Keine Ausrede für den Krebsschutz | Prävention

Schlechte Nachrichten: Speiseröhrenkrebs tötet etwa 13.000 Menschen jährlich, und die Zahl steigt jedes Jahr. Bessere Nachrichten: Essen mehr Obst und Gemüse kann Ihr Risiko für Speiseröhrenkrebs um 15 bis 29 Prozent, laut Memorial Sloan-Kettering Cancer Center Forschung. Einfacher geht's nicht:

Legen Sie jeden Morgen zwei Stück Obst auf den Tisch und stellen Sie sicher, dass sie am Ende des Tages verschwunden sind.

Lassen Sie dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein <

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

| Ersetzen Sie einen Kaffee oder ein Erfrischungsgetränk täglich durch natriumarmen Tomatensaft.

Geben Sie zu, dass frisches Gemüse in Ihrem Kühlschrank stirbt schärfer; sich mit so nährstoffreichem Tiefkühlfutter eindecken.

Beim Abendessen zuerst Salat und Gemüse essen; Wenn dein Appetit mittelmäßig niedrig ist, überspringst du stattdessen das Fleisch und die Stärke.Krebs bekämpfende Nahrung
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Walk Off 10, 20, auch 50 Pfund!

Sicher, Gehen ist eine tolle Möglichkeit, Gewicht zu verlieren. Du kannst es überall machen, und außer einem guten Paar Turnschuhen brauchst du keine spezielle Ausrüstung.