Kashmiri Rajma | Prävention

kashmirirajma_6.jpg

In der Nähe von Fleischloser Montags Hauptsitz befindet sich das berühmte Kaloodyan's Spezialitätengeschäft. Bei einem kürzlichen Besuch habe ich eine Tüte mit kleinen roten Bohnen, Kashmiri Rajma genannt, aufgehoben. Da ich nicht viel über die indische Küche wusste, tippte ich Kashmiri Rajma in Google ein. Der Satz entpuppte sich als der Name eines Gerichts, und als ich auf Live Laugh Mirchs wunderschönem Rezept landete, wusste ich, dass ich es probieren musste.

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich abmelden jederzeit.

|

Ich habe ein paar Anpassungen vorgenommen, um den Ertrag zu erhöhen und die Jalapenos für die grünen Chilis und die Sauerrahm für den Joghurt zu subtrahieren, um zu erklären, was ich zur Hand hatte. Das Ergebnis war ein wohlriechendes Gericht, das auf den ersten Blick wie amerikanisches Chili aussieht. Serviert über Reis oder mit Naan, erinnert es an einige meiner Lieblingsgerichte indischer Restaurants ... natürlich ohne Fleisch!

Für 8-10

Zutaten:

  • 3 Tassen dunkelrote Kidneybohnen
  • 2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 EL. geriebener Ingwer
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1,5 EL. Kreuzkümmelsamen
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Jalapeno-Paprika, gehackt
  • 1 28 oz. Dose zerdrückte Tomaten
  • 2 TL. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1,5 EL. Chilipulver
  • 2 EL. saure Sahne
  • 1 TL. Salz
  • 2 TL. garam masala
  • gehackter Koriander, zum Garnieren

Was tun:

  • Weichen Sie die Bohnen über Nacht ein. Senken Sie das Wasser. In einem großen Suppentopf die Bohnen mit mindestens zwei Zoll Wasser bedecken und Ingwer und Kurkuma hinzufügen. Bei mittlerer Hitze weich kochen, ca. 3 Stunden.
  • Öl in einem anderen Suppentopf erhitzen und Kümmel hinzufügen. Sobald sie anfangen zu sputtern, fügen Sie Zwiebeln, Knoblauch und Jalepen hinzu und braten sie, bis die Zwiebeln durchscheinend sind.
  • Fügen Sie Tomaten, Kreuzkümmelpulver und Chilipulver hinzu. Koch bis zur Kombination, fügen Sie saure Sahne und Salz hinzu. Übertragen Sie Bohnen zu dieser Mischung, fügen Sie garam masala hinzu. Niedriger köcheln lassen, damit sich Aromen entwickeln.
  • Mit Koriander garnieren und mit Reis oder Naan servieren.
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Sollten Sie weniger trainieren? | Prävention

Vielleicht bist du ein rennender Junkie, der dem Lockmittel eines anderen Marathons nicht widerstehen kann. Oder vielleicht lebst du nur in einer Stadt, in der Treppensteigen - von der U-Bahn, zum Büro, zu deiner Wohnung - unvermeidlich ist.