Scary News Flash: Die FDA weiß wirklich nicht, ob unser Essen sicher ist Prävention

Masterfile

Auch wenn eine Zutat in abgepackten Lebensmitteln seltsam und unaussprechlich klingt, es muss sicher sein, weil die FDA diese Art von Sachen überwacht, nicht wahr? Offensichtlich nicht.

Die Grocery Manufacturer's Association, die große Lebensmittel-und Getränkehersteller darstellt, vor kurzem unbeabsichtigt ausgesetzt, wie durcheinander unsere Lebensmittel-System ist, nachdem es angekündigt, würde der FDA Zugang zu seiner Datenbank die Industrie verwendet, um festzustellen, ob eine Zutat ist sicher ... Denn erstaunlicherweise hat die FDA diese scheinbar wichtige Information nicht schon .

Dieses Feld freilassen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

|

Lebensmittelzutaten werden gesetzlich als Zusatzstoffe reguliert, es sei denn, der Inhaltsstoff ist "allgemein als sicher anerkannt" (GRAS). Und obwohl Sie denken würden, dass die FDA derjenige sein würde, der darüber entscheidet, ob eine Zutat sicher ist, bleibt diese wichtige Aufgabe tatsächlich den Lebensmittelherstellern selbst überlassen. Natürlich hat die FDA lange Zeit die Macht, die Sicherheit einer Zutat zu hinterfragen und sogar Maßnahmen zu ergreifen, wenn sich die Zutat als schädlich erweist. Aber zu dieser Zeit ist jemand wahrscheinlich schon krank geworden, weil er es gegessen hat.

MEHR: Das 114 Zutaten Sandwich

Dass die FDA jetzt Zugriff auf Sicherheitsinformationen der Hersteller hat, bedeutet vermutlich mehr Transparenz in unserem Nahrungsmittelsystem. Das sollten wir der GMA gutschreiben, sagt Marion Nestle, PhD, Autorin von Sichere Lebensmittel und Lebensmittelpolitik .

Trotzdem würde dir niemand die Schuld geben, wenn du runter starrst die Zutaten auf verpackten Keksen oder Mac'n-Käse mit einem skeptischen Auge, wissend, dass die FDA die Zutaten für die Sicherheit nicht analysiert hat. Aber Sie haben etwas Kontrolle über die Lebensmittelsicherheit: Um die Sicherheit einer Zutat für sich selbst zu bestimmen, schauen Sie sich die Datenbank für Lebensmittelzusatzstoffe des Zentrums für Wissenschaft im öffentlichen Interesse an. Oder noch besser, vermeiden Sie verpackte Lebensmittel so gut wie möglich. "Additive sind in verarbeiteten Lebensmitteln", sagt Nestle. "Dies ist ein weiterer Grund, etwas zu essen, das, wenn überhaupt, nur minimal verarbeitet wurde."

MEHR: 8 Saubere Rezepte frisch vom Bauernmarkt

Tägliches EssenNachrichtenBio-LebensmittelNährwertempfehlung
Empfehlungen
  • Essen: Verhindern Sie einen Schlaganfall, indem Sie diesen | essen Prävention

    Verhindern Sie einen Schlaganfall, indem Sie diesen | essen Prävention

    Zweifelsohne kennen Sie die oft zitierte Ernährungsempfehlung, Fisch und Meeresfrüchte zweimal pro Woche zu essen. Das ist, weil es eine großartige Quelle von magerem Protein ist, das Ihr Krebsrisiko verringern, Ihr Herz schützen und sogar Sie hübscher machen kann.
  • Essen: 9 Clean Energy Bars, die Sie ausprobieren müssen | Prävention

    9 Clean Energy Bars, die Sie ausprobieren müssen | Prävention

    Bei so vielen Energieriegeln auf dem Markt kann es schwierig sein, die Edelsteine ​​aus dem Müll zu unterscheiden.
  • Essen: KitchenAid Standmixer im Angebot | Prävention

    KitchenAid Standmixer im Angebot | Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Jet.com Die Ferien sind hier, und wenn Sie ein großer Bäcker sind, planen Sie möglicherweise bereits Ihre Feriennachtischverbreitung aus. Vielleicht schmeißt du dieses Jahr Brownies der nächsten Stufe, milchfreie Bonbons oder den perfekten Apfelkuchen.
  • Essen: Ist Kochen mit Olivenöl wirklich gefährlich? | Prävention

    Ist Kochen mit Olivenöl wirklich gefährlich? | Prävention

    William Reavell / Dorling Kindersley / Getty Images Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Olivenöl hervorragend zum Nieseln und Dressing geeignet ist, aber schlecht zum Kochen mit hohen Temperaturen wie Sautieren und Braten.
  • Essen: Treffen Sie die 5 Ultimate Flat Belly Foods

    Treffen Sie die 5 Ultimate Flat Belly Foods

    Marcus Nilsson Für die alten Griechen war Olivenöl flüssiges Gold. Für die Azteken war Schokolade heilig. Mandeln wurden von Ägyptens Pharaonen geschätzt, und Avocados haben die Fruchtbarkeit seit Jahrhunderten symbolisiert.
  • Essen: Brustschutz einschalten | Prävention

    Brustschutz einschalten | Prävention

    Gute Gene können Ihr Brustkrebsrisiko zu senken, aber einige Gene funktionieren nur, wenn Sie sie richtig füttern, sagen Experten am Roswell Park Cancer Institute in Buffalo. Ihre Studie mit 2.
  • Essen: Schmackhafter, gesünderes Grillen | Prävention

    Schmackhafter, gesünderes Grillen | Prävention

    Kochen im Sommer macht einfach zu viel Spaß, obwohl das Grillen von Fleisch eine Buchstabensuppe von Chemikalien produziert, die bekannt sind oder verdächtigt werden, Magen, Brust und Kolon zu verursachen. Rektumkarzinome.
  • Essen: 9 Clevere Gerichte, die man mit Bier machen kann Prävention

    9 Clevere Gerichte, die man mit Bier machen kann Prävention

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Amy's Healthy Baking Bier ist nicht nur zum Trinken da! (Koche zu Hause schnelle Mahlzeiten, die gut schmecken und gegen Fett kämpfen; melde dich bei Chef'd an und hol dir alle Zutaten und Rezepte zu deiner Haustür.
  • Essen: 6 Fehler, die Sie mit Ihrem Slow Cooker machen | Prävention

    6 Fehler, die Sie mit Ihrem Slow Cooker machen | Prävention

    Sherwood / shutterstock Wenn Sie gebeten werden, Ihr Produkt zu beschreiben Slow Cooker in einem Wort, könnte man sagen: "Amazing!" oder "Ohnmächtig!" oder "Lebensrettend!" Welches sind alle zutreffenden Beschreibungen.

Tipp Der Redaktion

Schützen Sie Ihre Schultern | Prävention

Konzentriere dich auf deine Rotatorenmanschette (Supraspinatus, Infraspinatus, Teres minor, und Subscapularis-Muskeln). Diese vier kleinen, aber mächtigen Macher haben eine große Verantwortung und geben Ihrem gesamten Schultergelenk Stabilität und Stärke.