Nüsse zu Gallensteinen | Prävention

Ebenso wie zu hohe Cholesterinwerte zu blutgefäßverdichtendem Schlamm führen können, können auch schmerzhafte Gallensteine ​​entstehen. (Gallensteine ​​blockieren die Freisetzung von Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase; das Backup erzeugt den Schmerz.)

Die gesunden einfach und mehrfach ungesättigten Fette in Nüssen, die helfen, Blutcholesterin zu kontrollieren, können auch helfen, Gallensteine ​​und die Notwendigkeit von Gallenblasenoperationen zu verhindern, Forscher der Harvard Medical School sagen. Sie fanden heraus, dass unter 81.000 Frauen, die über 20 Jahre alt waren, 7.800 wegen Gallensteinen operiert worden waren.

Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Frauen, die 5 oder mehr Unzen Erdnüsse, Erdnussbutter oder andere Nüsse pro Woche in diesen Jahren gegessen hatten, waren 25 Prozent weniger wahrscheinlich Gallenblasenoperation unterzogen als Frauen, die selten oder nie Nüsse gegessen haben. Mit Nahrung
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Was ist gesünder: Lauch vs. Zwiebeln

MEHR: Was ist Gesünder: Griechischer Joghurt gegen Lowfat-Joghurt Dieses Feld leer lassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Sie dürfen jederzeit abmelden.