Der natürliche Inhaltsstoff, den Sie von Ihrer Diät verbieten sollten

Manchmal ist es nicht gut für Sie, etwas Natürliches zu essen.

Viele Nahrungsmittelhersteller - selbst einige Hersteller von kommerziellen Bio-Lebensmitteln - fügen Lebensmitteln wie Joghurt Joghurt, Carrageen hinzu. Schokolade, Sojamilch und sogar Eiscreme, um den Speisen eine dickere Konsistenz zu geben und fettarme Versionen voller zu machen. Es wird oft aus roten Algen gewonnen und wird oft zu Getränken hinzugefügt, um die Trennung der Zutaten zu verhindern. Sie werden es in vielen Ernährungsshakes, Milchprodukten und Milchersatzprodukten finden. Die Zutat kommt sogar in bestimmten Tiefkühldinner, Suppen und kommerziellen Brühenprodukten vor. Das Problem: Carrageen kann Entzündungen, Darmreizungen und sogar Krebs auslösen.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

"Was mir auffällt ist dass Carrageenan keinen Nährwert hat ", sagt Charlotte Vallaeys, Leiterin der Landwirtschafts- und Lebensmittelpolitik am Cornucopia Institute, einer Bio-Wachhundgruppe, die die Landwirtschaft in Familienbetrieben fördert. Die Organisation kritisierte die Verwendung von Carrageenan in organischen Substanzen und lancierte kürzlich eine landesweite Petition, in der die FDA aufgefordert wurde, die Zutat aus der Nahrungsmittelversorgung zu verbannen.

Die Verwendung in Getränkeprodukten könnte komplett entfallen, wenn Firmen "Shake Well" auf ihre Produkte drucken Da Carrageen im Wesentlichen dafür sorgt, dass Flüssigkeiten gemischt bleiben.

Obwohl es aus einer natürlichen Quelle stammt, scheint Carrageen besonders schädlich für das Verdauungssystem zu sein und löst eine ähnliche Immunreaktion aus wie der Körper, wenn er von Krankheitserregern wie Salmonellen befallen wird. Das Ergebnis: "Carrageen verursacht vorhersehbar Entzündungen, die zu Geschwüren und Blutungen führen können", erklärt die erfahrene Carrageenan-Forscherin Joanne Tobacman, MD, außerordentliche Professorin für klinische Medizin an der School of Medicine der University of Illinois in Chicago. Sie sagt, dass die Lebensmittelzusätze irritieren, indem sie eine Immunantwort aktivieren, die Entzündung einwählt. Ihre vorherige Arbeit zeigte einen Zusammenhang zwischen Carrageen und gastrointestinalem Krebs bei Labortieren, und sie beteiligt sich an laufender Forschung, finanziert durch die National Institutes of Health, die Carrageenans Wirkung auf Colitis ulcerosa und andere Krankheiten wie Diabetes untersucht.

Die Sorge um Essen Carrageen ist nicht neu. Beginnend in den 1960er Jahren begannen die Forscher damit, den Inhaltsstoff mit Magen-Darm-Erkrankungen bei Labortieren in Verbindung zu bringen, einschließlich Colitis ulcerosa, Darmläsionen und Darmkrebs.

Wurdest du mit Sugarjacked infiziert? Der Grund # 1 Ihr Bauchfett wird nicht verschwinden!

So schneiden Sie Carrageen aus Ihrer Diät:

Scannen Sie das Etikett. Carrageen muss legal auf einem Lebensmitteletikett erscheinen, also prüfen Sie die Etiketten auf Bio Lebensmittel, um zu sehen, ob es eine Zutat ist. Während Bio-Lebensmittel die Verwendung von GVO, chemischen Pestiziden und toxischen synthetischen Zusatzstoffen verbieten, erlaubt das Programm Carrageen. Das National Organic Standards Board des US-Landwirtschaftsministeriums wird nicht darüber abstimmen, dass es für weitere vier Jahre aus organischen Substanzen entfernt wird.

Sprich hoch. Unterschreibe die Carrageenan-Petition bei der FDA, damit die Bundesbehörde dich informiert. Ich möchte diese Zutat in der Nahrungskette haben.

Schaut euch die Liste an. Das Cornucopia Institute hat einen Einkaufsführer erstellt, der euch beim Einkaufen von Carrageen-freien Produkten hilft. Laut Vallaeys sind Unternehmen wie Stonyfield Farm, So Delicious, Eden Foods und Oregon Ice Cream freiwillig dabei, Carrageenan-freie Produkte neu zu formulieren.

Mehr von Prävention: Wie Sie Ihre eigenen Nicht-Milch

Nutrition AdviceNews
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Ellie Kriegers schnelle, gesunde Abendessen-Tipps | Prävention

Sie können jede Nacht eine gesunde Mahlzeit in Minuten zubereiten - solange Sie die richtigen Zutaten zur Hand haben .