in Ihrem Urin und Kot ausscheidet, ohne Schaden anzurichten.

Warum die Kontroverse? Es ist unmöglich zu beweisen, ob diese Chemikalien schädlich sind, weil man riskieren muss, Menschen zu vergiften, um das herauszufinden, sagt

Men's Health Ernährungsberater Alan Aragon. Also müssen sich Wissenschaftler auf Studien an Tieren verlassen, mathematische Modelle und Forschung, die Korrelation zeigt, aber Ursache und Wirkung nicht beweisen kann. Und diese Methoden sind nicht definitiv.

Wenn Sie Vorsicht walten lassen möchten, reduzieren Sie einfach Ihre Exposition.

Werfen Sie einfach den Inhalt Ihrer gefrorenen Mahlzeit oder anderer verpackter Lebensmittel in einen Glasbehälter. Stellen Sie den Deckel leicht schief und mikrowellen Sie es auf diese Weise, sagt Vandenberg. Verwenden Sie ein Fieberthermometer, um sicherzustellen, dass die Mahlzeit eine sichere Kochtemperatur erreicht hat.

Wenn Sie Gemüse dünsten, sollten Sie einen Spritzer Wasser hinzufügen, um sicherzustellen, dass sie richtig kochen. Was Reis anbelangt, gibt es in Ihrem Supermarkt viele Schnellgerichte, die nicht in der Tüte gekocht werden müssen.

Der Artikel

"Ist es sicher, Lebensmittel zu kochen, die in Plastik verpackt sind?" lief ursprünglich auf MensHealth.com. Cooking How-Totoxinsnutrition

Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

9 Energizing Tricks gegen Müdigkeit | Prävention

Sie haben hat immer vermutet, dass es mehr in der Energiegleichung gibt, als genug Schlaf zu bekommen und drei Quadrate pro Tag zu essen - und du hast absolut recht.