Erfrischender Tarator | Prävention

Fleischlose-Montag-Tarator_6.jpg


Dieser fleischlose Montag, versuchen "Tarator", eine bulgarische Joghurt-Gurken-Suppe Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 Howard kam auf das Rezept, als er in Bulgarien, einem Land in Südosteuropa, reiste, als er einen Abstecher zu einem kleinen Weinberg machte und dort Landarbeiter beim Mittagessen im Freien sah Diese erfrischende Suppe, die enthusiastisch von den Bauern geteilt wurde, inspirierte Howard dazu, das Rezept in sein Buch "Great Peasant Dishes of the World" aufzunehmen.

Als wir vor kurzem unser Sommerbarbecue-Familientreffen hatten, diente ich tarator als eine Beilage.Es war ein Hit mit unseren Gästen.Das Rezept ist flexibel - wenn Sie keine Walnüsse haben, können Sie eine andere Nuss, wie Mandeln oder Pekannüsse ersetzen.No Dill? Verwenden Sie frische Minze, Schnittlauch oder Petersilie.

zu halten Dieses Feld leer Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit abmelden Zeit.

|

Tarator

Zutaten 4

Zutaten

  • 3 kleine Gurken
  • 3 Tassen Naturjoghurt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel fein gehackter Knoblauch
  • ½ Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 5 Esslöffel gehackte Walnüsse
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Dill

Was zu tun ist

  • Schälen Sie die Gurken. Halbieren Sie sie in der Hälfte. Schöpfen Sie den schäbigen Kern aus und entsorgen Sie ihn. Schneiden Sie das Fleisch in ¼ - Zoll Würfel.
  • Legen Sie den Joghurt in eine Schüssel aus Glas oder Edelstahl. Schlagen Sie den Joghurt für 1 Minute mit einem Löffel.
  • Schlagen Sie in Olivenöl 1 Teelöffel auf einmal. Stelle sicher, dass jeder neue Teelöffel des Öls gründlich in den Joghurt geschlagen wird, bevor du den nächsten Teelöffel hinzufügst.
  • Gib die Gurke, den Knoblauch, das Salz und alle bis auf einen Esslöffel Walnüsse in die Schüssel. Zutaten gründlich vermischen.
  • Die Schüssel abdecken und den Torator und die vier einzelnen Suppentassen für mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  • Das Tarator aus dem Kühlschrank nehmen und in die Suppenteller geben. Die Oberseite jeder Portion mit Dill und den restlichen Walnüssen garnieren.
  • Servieren und genießen!
Gurkensoupyogurt
Empfehlungen

Tipp Der Redaktion

Salsa Zucchini | Prävention

Fleischlose-Montag-Salsa-Zucchini_6.jpg Willkommen zum Fleischlosen Montag Blog! Wir stellen jede Woche ein leckeres Rezept für Ihre Gesundheit vor. Dieser Fleischlose Montag, ich bin glücklich, ein Rezept zu teilen, das von meiner Nachbarin Camille inspiriert wurde.