Die meisten im Laden gekauften Honig ist überhaupt kein Honig, Tests zeigen | Prävention

Mit freundlicher Genehmigung von Rodale News

Wenn Sie Honig als natürlichen Süßstoff verwenden, kann diese Nachricht ein Buzzkill werden: Mehr als 75 Prozent des Honigs in den USA verkauft wird, ist nicht die unverfälschte Form, die die meisten Verbraucher erwarten, nach Tests, die kürzlich von Food Safety News durchgeführt wurden. In der Tat wird der meiste Honig, der in den Vereinigten Staaten verkauft wird, durch eine Hauptfiltration verarbeitet, die praktisch den gesamten Pollen entfernt, der natürlich in dem Produkt vorkommt. Diese Praxis würde Qualitätsstandards in vielen der Lebensmittelsicherheitsbehörden der Welt überlisten, mit anderen Worten, es ist nicht mehr technisch Honig .

Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit abmelden Zeit.

|

Das Problem mit der Entfernung dieser mikroskopisch kleinen Pollenpartikel ist: Ohne den Pollen gibt es wirklich keine Möglichkeit zu verfolgen, wo der Honig entstanden ist oder ob die Quelle sicher und nicht kontaminiert ist. (Frühere Berichte haben Honig gefunden, der mit Antibiotika und Schwermetallen versetzt ist.) Und damit diese Filtration funktioniert, wird der Honig oft erhitzt, was einige der Krankheitsbekämpfungseigenschaften der natürlichen Produkte beschädigen kann.

Um den Zustand von Honig zu analysieren verkauft in Amerika, Food Safety News gekauft mehr als 60 Gläser, Krüge und Plastikbären von Honig in Supermärkten, Discount-Lager, große Box-Läden, Apotheken und Honig-Pakete in Mini-Märkte und Fast-Food-Gelenke in 10 Staaten und die District of Columbia. Ein Experte für Pollen in Honig von der Texas A & M University untersuchte die Proben und stellte fest, dass die meisten Pollen entfernt wurden, was die Rückverfolgbarkeit unmöglich machte. Honig, der auf Bauernmärkten, Kooperativen und Naturgeschäften verkauft wurde, enthielt jedoch normale Pollenmengen.

Die Umgehungslösung: Wenn Sie echten Honig möchten, suchen Sie nach lokalen Quellen und kaufen Sie direkt beim Imker. Wenn Sie wissen, woher Ihr Essen kommt, können Sie fragen, wie die Bienen behandelt werden und wie der Honig verarbeitet wird. Sicher, roher Honig ist vielleicht nicht kristallklar wie die kleinen Honigbärenflaschen, die man im Laden sieht, aber er schwimmt in gesundheitsfördernden Antioxidantien und bleibt in seiner natürlichen Form zurück, was definitiv eine gute Sache ist, wenn es um Honig geht.

SmartNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

8 Gründe Ihre Periode ist leichter als gewöhnlich | Prävention

Wenn die meisten von uns über unsere Perioden klagen, Wir werden uns über diese schweren Flow-Tage und die Blähungen, Krämpfe und Erschöpfungszustände unterhalten, die mit ihnen einhergehen können. Wenn Ihre Periode plötzlich die ganze Zeit sehr hell wird, könnte das eine gute Sache sein.